Samsung verspottet erneut Akkulaufzeit anderer Smartphones

Samsungs Marketingabteilung hat schon vor Wochen die Akkulaufzeit des iPhones als Angriffspunkt ausgemacht und in einer Werbekampagne iPhone-Nutzer als "Wall Hugger" bezeichnet (). Das Samsung Galaxy kann, ähnlich wie es auch bei Windows Phone der Fall ist, beim Unterschreiten eines bestimmten Ladestandes auf einen Stromsparmodus umschalten. Dieser deaktiviert einige Funktionen, sodass der Akku noch ein paar Stunden länger durchhält. Was Samsung auch bei der Vorstellung des neuen Galaxy Alpha hervorhebt, ist jetzt zudem Bestandteil einer Kampagne an den Ladestationen von Flughäfen.


Apples Slogan aus einem kürzlich veröffentlichten Werbeclip lautete "You're more powerful than you think". Samsung erwarb Werbeflächen an den Stromanschlüssen einiger Flughäfen und münzt den Slogan um zu "So you have the power to be anywhere but here" - mit dem Galaxy S habe man die Möglichkeit, sich nicht direkt am Ladestecker aufhalten zu müssen. Die Kampagne ist momentan in New York, New Jersey und Chicago zu sehen, wird aber wohl auf weitere Flughäfen ausgeweitet.

Auch wenn iOS 8 über keinen Stromsparmodus wie das Galaxy S verfügt, so nahm sich Apple dennoch des Problems an. Nutzer haben mit iOS 8 die Möglichkeit, sich die stromhungrigsten Apps der letzten 24 Stunden oder sieben Tage anzeigen zu lassen und so genauer abschätzen zu können, warum der Akku zu schnell leer ist. Die Akkukapazität des iPhone 6 soll zudem etwas steigen.

Weiterführende Links:

Kommentare

buran63
buran6314.08.14 10:46
Ist nicht allmählich lächerlich von Samsung so auf sich aufmerksam zu machen.
Stille und Schweigen sind nicht Ausdruck der Missachtung des Wortes, sondern ganz im Gegenteil Zeugnisse seiner hohen Wertschätzung. *apple*
0
mastercold14.08.14 10:48
Die Samsung-Anhänger finden das bestimmt lustig.

Die brauchen diese Bestätigung damit sie nicht anfangen den Kauf zu bereuen.
0
maclex
maclex14.08.14 11:00
apple sollte das zum anlass nehmen, die iphones wieder dicker zu machen.
das gegenteil passiert.

samsungs alpha ist ebenfalls sinnlos dünn.

oder gibt es ein argument _für_ diese bulimie?
LampenImac,PMG5,iBook,MBP2007,MBP 2010,iPod2003,nano2007, iphone3,4,6+, 2APE, ipad2,ipadmini, AppleTV2,MagicMouse,AluTastatur
0
eiq
eiq14.08.14 11:04
Hält der Akku beim Samsung eigentlich wirklich länger?
0
Apfelbutz
Apfelbutz14.08.14 11:14
Der Akku ist so dimensoniert das 90% der Leute knapp über den Tag kommen. Diese 90% machen relativ wenig mit ihrem Gerät. Poweruser müssen an die Steckdose, mehrfach am Tag. Die Samsung Werbung spiegelt nur die Realität wieder.
Dies ist bei Samsung etwas besser aber auch dort kommt ein Poweruser nicht über den Tag und muss an die Steckdose. Dies verrät Samsung in seiner Werbung nicht.

War ich früher länger unterwegs hatte ich ein Powerpack und ein Ladekabel mit. Diese Kombination ist sehr umständlich und auch wesentlich teuerer. Jetzt nutze ich das Galaxy Note 3 und zwei kleine Wechselakku die ich beide um 18 Euro erstanden habe. So navigiere ich auch einen ganzen Tag in der Botanik.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
Apfelbutz
Apfelbutz14.08.14 11:20
eiq
Hält der Akku beim Samsung eigentlich wirklich länger?

Ja, zumindestens beim Note 3 ist das so. Zusätzlich habe ich beim iPhone 5S alle sozialen Netzwerke deaktiviert. Am Note 3 laufen FB, Twitter, Google+ und WhatsApp.

Am Abend hat das Note noch etwa 15-25%. Das iPhone war schon an der Steckdose oder ist leer.

Das gilt aber nur wenn man keine Sachen wie Navi benutzt. Dann ist so ein Smartphone auf jeden Fall schnell leer. Die 30min was das Note länger hält sind dann auch egal.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
Goog14.08.14 11:37
buran63
Ist nicht allmählich lächerlich von Samsung so auf sich aufmerksam zu machen.

Solch dämliche Werbungen hatte Apple schon viel früher. Der Unterschied: Samsungs Werbung entspricht eher der Wahrheit.
0
r.breiner
r.breiner14.08.14 11:41
Strittig. Eine Freundin hatte letztens eine Woche lang ein Galaxy S4 testweise in Benutzung. Sie berichtete, daß das Samsung wesentlich schneller leer ging, als ihr iPhone 5s...
0
eiq
eiq14.08.14 11:43
Apfelbutz
Der Akku ist so dimensoniert das 90% der Leute knapp über den Tag kommen. Diese 90% machen relativ wenig mit ihrem Gerät.
Ich lade mein 4s nur zweimal pro Woche. Muss kaputt sein.
0
Marc Perl-Michel14.08.14 11:43
Wo sie doch Recht haben. Ich hänge auch oft an der Wand und ärgerlicher Weise schaltet sich mein Telefon bei teilweise 20 % Ladung schon aus.
0
Bigeye
Bigeye14.08.14 11:48
Dann ist dein Akku defekt Marc.
Was mich nicht umbringt macht mich nur härter
0
zod198814.08.14 11:48
Marc Perl-Michel
Wo sie doch Recht haben. Ich hänge auch oft an der Wand und ärgerlicher Weise schaltet sich mein Telefon bei teilweise 20 % Ladung schon aus.

Akku kaputt.
0
Apfelbutz
Apfelbutz14.08.14 11:49
eiq
Apfelbutz
Der Akku ist so dimensoniert das 90% der Leute knapp über den Tag kommen. Diese 90% machen relativ wenig mit ihrem Gerät.
Ich lade mein 4s nur zweimal pro Woche. Muss kaputt sein.

Nur wenn es nicht benutzt wird geht sich das aus.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
soapsick
soapsick14.08.14 11:56
Ist das nicht ein wenig gegensätzlich? Erst werben sie mit ihrem tollen Akku - gleichzeitig bieten sie Ladestationen an?!
0
alli
alli14.08.14 12:00
Ja, die Akkus in Samsungs Flaggschiffen halten länger!
Das ist zum Teil ihrer größeren Display diagonale geschuldet, da ist einfach mehr Platz für Akku.
Ob die Werbecampagne gut ist? Ja, sie ist hervorragend und gut platziert am Flughafen. Neben bei auch lustig nur nicht für die iPhone user.

Der schwache Akku der Apple Produkte ist teilweise der Bulimie geschuldet, wie hier schon erwähnt.

Die Geschichte mit den 10% PowerUser ist meiner Meinung nach falsch! Meine 55 Jährige Mutter hat sich ein iPhone 5 gekauft die verwendet kein Facebook, Twitter, Google+ und so weiter mit dem Geräte werden Wetter Prognosen, E-Mails und SMS empfangen/geschickt das wars! Nach 4/5 des Tages ist das iPhone leer!

Niemand erwartet Tagelangen Akku so wie Nokia das früher gemacht hat aber wenn nicht mal eine Computer Analphabetin wie meine Mutter über den Tag kommt ist der Akku einfach zu schwach.

Ich kann auch nicht verstehen warum dieser Bulimie Trend so auf kosten der Akkulaufzeit geführt worden ist.
Ich hätte gerne 3mm mehr in der Hand und dafür 3h mehr Akku.

Bin gespannt ob im iPhone 6 der Platz genutzt wird oder ob es wieder dünner gemacht wird.
0
eiq
eiq14.08.14 12:07
Apfelbutz
Nur wenn es nicht benutzt wird geht sich das aus.
Wer sagt, dass ich es nicht nutze? Email, Safari, Maps, diverse Wetter-Apps, Online-Banking, etc. OK, viel mehr als 2 Stunden kommen da pro Tag nicht zusammen, aber zwischendurch muss man ja auch mal arbeiten.
alli
Meine 55 Jährige Mutter hat sich ein iPhone 5 gekauft die verwendet kein Facebook, Twitter, Google+ und so weiter mit dem Geräte werden Wetter Prognosen, E-Mails und SMS empfangen/geschickt das wars! Nach 4/5 des Tages ist das iPhone leer!
Dann ist es defekt.
0
tranquillity
tranquillity14.08.14 12:07
Weiß jemand wo man einen original Akku für das 4s bestellen kann? Bei Amazon/Ebay finde ich nur Kopien. So eine habe ich jetzt drin und sie funktioniert leidlich.
0
eiq
eiq14.08.14 12:11
tranquillity
Weiß jemand wo man einen original Akku für das 4s bestellen kann?
Hier:
0
vadderabraham14.08.14 12:13
Lass sie mal. Lieber ein wenig geringeren Akku als ein Handy was sich von selbst abschaltet und ständig rebootet oder bei ein wenig Wärme schon extrem runteraktet... Passt schon, Sam Sung!
0
Radetzky14.08.14 12:14
eiq
Hält der Akku beim Samsung eigentlich wirklich länger?

Nein.

Ich habe ein 5s, da sind 10-15% im Laufe eines Tages weg, nicht mehr.

Meine Frau hat ein S3, das ist deutlich rascher leer, insbesondere das letzte Update war diesbezüglich grausam. Wobei noch daran erinnert werden kann, das Samsung ein weiteres Update nicht mehr bringen wird.

Ansonsten ist es wenig Vodoo: größeres Gerät, größere Akku längere Laufzeit.
Den Effekt würde ich als Werbefuzzi natürlich auch betonen
0
kraut14.08.14 12:18
Ist doch toll wenn im Konkurrenz-Kampf endlich mal auf die Akkulaufzeit der Fokus gesetzt wird! Egal ob umkreativ, gerechtfertigt oder nicht. Ständig wird mit noch mehr CPU-Power, besserem und größerem Display geworben... Was würde ich dafür tun wenn die Teile eine Mindestlaufzeit von einem Tag hätten, also 18h Powernutzung durchhalten. Manchmal (selten) kommt man nunmal in Situationen in denen man drauf angewiesen ist und keine Zeit zum laden hat.
0
jlattke14.08.14 12:20
Wie doof wenn an den gleichen Steckdosen einer mit nem Galaxy nachlädt – in dem Fall geht der Schuss nämlich schön nach hinten los und zeigt nur, dass Samsung eher mit Wunschdenken als mit der Wirklichkeit wirbt. Grundsätzlich finde ich die Kritik aber gerechtfertigt. Denn leider sind fast alle mir bekannten Akkus/Geräte unterdimensioniert. Ist also eine schöne Aufgabe für ALLE Hersteller (und wird sicherlich in naher Zukunft besser – da ja auch die Autohersteller dieses Problem mit ihren eMobilen haben. Und wenn mehrere Branchen die gleiche Probleme lösen müssen wird's richtig lukrativ).
0
Magicdrummer
Magicdrummer14.08.14 12:31
eiq
Hält der Akku beim Samsung eigentlich wirklich länger?

Also nach dem Test sehr deutlich

Das LG G3 ist aber nicht als Akkuwunder bekannt und der Stromverbauch eines AMOLED-Display hängt noch stärker von Hintergrund und eingestellter Helligkeit ab.
0
Apfelbutz
Apfelbutz14.08.14 12:34
alli
Der schwache Akku der Apple Produkte ist teilweise der Bulimie geschuldet, wie hier schon erwähnt.

Ich kann auch nicht verstehen warum dieser Bulimie Trend so auf kosten der Akkulaufzeit geführt worden ist.

Es ist nur zum Teil die Bulimie. Hauptsächlich ist es die Gier.
- Ein kleiner Akku kostet weniger.
- Ein fest verlöteter Akku kostet weniger.
- Eine fest verschraubte Rückseite ist auch eher günstiger zu fertigen.
- Zusätzlich kann Apple beim Kunden noch die eine oder andere Milliarde mit dem Akkutausch abstauben.

Dies steht auf dem Strategiepapier vom Cook. Den Kunden erzählt man es läge an dem dünnen Handy. Und Apple erfülle nur die Wünsche ihrer Kunden. Es ist eben Business.

Und für 90% der Kunden reicht es völlig aus.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
Apfelbutz
Apfelbutz14.08.14 12:38
Radetzky
Nein.

Ich habe ein 5s, da sind 10-15% im Laufe eines Tages weg, nicht mehr.

Meine Frau hat ein S3, das ist deutlich rascher leer, insbesondere das letzte Update war diesbezüglich grausam. Wobei noch daran erinnert werden kann, das Samsung ein weiteres Update nicht mehr bringen wird.

Wunschdenken oder die Wahrheit?!

Wenn es so ist stellt sich die Frage warum es so krasse Unterschiede gibt.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
redbear14.08.14 12:51
Ich kenne in meinem Umfeld ( einschliesslich mir selbst ) NIEMANDEN, der mit der Akkusleistung des Iphones zufrieden ist.

Die wie ein Mantra blind runtergebeteten Listen, was man machen solle, um das Akku zu schonen , lassen sich auf ein Argument zusammenfassen : nutze nicht was das Iphone bietet , und Dein Akku hält länger . Wie bescheuert ist das denn ????

Wenn Samsung Apple in der Werbung angreift , bewegen die vielleicht mal ihren Arsch.
Anstatt über das neue Design von App Ikonen zu diskutieren.
0
Cupertimo14.08.14 12:54
eiq
Hält der Akku beim Samsung eigentlich wirklich länger?

Nein! Die Teile sind schneller leer als mein 5s, mit dem ich locker 2 Tage durchhalte. Kumpel von mir hat ein Samsung und ist ständig am jammern, dass der Akku schonwieder leer ist. Soviel dazu.
0
Radetzky14.08.14 12:54
Apfelbutz
Radetzky
Nein.

Ich habe ein 5s, da sind 10-15% im Laufe eines Tages weg, nicht mehr.

Meine Frau hat ein S3, das ist deutlich rascher leer, insbesondere das letzte Update war diesbezüglich grausam. Wobei noch daran erinnert werden kann, das Samsung ein weiteres Update nicht mehr bringen wird.

Wunschdenken oder die Wahrheit?!

Wenn es so ist stellt sich die Frage warum es so krasse Unterschiede gibt.

Wahrheit.

Wobei ich das 5s für meinen Gebrauch optimiert habe und alles, was _ich_ nicht brauche, deaktiviert habe. Keine Pushbenachrichtigungen, Bluetooth aus, Mobiles Netz aus (nur bei Bedarf an), Schlafmodus für Nachts.

Beim S3 war es so furchtbar mit dem Verbrauch nach dem Update, dass ich extra ein Superakku (sehr dick, sehr schwer) gekauft und eingesetzt habe.
Auch beim S3 habe ich natürlich versucht, soweit wie möglich alle unnötigen Dienste abzuschalten.
0
smartfiles14.08.14 13:17
@Apfelbutz
Ich weiss ja nicht wo du einen fest verlöteten Akku in deinem iPhone hast. Der Akku ist gesteckt und mit einer Schraube gesichert. Die iPhones können 1a repariert werden.
0
alli
alli14.08.14 13:18
Die Wahrheit ist bekannter maßen sehr weit dehnbar.

http://www.mobilegeeks.de/krieg-der-akkus-samsung-galaxy-s4-haengt-apple-iphone-5s-deutlich-ab/

http://www.techstage.de/news/Akkus-im-Vergleich-Galaxy-S4-rockt-iPhone-5-und-HTC-One-1913850.html

http://www.macwelt.de/news/Stiftung-Warentest-Samsung-Galaxy-S4-schlaegt-iPhone-5S-C-8282786.html

Aber diese drei Studien kommen doch immer mehr oder weniger zu dem Selben Ergebnis und zwar das iPhones Akkus nicht an die Leistung der anderen Flaggschiffe heran kommt.

Hoffe da auf wesentliche Verbesserung seitens Apple!
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.