Rewind - Ausgabe 406 erschienen

Die 406. Ausgabe unseres wöchentlichen Magazins Rewind steht ab sofort zur Verfügung. Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe über MacRewind.de lesen und dort auch im umfangreichen Archiv stöbern. Folgende Themen werden diesmal behandelt:

Praxistest: Bose SoundLink Mini (Shop: )
Tools, Utilities & Stuff
  • Osprey: Taschen für Pendler
  • Cygnett: Dress your iPad (Air)
  • iPad mini mit Retina Display jetzt verfügbar (Store: )
  • Audio Pro: Skandinavische Kisten-Kunst
  • 5s carbonisiert: Update für Carbon-Cover von 2R-Tec
  • WD My Cloud EX4: NAS mit viel Platz (Shop: )
Bilder der Woche


Weiterführende Links:

Kommentare

barabas16.11.13 09:37
Hmm, waren es nicht gerade die externen Festplatten von WD die in letzter Zeit unter Mavericks zu Datenverlusten führten ? In den Spezifikationen zur Kompatiblität fehlt hier auch OSX 10.9 genauso wie im übrigens der so gerne als zukunftsweisend, aber weiter von Fremdherstellern (wie auch hier das schönes Beispiel von WD zeigt) eher nur sporadisch unterstützte Thunderbolt Anschluss.
Wenn letzteres vielleicht für den einen oder anderen noch verschmerzbar gewesen wäre so ist es der Datensicherheitsaspekt sicherlich nicht. Einen solchen Bericht hätte ich mir somit zumindest bis dahin verkniffen bis dieser äusserst wichtige Punkt durch einen Test abgeklärt gewesen wäre.
0
Peter Eckel16.11.13 10:04
Hmm, waren es nicht gerade die externen Festplatten von WD die in letzter Zeit unter Mavericks zu Datenverlusten führten?
Nein, es war die bescheuerte und überflüssige Software von WD, die sie zu ihren externen Festplatten mitliefern, die zu Datenverlusten führte.

Es sind immer noch WD, die das Problem haben, aber die Platten sind OK ... mit Software haben sie's nicht so, und ließen daher besser die Finger davon.
0
marco m.
marco m.16.11.13 10:25
Das Carbon Cover für das 5S sagt mir schon sehr zu. Wie sieht es da mit dem Lighting Anschluss aus, passt da der 30-Pin Lightning Adapter?

Oder geht es durch die Materialstärke auch mit diesem Adapter?
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0
Zauberlehrling16.11.13 12:05
das mit dem Lightning Anschluß ist ne gute Frage.
Das Cover für das iPhone 5 ist ca. 0,9mm dick. Das führt bei einigen zum Wackelkontakt (Rezessionen auf Amazon)

Zudem gibt es noch ein anderes mögliches Problem mit dem Cover.
Carbon ist leitfähig. Das beeinflußt auch den Empfang. Wenn der Empfang schon grenzwertig ist kann das Cover dann zuviel sein das nix mehr geht.
0
marco m.
marco m.16.11.13 14:59
Danke für die Info. Dann bleibe ich lieber beim Apple Leder Cover.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0
Apfelbutz
Apfelbutz16.11.13 18:43
Der kleine Brüllwürfel von Bose erscheint mir für die Reise recht praktisch zu sein.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
halebopp
halebopp16.11.13 20:16
Habe mir den Bose mal im Apple Store angehört. Das Ding hat das Zeug zu verblüffen!
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
plaqu3
plaqu317.11.13 00:23
Also ich habe das 2rtec Carbon-Cover fürs 5S und bin total happy.
Hat einen Fliesen.Sturz stand gehalten, während bei meinem 5er 2 mal die Kunstoff-"nur 0,xmm-Dick" Covers geplatzt und die Fliese das iP5 Gehäuse deformierte

Ich wollte zu gern ein Carbon-Cover für mein iPad Air haben.
Aber 2rTec plant keins dafür
0
DoubleU17.11.13 11:23
Apfelbutz
Der kleine Brüllwürfel von Bose erscheint mir für die Reise recht praktisch zu sein.

Das Teil macht richtig Musik, selbst bei der Geräuschkulisse in einem MMarkt, und ist 0,nix eingerichtet.
0
marco m.
marco m.17.11.13 15:13
plaqu3
Also ich habe das 2rtec Carbon-Cover fürs 5S und bin total happy.
Hat einen Fliesen.Sturz stand gehalten, während bei meinem 5er 2 mal die Kunstoff-"nur 0,xmm-Dick" Covers geplatzt und die Fliese das iP5 Gehäuse deformierte

Ich wollte zu gern ein Carbon-Cover für mein iPad Air haben.
Aber 2rTec plant keins dafür
Habe mich mittlerweile bei 2R-Tec erkundigt, und es ist so passgenau, dass nicht mal folgender Aadapter funktioniert.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0
iDaniel
iDaniel17.11.13 15:28
Wie würdet ihr den Bose Soundlink Mini als "soundbar" zu einem MBP sehen? Suche einen kleinen Lautsprecher für den Schreibtisch (und hier eben ideal auch für unterwegs)…denkt ihr das funktioniert gut über Bluetooth?
0
Camthalion
Camthalion17.11.13 21:54
Ich habe den Bose Soundlink jetzt 2 Wochen im Einsatz und bin begeistert. Sehr gute Höhen und Mitten, der Bass ist für die Größe sensationell. Selbst bei sehr geringer Lautstärke kommt toller Sound aus dem Teil. Von mir eine klare Empfehlung, auch wenn der Preis recht hoch erscheint.
CU
0
Sputnik123
Sputnik12318.11.13 00:08
habe hier auch ein Bose Soundlink bla bla bla ... super ! genialer sound super praktisch überhall mitzunehmen super Laufzeit

nur ! es herrscht eine minimale Verzögerung deswegen für videos nicht geeignet (steht auch in der Anleitung)

ansonsten 100% ...

Sonorman,

warum bei der Verarbeitung keine volle Punktzahl? selten so was gutes gesehen !!!

gruß !
cum hoc ergo propter hoc
0
djapple2
djapple218.11.13 00:13
Dann für Videos einfach den Aux-In benutzen, anstelle Bluetooth
Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist, besitzt Aluminiumminimumimmunität!
0
duende18.11.13 00:47
Hat den Bose Soundlink schon mal jemand mit dem Loewe Speaker 2go verglichen? Den habe ich seit 4 Wochen und bin absolut begeistert davon. Ist auch sehr handlich und hat ähnliche Laufzeiten des Akkus. Außerdem ist noch ein Transporttasche dabei.
Den kann man voll aufdrehen, ohne dass er verzerrt und er bringt richtig Power. Meine Freunde sind total baff, wenn ich den vorspiele, wie sauber und erwachsen der klingt.
0
iDaniel
iDaniel18.11.13 09:58
djapple2

wieso genau bei Videos AUX-IN statt BT? Meinst du wegen der Verzögerung? Ich schaue selten mehr als nur kurze Clips oder mal n VIdeo auf Youtube an…
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen