Opera 9.6.1 mit Verbesserungen und Behebung von Sicherheitslücken

Der norwegische Browser Opera ist in Version 9.61 erschienen. Mit der neuen Version gab es nicht nur Verbesserungen sondern auch sicherheitsrelevante Fehlerbehebungen. Insgesamt wurden mit Version 9.61 drei Sicherheitslücken geschlossen, die unter anderem das Ausspähen von Daten und Cross-Site-Scripting ermöglichten. Weiterhin wurde mit der neuen Version ein Fehler behoben, beim dem die Synchronisierung der Lesezeichen via Opera Link zu doppelten Einträgen führte. Ebenfalls lassen sich nun Bilder einfacher in der Statusleiste ausschalten. Opera 9.61 benötigt mindestens Mac OS X 10.3 und ist als Download zwischen 8 und 14 MB groß.

Weiterführende Links:

Kommentare

joelschmid
joelschmid22.10.08 10:04
Opera hat Sicherheitslücken???
0
tk69
tk6922.10.08 13:47
Opera muss ich wohl vom iMac elemenieren. Klappt nicht mehr. Lädt zu lange. Diverse Dinge auspropiert. Pech...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.