Kameraprobleme in iOS 11.4: Schwarzes Display und Wackel-Bild

Ende Mai hatte Apple iOS 11.4 freigegeben und damit ein sehr stabiles und zuverlässiges Update bereitgestellt. Allerdings zeichnete sich in den vergangen drei Wochen ab, dass sich zumindest in einem Bereich neue Fehler eingeschlichen haben. Die Kamera funktioniert bei zahlreichen Nutzern nämlich deutlich unzuverlässiger als vorher. Auf den iPhone-Generationen 6, 6s und 7 tritt häufiger der "Black Screen" auf, nicht jedoch auf iPhone 8 und iPhone X. Ein Kamerabild wird nicht übermittelt, stattdessen bleibt das Display einfach schwarz. Schaltet man von rückseitiger auf vorderseitige Kamera um, so erscheint zwar das Bild der FaceTime-Kamera, beim erneuten Wechsel auf die rückwärtige Optik fehlt aber wieder die Anzeige. Bislang gibt es nur einen bekannten Weg, um den Fehler temporär zu beseitigten, nämlich den Neustart des iPhones. Einfach nur die Kamera-App zu beenden und erneut zu starten führt zu keiner Abhilfe. In Apples Supportforen und anderen Medien melden sich momentan immer mehr Nutzer zu Wort, die genau von dieser Problematik betroffen sind.


Noch ein weiterer Fehler tritt bisweilen auf, bei dem zwar das Kamerabild zu sehen ist, dieses aber heftig zittert. Auch wenn der Anwender die Hand komplett still hält, zeigt sich auf dem Display permanente Auf- und Abbewegung. Diese fällt teilweise so stark aus, als ob der Nutzer das iPhone regelrecht schütteln würde. Wer sich an den Apple-Support wendet, erhält diesbezüglich momentan keine Hilfestellung – bis auf den Hinweis, einen Neustart durchzuführen.

Ein Bugfix-Update für iOS 11.4 befindet sich momentan in der Betaphase. Apple dokumentiert in der Beschreibung aber nicht, welche konkreten Fehlerbehebungen iOS 11.4.1 mitbringt. Die oben beschriebenen Probleme lassen sich nicht willentlich reproduzieren, daher ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, ob iOS 11.4.1 Abhilfe schafft. Als sicher gilt, dass die Probleme erst mit iOS 11.4 häufig auftraten, vorher existierten keine Berichte dieser Art.

Kommentare

Ferdn22.06.18 10:37
Seit iOS 11 kann ich auf meinem iPhone 8 auch das Phänomen beobachten, dass wenn ich die Kamerapp starte, das Gerät (Kamera?) klackert, die App abstürzt und ich sie manuell schließen muss. Ganz besonders tritt das beim Wechsel zwischen Front- und Hauptkamera auf.
0
re-pahi
re-pahi22.06.18 10:46
iPhone 6 länger als 30 Sekunden aus geschaltet zu lassen hat sehr geholfen.
Klick. Bumm. Fantastisch!
0
herrMartin22.06.18 11:30
kurios das es immer wieder so fehler gibt, einige bleiben.
seit sierra sind in meinem bekanntenkreis div vor retina macbook pro tastaturen kaputt, bzw random kaputt, da geht dann einfach die oberste zeile nicht mehr.
haben im netz viele das problem, aber ist halt vintage hardware
0
barabas22.06.18 11:42
Kann ich auf dem ip 8 bislang nicht nachvollziehen.
-9
ApfelErik22.06.18 11:50
Kann den Fehler mit dem Black Screen auch auf dem iPhone SE nachvollziehen ...
0
Stresstest22.06.18 12:06
barabas
Kann ich auf dem ip 8 bislang nicht nachvollziehen.

Artikel gelesen oder einfach mal blind nach der Überschrift kommentiert?
MTN-Beitrag weiter oben
Auf den iPhone-Generationen 6, 6s und 7 tritt häufiger der "Black Screen" auf, nicht jedoch auf iPhone 8 und iPhone X

Wichtige Stellen für dich, habe ich mal fett markiert.
+12
Gaugo22.06.18 13:15
Kann ich zum Glück auf meinem iPhone 7 nicht nachvollziehen
0
barabas22.06.18 13:27
Stresstest
barabas
Kann ich auf dem ip 8 bislang nicht nachvollziehen.

Artikel gelesen oder einfach mal blind nach der Überschrift kommentiert?
MTN-Beitrag weiter oben
Auf den iPhone-Generationen 6, 6s und 7 tritt häufiger der "Black Screen" auf, nicht jedoch auf iPhone 8 und iPhone X

Wichtige Stellen für dich, habe ich mal fett markiert.

So Du Oberschlaumeier, schon mal den ersten Beitrag von Ferdn gelesen, wichtige Stellen habe ich für dich mal extra fett markiert?

Ferdn
Seit iOS 11 kann ich auf meinem iPhone 8 auch das Phänomen beobachten, dass wenn ich die Kamerapp starte, das Gerät (Kamera?) klackert, die App abstürzt und ich sie manuell schließen muss. Ganz besonders tritt das beim Wechsel zwischen Front- und Hauptkamera auf.

Scheint also so das dieses Problem nicht nur ausschliesslich die genannten Baureihen betrifft, deshalb auch meine Antwort dazu.
Noch Fragen ?
0
steffunk22.06.18 13:59
Kommt bei mir auch ab und zu vor, obwohl ich ein iPhone X habe... Zudem glaube ich, diesen Fehler schon vor iOS 11.4 erlebt zu haben.
Nur ein Neustart macht die Kamera wieder funktionsfähig, dumm nur, dass der Augenblick zur Momentaufnahmen danach meistens vorbei ist...
+1
iBert22.06.18 16:05
Off Topic:
Benutze sehr oft mein altes iPhone4 mit iOS7. Der Akku ist noch original und funktioniert einwandfrei. Mail, iNet und Kamera hatten noch nie Bugs. Habe seit Jahren keinerlei Probleme mit dem Oldie, it just works!!!

Doch ein Problem gibt es: Immer mehr Software unterstützt iOS7 nicht mehr.....Handys wollt ihr ewig leben? Nun ja, das iPhone4 würde es gerne...

Schönes WE
Objektiv ist relativ, subjektiv gesehen.
+1
marti20_422.06.18 17:07
Das mit der schwarzen Kamera hatte ich auch einmal ABER auf iPhone 8 Plus, scheint also auch dorf vorzukommen. Geholfen hat es, dass Gerät aus- und wieder einzuschalten.
+1
lphilipp
lphilipp22.06.18 21:31
Ein- und Ausschalten des iPhones ist in vielerlei Hinsicht ein probates Mittel!
Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen