Die besten Technik-Produkte aus über 10 Jahren Rewind-Testhistorie

Lieb gewonnenes Equipment

Fotoequipment
Wie Computer unterliegen auch Digitalkameras nach wie vor einem schnellen technologischen Wandel. Trotzdem hat es Olympus mit der spiegellosen Systemkamera OM-D E-M1 (Testbericht) bei mir geschafft, länger als bisherige Kandidaten an meiner Seite zu bleiben. – Buchstäblich, wie im übertragenen Sinne. Zwar hat auch diese Kamera inzwischen mit der Mark-II-Version einen technisch überlegenen Nachfolger, doch aus rein praktischen Gesichtspunkten, sowie wegen der deutlichen Preissteigerung des Nachfolgers, gab es für mich keinen ausreichenden Grund zu wechseln. Schwerwiegender als noch bessere Fotoqualität mit noch mehr Megapixeln und noch mehr Features ist für mich der Umstand, dass die „alte“ E-M1 meinen Ansprüchen (noch) genügt und vor allem, dass sie nicht so groß und schwer ist, wie Vollformat-Boliden. Zugegeben, ein bisschen ist in letzter Zeit mein Anteil bei der privaten Fotografie zurückgegangen, doch das liegt nicht am Equipment, sondern hat andere Gründe. Beruflich nutze ich die Oly fast täglich.

Zu den unverzichtbaren Teilen der Fotoausrüstung gehören noch zwei weitere Dinge, die sich als zuverlässig, langlebig und jeden Cent wert entpuppt haben: Die Fototasche ThinkTank Mirrorless Mover 30i (Amazon) und das Ende 2008 getestete Stativset Magica. Nicht das kleinste Stativ auf dem Planeten, aber ungeheuer robust und Vibrationsfrei.



Audio-Equipment
Für manche ist Musik nur ein Geräuschteppich zur Berieslung oder zum Übertönen unerwünschter Umgebungsgeräusche. Für mich ist es eine Lebenseinstellung und gehört zu den stärksten (legalen) Genussmitteln überhaupt. – Wenn der Klang stimmt. Daher ist die Arbeit für mich ohne erstklassiges Audioequipment am Mac undenkbar. Unter den vielen in Rewind getesteten Komponenten haben sich im Laufe der Zeit ein paar als besonders treue Begleiter erwiesen. Bei Kopfhörern greife ich seit 2009 zur Beurteilung und Einstufung anderer Modelle immer wieder zum beyerdynamic T 1, der allerdings im Laufe der Zeit auch ein Upgrade erfahren hat (Testbericht). Seine Unbestechlichkeit und Klarheit macht ihn zu einem zuverlässigen „Messinstrument“ zur Klangbeurteilung.

Als ebenfalls sehr praktisch, qualitativ hochwertig und zugleich bezahlbar hat sich der Meridian Explorer² (Test) erwiesen. Ein kleiner USB-DAC (oder auch „externe Soundkarte“) für Mac und PC, der nicht nur als Kopfhörerverstärker ausgezeichnete Dienste leistet, sondern dank seines Line-Level Analogausgangs auch ein praktischer und stets griffbereiter Adapter zum Anschluss des Mac an die heimische Anlage ist.

Das Lautsprecher-Äquivalent zum beyerdynamic T 1 sind für mich die KEF Reference 1 (Test), die mir seit rund drei Jahren als unbestechliche Abhörmonitore, ebenso wie als musikalische Freudenspender in Wohnraumaufstellung (also nicht am Desktop) dienen. Bei passender Raumgröße, optimaler Aufstellung und erstklassiger Ansteuerung überzeugen diese aufwendig gefertigten Speaker mit KEFs berühmten Uni-Q Koax-Treiber auf ganzer Linie.

Das jüngste Mitglied der Kette, aber ein heißer Anwärter auf einen langjährigen Platz ist der im März getestete T+A PA 2500 R. Ein rein analoger Vollverstärker mit Leistungsreserven ohne Ende, extrem großer Anschlussflexibilität und nicht zuletzt fantastischen Klang. Dass der PA 2500 R keinerlei Digitaltechnik an Bord hat, war für mich ein wesentlicher Kaufgrund, da sich im Digitalsektor nach wie vor zu viel tut, um sich langfristig festzulegen.



Fazit

Nichts ist für die Ewigkeit. Und so ist auch keins der hier genannten Dinge davor gefeit, irgendwann mal durch etwas besseres, noch praktischeres ersetzt zu werden. Aber so eine „Inventur der Dinge“ ist doch mal ganz hilfreich, um den tatsächlichen Wert einer Sache mit seinem Kaufpreis in Relation zu setzen. Sicher haben auch Sie Geräte oder Gadgets irgendwelcher Art in Ihrem Besitz, die sich als besonders gute Investition von Dauer entpuppt haben, und die Sie vielleicht auch in den nächsten Jahren noch erfreuen können.

In diesem Sinne:
Guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr!

Kommentare

gorgont
gorgont30.12.17 10:14
Vielen Dank für die vielen tollen Rewind‘s und die 1000 Tips die ich dadurch bekommen habe.
Ebenso einen guten Rutsch und auf ein gutes Jahr 2018.
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
+1
iOEG
iOEG30.12.17 10:21
Dem kann ich mich nur anschließen!
Dein Testbericht über die E-M1 hat mich damals angefixt! Ich bin immer noch absolut glücklich mit dem Teil (und habe dadurch wieder mit dem Fotografieren angefangen)
Besten Gruß und alles Gute!
+2
Semmelrocc30.12.17 12:05
Da schließe ich mich gerne an. Manches Mal war Rewind mir persönlich zu High-End-audiolastig, aber insgesamt waren viele interessante Artikel zu innovativen Produkten dabei, die im Laufe der Jahre zu der ein oder anderen Anschaffung geführt haben. Zum Beispiel hat es mich trotz des damals kontroversen Testberichts zur Canon EOS M (und neuer Freude an der Fotografie) geführt, die jetzt schon seit vier Jahren mein treuer Begleiter geworden ist.
Weiter so!
+1
teorema67
teorema6730.12.17 12:07
Möchte mich auch anschließen. Nicht nur die vielen Tipps, auch die persönlichen Einschätzungen von sonorman sind voll hilfreich, er hat sich tausendmal länger mit den Themen (vor allem Audio und Foto) beschäftigt als ich. Vielen Dank! Und allen ein gutes Neues Jahr 2018!
Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. (Christian Morgenstern)
0
ulti
ulti30.12.17 15:51
Als Leser ab der ersten Ausgaben freue ich mich auf die nächsten 10 Jahre. Die Vorstellungen und Tests habe ich immer gerne gelesen und mich von manchem inspirieren lassen !

Auf ein Neues 2018
0
Sindbad30.12.17 17:07
Auch von mir vielen herzlichen Dank für die vielen Testberichte und Hinweise.
Ganz besonders für die persönlichen Einschätzungen von sonorman.

Meridian Explorer und Beyerdynamic t50p sind meine persönlichen Highlights. Danke dafür!

Einen guten Rutsch und ein Schönes neues Jahr 2018 für alle!
+1
Accelerator
Accelerator30.12.17 17:22
Auch von mir herzlichen Dank für die Abstecher abseits klassischer Mac-Themen. sonorman's Reviews und Meinungsäußerungen lese ich immer wieder gerne und habe darauf aufbauend so manche für mich gute Kaufentscheidung getroffen!

Guten Rutsch nach 2018 - ich freue mich schon besonders auf das Rewind zum modularen Mac Pro
+1
sf9030.12.17 23:11
Den Bürostuhl find ich sehr interessant. Und die Firma wurde 2012 übernommen und ist jetzt hier zu finden:
+1
X-Ray30.12.17 23:22
Auch aus dem Süden Frankreichs alle besten Wünsche für 2018.
ich freue mich schon auf die nächsten ReWind Ausgaben!
Herzlichen Dank Sonormann für die vielen guten Berichte die immer wieder Anregungen und Hilfe bei anstehenden Entscheidungen waren.
It always seems impossible until its done. (Nelson Mandela)
+1
Peacekeeper2000
Peacekeeper200031.12.17 00:04
Besten Dank für die stylischen tips rund um den Schreibtisch. Ich hab deshalb den Haider Stuhl BioSwing und noch nie Kreuzschmerzen am Tisch. Die Marke und Stuhl habe ich von hier...
Dito den Lehmann Kopfhörer Verstärker
Also weiter so und weiterhin viel Erfolg 🍀
0
gvg31.12.17 09:48
Vielen Dank für die Rewind, die ich jedesmal sehr gerne lese. Auch wenn die Produkte sehr oft nicht in mein Beuteschema passen, finde ich die Berichte immer sehr interessant und toll geschrieben. Ich freue mich schon auf die 2018‘er Ausgaben.

Ich wünsche Dir und dem Team alles Gute für 2018 und einen guten Rutsch.
0
Borbarad31.12.17 10:39
Ja,auch von mir Danke für die Tests!!!

Natürlich sind da auch oft Sachen bei die einem natürlich nicht so liegen aber das ist auch vollkomm ok.

Für mich kann es natürlich noch mehr Audio und HighEnd geben

Persönliche Highlights sind da zu nennen:
B&W P7
Meridian Prime Explorer und Prime
Focal Elear
T+A
Ifi
........

Aber es gibt auch Sachen auf die Ich hoffe aber wohl vergeblich wie z.B.:
McIntosh MHA150
Diverse Chord DACs
Focal Clear & Utopia
Audeze LCD und iSine
Und noch viele es mehr.

B
0
Dante Anita31.12.17 11:56
Auch von mir ein Dankeschön und einen guten Rutsch! Bin schon gespannt auf den ersten Test zum iMP!
0
wormstar
wormstar31.12.17 12:27
Von mir auch ein großes Dankeschön für die tollen Tests und Produktvorstellungen.

Dank Dir erfreue ich mich täglich an:

Meridian Explorer
Wavemaster Two
B&W P7
0
struffsky
struffsky31.12.17 14:37
Danke auch von meiner Seite. Wunderbare Praxistests, besonders im Hifibereich. Ich teile deine Leidenschaft für Elac, T&A und Beyerdynamic. Auch der Explorer hat sich wunderbar bewährt.
0
macube01.01.18 16:01
Auch von mir ein Dankeschön für die vielen interessanten Testberichte und „es guets Neus“, wie wir in der Schweiz sagen.
Noch ein Tipp zum Testen: Ich verwende seit gut zwei Jahren den Apogee Groove an meinem Mac, würde mich mal interessieren, wie der im Vergleich zum Meridian Explorer und anderen kompakten DAC/Kopfhörerverstärkern abschneidet.
0
rouchlas01.01.18 19:23
sf90

Die Firma zum Stuhl (SATO) gibt es immer noch:
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen