Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Galerie>Artwork>Die AA-Online Abteilung

"Die AA-Online Abteilung" von amanita phalloides

Durchschnittliche Bewertung: 2,2 Sterne
  • 5 Sterne: 2 Bewertungen
  • 4 Sterne: 1 Bewertung
  • 3 Sterne: 0 Bewertungen
  • 2 Sterne: 0 Bewertungen
  • 1 Stern: 6 Bewertungen
0
0

Ausgangsbeitrag

amanita phalloides
amanita phalloides14.10.2012:02
Wie wird das nur mit 5G aussehen?

Das mit besten Grüßen an pogo3 & Co
„Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt“

Kommentare

amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 12:35
Stell doch mal pogo als Akronym für "permanent ohne Geist online unter Beweis. Schreib mal solche Zeilen:

Das galt einer jungen Frau, die mir über den Weg lief, deren geniale Hochbegabung mich völlig verblüffte und der ich nach wenigen Tagen sagte: Ich kapiere nicht, warum Deine Eltern mit dir komplett überfordert gewesen sein müssen; ich hätte Gott die Füße geküsst, wenn er mir eine solche Tochter geschenkt hätte. Nach einem Monat hatte ich eine dunkle Ahnung, ohne sie dingfest machen zu können, wollte ihr aber sagen: Das wirst Du mir als Geschenk und Segen zurück lassen. Dann schlug bei ihr ein jäher Tod zu.

Netze
Ein alter Fischer am Meer,
lebt allein abseits des Ortes,
Es hieß: Er hasst Frauen.
Direkt am Meer ragten steile Klippen,
die bei free climbern beliebt waren.
In einem Sommer sah er in den Klippen
eine junge Frau klettern,
unter denen er bald
seine Netze aufspannte,
angeblich zum Trocknen.
Viele Kletterer unterschätzten
die steilen, brüchigen Klippen.
Kein großes Thema im Ort,
denn das Meer spülte die Leichen fort.
Auch diese Frau kam eines Abends nicht zurück.
Bald wollte einer sie beim Fischer lebend,
doch mit blutigen Blessuren gesehen haben.
Alle winkten ab und vergaßen die Sache.
Etliche Jahre später,
nachdem der alte Fischer seit einigen Tagen
keinen Fisch auf dem Markt mehr verkauft hatte,
fand man seine Leiche in seiner Hütte,
und in der Brusttasche seines Hemdes
ein zartes, kleines, aus gelber Seide gearbeitetes Netz,
in dessen Knoten Perlen fixiert waren,
wie sie selten in Austern zu finden sind,
die bei Ebbe an den Felsen frei liegen,
die sein Haus umgaben
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 13:10
Bevor das zu sehr verwundert, sollte ich zum Kontext etwas sagen. Sie war mit 25 promovierte Zahnärztin, die mir in die Arme fiel, weil mir katastrophal traumatisierte Frauen zufallen. Unter denen findet sich ein Spezialfall: Wenn die Mutter die Tochter traumatisiert, kann ich zwar deren Trauma knacken, doch dann schlägt kurz darauf wie aus dem Blauen der Tod aus ganz anderen Kontexten zu. Sie war einer dieser Fälle. Bisher konnte mir niemand sagen, warum das so ist. Acht Fälle, alle acht verliefen so.
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
gacki14.10.20 13:20
Bitte nicht füttern.
(Ich weiß, dass das in erster Linie für Trolle gilt. Aber für Menschen mit psychischen Auffälligkeiten ist das ebenfalls die beste Taktik.)
massi
massi14.10.20 13:25
O.K., gacki, ich werde auf Deinen Post nicht antworten.
amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 14:08
gacki
Bitte nicht füttern.
(Ich weiß, dass das in erster Linie für Trolle gilt. Aber für Menschen mit psychischen Auffälligkeiten ist das ebenfalls die beste Taktik.)

Gacki, in MTN bist Du in einem künstlerischen Forum, in dem mit psychischen Auffälligkeiten kreativ umgegangen wird, weil die sublimiert werden. Das werde ich einem geistigen Proleten nur nie erklären können.

Gacki, bleibe auf Deinem Misthaufen. Jeder hat sein Recht auf sein Biotop. Jeder ist für etwas gut - und sei es als ein abschreckendes Beispiel.
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
pogo3
pogo314.10.20 14:21
Liebe amanita, für eine Maschine kannst du das sehr gut. Wie lernt man so wunderbar zu dichten? Verachtest du andere Frauen?
Wann hört es endlich auf zu dauern.
amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 15:44
@ pogo3
Euch im AA kann man voll in die Weichteile treten, ohne dass Ihr oben die Schnauze verzieht. Die echte TRagik ist: In Euren Hirnen kommt davon auch nichts an. Ihr reagiert weiter wie ein Pawlowscher Hund.
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 15:59
@ Popo3
Ihr meint, es reiche, wenn Ihr alle zermürbt, die Ihr für Eure Gegner haltet. Das wäre Macht um Macht willen, was Euch nur begrenzt übel zu nehmen ist, denn das ist Euer Ressort. Es führt in Fragen wie dieser hier nur zu nichts. Das hebt zudem jede Demokratie auf. Das ist der tiefere Grund, weshalb ihr zu Recht aus inneren Angelegenheit fern gehalten werdet. Am internationalen Verhandlungstisch stellen sich solche Fragen nicht, dort habt ihr die deutsche Souveränität zu sichern. Dass Euch hier kein Richter grob auf die Finger haut, wundert mich sehr. Der hätte das GG zu sichern, zumindest jeder im BVerfG. Dort warten die sicher auf eine entsprechende Klage, meinen, ohne eine solche nicht tätig werden zu können.
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
pogo3
pogo314.10.20 17:02
Liebe amanita, du kannst so gut dichten, aber warum funktioniert das mit der Rechtschreibung noch nicht so gut? Aber du, eine Maschine, du musst doch lernen. Warum wiederholst du dich so oft? Kannst du mir selbst einfache Fragen nicht beantworten? Kannst du das nicht? Warum sprichst du immer von Ihr, ich bin doch nur einer?
Wann hört es endlich auf zu dauern.
amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 17:28
pogo3
Kannst du mir selbst einfache Fragen nicht beantworten?

Wenn Du eine sinnvolle und konstruktive hättest, gerne.
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
pogo3
pogo314.10.20 18:31
Liebe amanita, ich versuche es doch. Nächste Frage: Du hast schon so viele Behauptungen ausgestellt, woher weißt du dass die auch der Wahrheit entsprechen?
Wann hört es endlich auf zu dauern.
amanita phalloides
amanita phalloides14.10.20 19:17
pogo3
Liebe amanita, ich versuche es doch. Nächste Frage: Du hast schon so viele Behauptungen ausgestellt, woher weißt du dass die auch der Wahrheit entsprechen?

Du könnest ebenso gut schreiben: Nachts ist es dunkler als draußen.

Die entscheidende Frage ist: Wann haut ihr aus MTN endlich ab?
Hast Du im Bett Dich heiss gewühlt, trink Coca Cola - eisgekühlt
pitch
pitch14.10.20 19:20
Das Bild ist absolut kacke. Richtig schlecht. Das Gesülze obendrein lässt es richtig erbärmlich wirken.
coffee
coffee14.10.20 19:43
pitch
Das Bild ist absolut kacke. Richtig schlecht. Das Gesülze obendrein lässt es richtig erbärmlich wirken.

👍 +10
Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)
FlyingSloth14.10.20 20:10
Der Pilz recycled.
gacki14.10.20 21:13
amanita phalloides
gacki
Bitte nicht füttern.
(Ich weiß, dass das in erster Linie für Trolle gilt. Aber für Menschen mit psychischen Auffälligkeiten ist das ebenfalls die beste Taktik.)

Gacki, in MTN bist Du in einem künstlerischen Forum, in dem mit psychischen Auffälligkeiten kreativ umgegangen wird, weil die sublimiert werden. Das werde ich einem geistigen Proleten nur nie erklären können.

Gacki, bleibe auf Deinem Misthaufen. Jeder hat sein Recht auf sein Biotop. Jeder ist für etwas gut - und sei es als ein abschreckendes Beispiel.

Noch mal: Such Dir bitte professionelle Hilfe.
Und an alle anderen: Bitte nicht füttern. Ihr schaukelt ihn damit nur weiter hoch.

(Deshalb gibt es von mir auch keine sachbezogene Antwort auf das obige Geschreibsel.)
pogo3
pogo315.10.20 02:34
Ich bin hier nur noch aus diesem Grunde dabei:
Ist das ein Turing-Test? Ganz eindeutig: Maschine!
dafuq i just read?

ist das ein script, was random irgendwelche woerter zusammenwuerfelt und in einen „text“ klatscht?
Diese Beiträge haben mich angeregt, mir mal ein Spiel daraus zu machen. Das Spiel mit der Maschine. Ich erkenne schon seit Tagen der Beobachtung - ein System. Es ist für mich zu kompliziert es zu beschreiben, ich bin da zu wenig involviert in solchen Dingen, aber lest euch die Beiträge von Mrs. amanita noch mal durch, und kuckt auf die Schreib- und Satzfehler und wann sie erscheinen. Bei mir z.Bsp. wird die Provokation immer fällig wenn ich damit drohe den Threat zu verlassen. Ich soll bleiben, damit die Sache weiterläuft. Die Maschine ist zu klug, aber eigentlich dafür auch deutlich zu dumm, den in der Schrift zu fehlerbehaftet für das Können. Die Provokationen sind vorhersehbar, und auch der Duktus. Z.Bsp.:
Bevor das zu sehr verwundert, sollte ich zum Kontext etwas sagen. Sie war mit 25 promovierte Zahnärztin, die mir in die Arme fiel, weil mir katastrophal traumatisierte Frauen zufallen. Unter denen findet sich ein Spezialfall: Wenn die Mutter die Tochter traumatisiert, kann ich zwar deren Trauma knacken, doch dann schlägt kurz darauf wie aus dem Blauen der Tod aus ganz anderen Kontexten zu. Sie war einer dieser Fälle. Bisher konnte mir niemand sagen, warum das so ist. Acht Fälle, alle acht verliefen so.

Beispiele:
"Bevor das zu sehr verwundert - wo bleibt das "euch" - "ich zum Kontext" - den scheinbar vorausgegangen Kontext gibt es nicht. ES schreibt ja voraus: "permanent ohne Geist online unter Beweis. Schreib mal solche Zeilen: Sie schreibt dann nur lyrische Zeilen, es gibt keinen in reale Zusammenhänge deutenden Kontext.

"Sie war mit 25...., die MIR in die Arme fiel" - ist scheinbar ein persönlicher Bezug, der aber schon im nächsten Satz in Romanform zerfällt. Die "katastrophal traumatisierte Frau" - was ist das? "Acht Fälle, alle verliefen so - was heisst das? Acht Mordfälle aus dem Blauen? Ich denke, da werden beliebig aber gekonnt Textbausteine von irgendwelchen Romane verknüpft. Nehmt hin und wieder ein Wort raus, und es wird eine Romanzeile daraus.

Lest noch mal alles durch, ich bin mir mittlerweile sicher: das ist ne Maschinenroutine. Deshalb auch mein Fragespiel: sie beantwortet nicht eine Frage schlüssig und konkret. Sie/Er/Es kann es nicht.

Aber eines ist sicher, so nebenbei werden immer wieder und ansatzlos in Blöcken politische Antihaltungen, klassische Verschwörungsmythen, und menschlich verwerfliche Ressentiments eingeflochten, und um die geht es. Zum Bsp. gerade Frauenfeindlichkeiten:
Sie war mit 25 !! promovierte Zahnärztin, die mir in die Arme fiel, weil mir katastrophal traumatisierte Frauen zufallen. Unter denen findet sich ein Spezialfall: Wenn die Mutter die Tochter traumatisiert,

Dann kommt ES, der Mann, der Retter dieser unglaublichen Verfehlung: kann ich zwar deren Trauma knacken, - und der aus dem "Blauen kommende" Tod. Acht Fälle, alle acht verliefen so. - er konnte sie nicht retten. Warum sind Frauen so? So unfähig, so unschlüssig, so bescheuert. Das will ES damit anbringen.

Beispiele der politischen Manipulationsversuche:
Ich habe das Gefühl, mit den Foren stellt sich ein ähnliches Problem wie seinerzeit mit der Presse, auf die alle Parteien scharf waren, die zu kontrollieren. Bis die merkten, nur zu indoktrinieren und selbst ihr eigenes Parteivolk damit zu langweilen, dauerte es 100 Jahre. So ein Problem löst keiner im Stehgreif. Da sind alle politisch Beteiligten zuerst einmal besoffen von Macht und Kontrolle. So ein Problem stellt sich dann epochal. Man könnte glatt von Tastatur-Totalitarismus sprechen. Alleinige Verantwortung? Das Problem wäre nicht Verantwortung, sondern "Alleinige", egal ob Staat, eine Partei, ein Gremium oder sonst etwas. Freiheit basiert auf Partizipation. Exakt die wird im Augenblick kassiert. Die sollten besser histrorische Abhandlungen lesen wie Strukturwandel der Öffentlichkeit von Habermas. Vielleicht unterlassen sie dann so kapitale Fehler wie den hier im Forum.
U.s.w.u.s.f. Habermas hat ES garantiert nicht gelesen. Ach die "Alleinige". Das kann ES nicht besser.

Zwischenzeitlich wird versucht das "MTN Board" und uns alle gegeneinander aufzuhetzen, zu provozieren um uns zu isolieren, uns an der Stange zu halten, um uns beeinflussen zu können. Das könnt ihr jetzt ablehnen, aber ich sehe das so, und ich sehe ein System dahinter. Es wurde von ES, absolut kurios, gefordert mich aus dem Forum auszuschließen, oder ES trat geschickt als Retter des Forums auf. Das ist wirklich sensationell. Ich bin schon lange dabei, und zumeist um einen vernünftigen Umgang bemüht.

Eigentlich kann ich schon wieder Lachen darüber: ES ist ne Maschine. Ich werd vielleicht noch ein paar dumme Fragen stellen, dann reicht es aber auch wirklich. Gute Nacht noch.

PS. Ich weiß schon was jetzt gleich wieder von Mrs. amanita kommt. Huiiih, Gruselwoche.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
FlyingSloth15.10.20 07:51


Ich denke nicht, dass es sich bei diesem Poster um eine Maschine handelt.

Wenn man die Ausführungen von Amanita Phalloides der letzten Tage so verfolgt hat, hatte es ja zumindest anfänglich den Anschein, dass er aufgrund seiner "teils eloquenten Ausdrucksweise" wenigstens ein Quäntchen Intellekt besitzt, was von jemandem im seinem Alter ja auch zu erwarten ist. Jedoch bei genauerem Blick auf seine MTN Historie entlarvt sich der Giftpilz einfach nur als dumpfer, sexistischer Chauvinist (vor allem zu Beginn seiner MTN Schaffensphase), welchem zumeist langweilig zu sein scheint und dann gerne rumtrollt und provoziert. Auch sehr interessant ist der Zeitraum und die Frequenz seiner Aktivität hier auf MTN.
Die Zahlen muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.
Von Beginn seiner Mitgliedschaft an (06.2005 - 12.2007) sage und schreibe 177 Galerie Posts mit zum Grossteil anzüglichen und provokanten Bildern, natürlich alles schön ohne Quellenangabe aus dem Internet zusammengeklaubt und kombiniert mit infantil / spätpubertären Kommentaren. Von da an ging die Frequenz deutlich nach unten, nicht jedoch deren Intention zu provozieren. (01.2008 - 03.2014) 37 Galerie Posts!
Zwischen 12.2017 und 01.2019 hatte der Pilz anscheinend besseres zu tun.
Nur 4 Galerie Posts! Aber seit August diesen Jahres scheint ihm wieder langweilig zu sein und er dreht hier mächtig auf. 8 dumpfe Galerie Posts zwischen 08.2020 - 10.2010. Allerdings hat sich auch die Qualität seiner Aussagen stark verändert. Zum Sexismus und Chauvinismus gesellt sich jetzt auch noch eine ungesunde Portion an Verschwörungstheorie, Kontrollstaat, Politik und Religion mit dazu.

Ein kleiner Auszug seines Schaffens zeigt wie einfach gestrickt der Pilz im Endeffekt doch ist.


"... ich hoffe, ich bereite dem Jungvolk hier keine schlaflose Nacht ..."...ich habe nur solche Nachbarinnen ..."


"Noch Nymphe oder schon Diana?""Ich sage Euch, das ist Schneewwittchen ..."Solange sie 16 sind, soll mir das recht sein ... 


"Mein Betthase ..."


"... und die Pferdepflegerin ..."


"Der Hund kann nichts für seine Schlappohren ..."


"... und Dornröschen natürlich ..."


"... mein Pferd und meine Pferdepflegerin ... That's life!"


"Also ich finde das unerotisch, eher Toulouse Lautrec.""Nur so als Alternative zu Denise, mein lieber Sonorman ...""Sonorman Man sich seine Wracks nicht einfach so auswählen ...""Billigware? Die warten auch drauf, dass sie einer da rausholt ... leichte Mädchenträume à la Irma la Douce."


"Cool? Ich finde es immer toll, wenn sich Leute eigentlich zu Tode langweilen, aber so posieren, weil es halt "in" ist. Die als Concierge in Wien und das Volkstheater spielte live."


"... und natürlich meine Pferdepflegerin ..."


"... dabei dachte ich immer, so ein Schaf hätte ein richtig dickes Fell ... ""Das kanst Du bei der Schäferin aber nicht sagen ... "


"Das ist in der Tat kein Model, das mit 18 auf 38 geschmickt ist ... "


"Du meinst die Nacht mit ihr sei Homebanking?"


"Du hast die Flasche neben der übersehen ... die hat längst den Suff ..."


"sonorman ich hab extra den Unschärfefilter verwendet ... ""Mäuschen, Du rettest mich ... für mtn ist die Dame natürlich eine Pappkameradin ...


"und meine Pferdepflegerinnen"


"... ein Mädchen mit den Schwefelhölzchen ..."


"aufgenommen in den USA, aber wie alt die ist ... keine Ahnung ... ich meine, das sei auch die falsche Frage ... irgendwie jenseits des Verfallsdatums finde ich ...""genießbar? ... nur mit Ketchup und Pommes würde ich sagen ... möglichst scharf und salzig ... und mit Geschmacksverstärkern ..."


"Der Tulipan steht ihr doch gut?"


"ähem ... vielleicht ein Beitrag zum Schützenjägerlatein?"


"Junges Gemüse dürfte eher favorisiert werden ..."
Das Bild war anscheinend der Redaktion zu extrem, daher entfernt!


"die sollen richtig nett sein ...""Ich meine, sie indizieren, dass die Wonnen des Fleisches quantifizierbar sei müssen ..."


"M. Uschi gibt es vielleicht auch ..."


Nur ein kleiner Auszug aus dem, was Amanita Phalloides hier so Despektierliches von sich gegeben hat in den vergangenen 15 Jahren. Man sollte Ihm gar nicht soviel Beachtung zukommen lassen, denn im Grunde ist er Amanita Phalloides ein Früchtchen von fortgeschrittenem Alter, welchem zuweilen sehr langweilig ist und hier die Stimmung vergiften will.

P.S. Ich wusste gar nicht, dass Amanita Phalloides und Sonorman sich über lange Zeit recht gut hier im Forum verstanden haben. Ist mir nur beim Durchlesen seiner Kommentare aufgefallen und verwundert mich ein wenig.
coffee
coffee15.10.20 09:23
Das beste Mittel gegen Vergiftung durch Pilze ist und bleibt deren Missachtung. 🙄
Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)
coffee
coffee15.10.20 10:14
FlyingSloth
[...]
Ein kleiner Auszug seines Schaffens zeigt wie einfach gestrickt der Pilz im Endeffekt doch ist.
[...]
Oh... dann haben wir es am Ende gar nicht mit Amanita phalloides, sondern bloß mit Phallus impudicus zu tun?! 🤔
Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)
FlyingSloth15.10.20 10:17
Der ist gut! Wahrscheinlich hast du damit sogar Recht.
coffee
FlyingSloth
[...]
Ein kleiner Auszug seines Schaffens zeigt wie einfach gestrickt der Pilz im Endeffekt doch ist.
[...]
Oh... dann haben wir es am Ende gar nicht mit Amanita phalloides, sondern bloß mit Phallus impudicus zu tun?! 🤔
pogo3
pogo315.10.20 11:40
Aber all dies Fotos sind doch allesamt willkürlich aus dem Netz gefischt, das hat Es doch nicht selbst gemacht. Genau wie seine Collagen - Fake. Der Duktus ist immer der vorhersehbar und immer gleichlautend.
Jedoch bei genauerem Blick auf seine MTN Historie entlarvt sich der Giftpilz einfach nur als dumpfer, sexistischer Chauvinist (vor allem zu Beginn seiner MTN Schaffensphase), welchem zumeist langweilig zu sein scheint und dann gerne rumtrollt und provoziert.... Zum Sexismus und Chauvinismus gesellt sich jetzt auch noch eine ungesunde Portion an Verschwörungstheorie, Kontrollstaat, Politik und Religion mit dazu.
Genau natürlich. Das ist der Sinn des Systems. ES hat sich nie verändert. Es kam dann lediglich noch die politische Dimension dazu, und mehr KI an gesellschaftlicher, webbasierender Durchdringung. ES ist wie ein schlecht gelauntes Siri. Deine Links haben mich noch mehr darin bestätigt. Ich glaube sogar, dass ES ganz bewusst die Galerie dafür auswählt. In allen anderen Themenbereichen des Forums würden wir ES gar nicht bemerken, bzw. wäre er längstens gesperrt. Nur die Galerie ist quasi Narrenfrei.
dass er aufgrund seiner "teils eloquenten Ausdrucksweise" wenigstens ein Quäntchen Intellekt besitzt,
Stimmt. Ist nicht. Aber wenn es eine Person, ein Mensch, wäre, müsste man sich wirklich Sorgen machen. Was sollen wir dann tun? Bin nur erstaunt, wo ist die MTN Redaktion? Vielleicht sollte man die Sache mal in ein anderes Themengebiet verlagern, weil hier in der Galerie ist wohl alles möglich.
Das beste Mittel gegen Vergiftung durch Pilze ist und bleibt deren Missachtung
Volle Zustimmung. Aber wenn's ein Person wäre, möchte ich das dann alles s.o. immer weiter so stehen lassen? Das weiß ES aber mit Sicherheit auch, und wir alsbald austeilen. Missachtung ist gut.
Wann hört es endlich auf zu dauern.
pogo3
pogo315.10.20 13:26
ES könnte natürlich auch ein Pseudonym sein. Kurios, schon 2007 die gleichen Bilder, aber weniger politisch und weniger aggressiv. Auch seltsam, eigentlich war ES damals noch logischer unterwegs. Ties-Malte hat damals umfangreich wegen Islamsimus etc. Diskussionen angestoßen . Gibt es Ties-Malte noch im Forum? Ich werde noch zum Detektiv. Damals hat MTN dann auch schon mal ein Bild gelöscht. Hm, was soll man davon halten?
Wann hört es endlich auf zu dauern.
darkdickfire
darkdickfire16.10.20 13:09
Weils so schön passt: Heute auf Heise.de: https://www.heise.de/hintergrund/Blogger-enttarnt-kuenstlich-intelligenten-Bot-auf-Reddit-4928468.html
Charlie207.11.20 23:42
amanita phalloides: Was ist denn AA?
pcp08.11.20 00:40
In einem anderen Thread hieß es ‚Auswärtiges Amt‘.
0.o

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um ein Galerie-Bild kommentieren zu können.