Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>ios 9 Stromsparmodus

ios 9 Stromsparmodus

Rasmidas21.09.1519:36
Kann mir jemand den Stromsparmodus genau erklären? Z.B ich habe wenig Akku, ich schalte ein und sobald wieder 80% beim Laden ereicht ist, schaltet sich der Modus aus. Und dann muss ich immer wieder manuell aktivieren?
0

Kommentare

kawi
kawi21.09.1519:56
Ja, du kannst ihn entweder manuell aktivieren oder das OS fragt dich (glaub bei 20%) automatisch ob du ihn aktivieren möchtest.
Und ja, wenn das Gerät einmal bis 80% aufgeladen ist schaltet er automatisch ab. (ist ja immerhin auch mit etwas performance einbußen verbunden, und wenn du in der situation bist das gerät einmal vollgeladen zu haben geht iOS davon aus das deine Stromproblematik gelöst ist.
0
Zauberlehrling21.09.1520:11
Wenn man den Stromsparmodus manuell aktiviert, ohne das vorher der Hinweis kommt, wird der nicht automatisch beendet wenn auf über 80% geladen wurde.
Nur wenn man aufgrund des Hinweis ob man den Stromsparmodus aktivieren möchte, diesen auch aktiviert, wird dieser automatisch beendet.

Man kann also ständig im Stromsparmodus bleiben wenn man denn mit den Einschränkungen leben kann.
0
stefan21.09.1520:41
Zauberlehrling
Man kann also ständig im Stromsparmodus bleiben wenn man denn mit den Einschränkungen leben kann.
Kann man nicht. Er schaltet sich automatisch ab, wenn der Akku voll genug ist. Auch wenn man ihn vorher manuell aktiviert hat. Genau das nervt bei meinem iPhone.
0
SiBe21.09.1521:03
Also ich bin jetzt permanent mit dem Stromsparmodus auf meinem iPhone 6 unterwegs. Ich habe noch keinen Unterschied zu meiner sonstigen Nutzung feststellen können. Hatte aber auch das ganze Gezoome im UI sowieso ausgeschaltet. Sehe keine wesentliche Verbesserung in der Batterielaufzeit - immer noch u.a.s.
„Es lebe der Sport!“
0
stefan21.09.1522:34
SiBe
immer noch u.a.s.
Bei meinem 5c ist es drastisch besser. Heute habe ich erst nach fast 100 Stunden wieder laden müssen, sonst waren es weniger als die Hälfte.
0
nane
nane22.09.1510:49
Gibts einen Grund, warum man den Strom-Sparmodus nicht dauerhaft aktivieren kann? Wer fummelt denn ständig diese Modus "händisch" wieder an?
„Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.“
0
Dayzd22.09.1510:54
Zauberlehrling
Wenn man den Stromsparmodus manuell aktiviert, ohne das vorher der Hinweis kommt, wird der nicht automatisch beendet wenn auf über 80% geladen wurde.
Nur wenn man aufgrund des Hinweis ob man den Stromsparmodus aktivieren möchte, diesen auch aktiviert, wird dieser automatisch beendet.
Den Hinweis habe ich noch nie bekommen, den Modus bisher immer manuell aktiviert und er hat sich automatisch wieder ausgeschaltet bei 80%. Also das was du sagst, stimmt mit meinen Erfahrungen definitiv nicht überein.
0
valcoholic
valcoholic22.09.1511:51
stefan
SiBe
immer noch u.a.s.
Bei meinem 5c ist es drastisch besser. Heute habe ich erst nach fast 100 Stunden wieder laden müssen, sonst waren es weniger als die Hälfte.

Ich beneide dich. Mit Stromsparmodus kam ich mit meinem 6Plus gerademal auf den Abend des dritten Tages, wenn ich wirklich wenig auf dem Gerät gemacht habe. Das hat es aber mit iOS8 auch schon geschafft. Ohne Stromsparmodus kommi ch mit Müh und Not zum späten Nachmittag des zweiten Tages. Alles in Allem also eine starke Verschlechterung hier.

BTW was mich nervt ist, dass der Appswitcher ruckelt. Ich dachte immer, das liegt am aktivierten Stromsparmodus, dann sah ich dass der auch sonst ruckelt. Nicht unfassbar stark, aber genug um zu stören.
0
stefan22.09.1512:05
valcoholic
Ich beneide dich.
Inzwischen habe ich dieselbe Erfahrung mit einem anderen 5c gemacht. Bei uns sieht das also sehr positiv aus.
Ich denke aber, dass das stark vom Nutzerverhalten abhängt.
0
valcoholic
valcoholic22.09.1512:36
stefan
valcoholic
Ich beneide dich.
Inzwischen habe ich dieselbe Erfahrung mit einem anderen 5c gemacht. Bei uns sieht das also sehr positiv aus.
Ich denke aber, dass das stark vom Nutzerverhalten abhängt.

Hast du sonst irgendwas gemacht? Spotlight komplett abgedreht, Mobile Netze ab oder was ähnliches? Es kann auch sein, dass beim iP6Plus in jedem Fall Batterie für den Screen draufgeht, egal wie weit man den runterdreht. Dennoch erscheint es mir einfach seltsam, dass der Akku bei gleicher oder teils noch geringerer Nutzung kürzer hält als zuvor.
0
stefan22.09.1513:52
valcoholic
Hast du sonst irgendwas gemacht?
Nein, ich bin ja nicht VW
Die Geräte wurden genutzt wie sonst auch, ohne gezielt etwas abzustellen, um Energie zu sparen.
0
sffan22.09.1518:28
Was ich nicht verstehe: warum man die ipads von der sinnvollen Funktion aussperrt hat
0
valcoholic
valcoholic22.09.1520:33
stefan:
jetzt scheint der Akku plötzlich besser zu halten. 2. Tag bei gar nicht so gemäßigter Nutzung und keinem Stromsparmodus und ich bin erst bei 46%. Mal weiter beobachten, vielleicht musste ich den Akku nur mal bisschen laden-entladen. nach der nächsten Ladung werde ich dem Stromsparmodus
eine zweite Chance geben.
sffan
Was ich nicht verstehe: warum man die ipads von der sinnvollen Funktion aussperrt hat

Daran hab ich noch gar nicht gedacht. Wäre doch ein Argument gewesen, mein iPad 3 zu updaten.
0
RyanTedder22.09.1520:49
Zauberlehrling
Wenn man den Stromsparmodus manuell aktiviert, ohne das vorher der Hinweis kommt, wird der nicht automatisch beendet wenn auf über 80% geladen wurde.
Nur wenn man aufgrund des Hinweis ob man den Stromsparmodus aktivieren möchte, diesen auch aktiviert, wird dieser automatisch beendet.

Man kann also ständig im Stromsparmodus bleiben wenn man denn mit den Einschränkungen leben kann.

Kann ich nicht bestätigen. Ich mach den Stromsparmodus immer Manuell an, aber sobald der Akku einmal unter 20% war schaltet der Stromsparmodus hinterher wiederautomatisch ab
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.