Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>iTunes in der Cloud

iTunes in der Cloud

Tomboman19.10.1110:48
Hi,

was ich mittlerweile echt sehr praktisch finde, wenn man eine App kauft auf dem Mac, lädt er die sofort auch auf meinem iphone.

Wie sieht es mit Musik aus - dies sollte doch eigentlich ähnlich funktionieren?
dachte iTunes match wäre nur in Amerika am Anfang - also der "normale" kauf geht nicht oder schon? weiß wer was?

Mal ne sau blöde Frage.
Wie nutze ich folgendes: ich habe eine Playlist mit eigenen Lieder (nicht aus iTunes, gibt es da auch nicht zu kaufen - Meistens Livemitschnitte von nem dj) diese playlist würd ich jetzt gerne irgendwie in icloud packen, damit automatisch mein ipod touch das runterlädt...
hmmm, wie geht sowas? bzw geht das überhaupt schon?

wahrscheinlich is die gema wieder schuld

vielen Dank!
0

Kommentare

Mr BeOS
Mr BeOS19.10.1110:58
Die Gema und Apple sind schuld.
Mit Musik, Filmen oder eigenen Daten geht fast bis gar nichts.
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
0
tomBOT
tomBOT22.10.1120:56
Meine Frage geht in eine ähnliche Richtung:
Gekaufte Apps und Bücher werden über die cloud synchronisiert.
Ein per iphone bei itunes gekauftes Album wird aber nicht über die cloud auf mein MacBook übertragen???
Oder wie geht das?

Wäre für Infos dankbar!
0
shadow_2_
shadow_2_22.10.1123:14
Mit den amerikanischen Accounts funktioniert das mit der Musik und den Device's auch schon.

Nun ist "iTunes Match" aber schon noch etwas anderes. Kann's nicht mal kaufen mit Guthaben.
Die wollen unbedingt für die 24$ eine US-Kreditkarte. Sind in diesem Thema ein wenig giftiger
was den regionalen Spielraum betrifft.

Deine Frage hat dann, mit der Match-Funktion zu tun. Soweit ich weiss - und in der Keynote
verstanden habe damals - untersucht die Funktion deine Library, alles was sie nicht in iTunes
findet wird danach auf die Cloud geladen um mit den iOS Geräten zugäglich zu werden.

So nach: iTunes Songs und der "kleine" private Rest.

0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.