Forum>Musik>iTunes erkennt keines meiner Geräte mehr

iTunes erkennt keines meiner Geräte mehr

oxid
oxid14.12.1812:23
Hallo Forum!

seit dem update auf itunes 12.8.1.2 wird weder mein ipad mini (1. gen) noch mein iphone se erkannt.
es gibt auch keine fehlermeldung. es passiert einfach nichts beim direkten anschließen per USB.
auch keinerlei gerätebackups mehr vorhanden unter itunes einstellungen geräte …

tech. faq

computer:
macbook pro (early 2011)
Yosemite 10.10.5 mit itunes 12.8.1.2

ipad mini (1. gen)
iOS 9.3.5

iPhone SE
iOS12.1.1.

ist es noch irgendwie möglich itunes auf eine alte version zurückzusetzen, wird die bibliothek dann evtl. zerschossen? andere, einfache lösungsansätze?

vielen danke schon mal im voraus!
0

Kommentare

rene204
rene20414.12.1812:47
Hm,
iTunes zurück, dann läßt sich die iTunesLibrary.itl-Datei nicht mehr lesen.
Diese wird mit jeder "neuen" Version aktualisiert.

Aaaber, wieso nicht das System auf eine aktuelle(re) Version anheben?
Hier erkennt selbst das aktuelle iTunes 12.9.2.5 mein iPad mini (1.Gen.) und auch mein SE hne Probleme.

Ich würde an Deiner Stelle erst einmal einen neuen Nutzer anlegen, und damit versuchen, ob iTunes die Geräte erkennt.. (dazu kann ja auch die iTunes-Bibliothek noch leer sein)...
+1
oxid
oxid14.12.1813:02
rene204

Warum das ganze system nicht akualisieren:
Ich habe noch adobe cs 6 im einsatz, wird ab mojave gar nicht mehr ausgeführt. Ich würde max. Auf sierra/ high sierra updaten da es dort laut berichten noch zum laufen gebracht werden könnte.

Da ersetze ich evtl. den einen ärger durch einen noch viel größeren.

Tip 2: werde ich testen.
Hab jetzt gerade noch was von bestimmten "diesen geräten vertrauen" librarys löschen und neu anlegen gelesen...

Danke jedenfalls.
+1
Mitch_14.12.1813:09
war bei mir auch so. Hab allerdings ein aktuelles iTunes und high sierra. Tipp direkt von apple war, iTunes von der Webseite zu laden und neu zu installieren. Hat bei mir geholfen.
„Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!“
0
macudo
macudo14.12.1813:14
Hoffentlich hast Du ein Time Machine Backup.
Da ist ja noch die originale iTunes Library gespeichert, für den Notfall.
Du könntest auch versuchen die Installations-Datei von iTunes 12.8.1
zu Laden und nochmals zu installieren.
Es gab auch das Problem, das wenn auf einem ein iOS Gerät iOS 12 ist und auf
dem Mac noch kein Mojave, tauchten bei manchen die Geräte einfach nicht auf in iTunes.
Hatte aber damit zu tun, das iOS 12 iTunes 12.9 braucht und normaler Weise eine
Meldung brachte das ein Update benötigt wird um dieses Gerät mit diesem Mac weiter
zu nutzen. Diese Meldung erhielten aber nicht alle. Da half nur iTunes 12.8 erneut zu
installieren, die Meldung tauchte dann
während der Installation auf und man konnte das Update machen. War so bei meiner Frau Ihrem Rechner.
0
oxid
oxid14.12.1813:23
danke!
das mit itunes erneut zu installieren erscheint mir jetzt erst mal der weg mit dem geringsten aufwand.
mach ich auch mal.

und backup hab ich auch.
0
ollerich
ollerich14.12.1813:34
von wegen iTunes Libraries, da gibt es automatisch einen Ordner "Previous iTunes Libraries", wo die alten Libraries abgelegt werden, wenn eine neue iTunes-Version installiert wird
„Leaves are falling words from the earth. Spoken in silence. Never heard.“
+3
oxid
oxid14.12.1814:15
hi.
itunes drüberbügeln hat nichts gebracht.

ich finde es eben wirklich seltsam dass nicht nur das iphone se mit dem neusten os nicht mehr da ist.
ebenso die alten geräte…

ich habe ja auch noch ein iphone 4 welches ebenfalls nicht mehr erkannt wird.

hab ich erst vor ein paar tagen ein backup von gemacht.

ich muss jetzt mal raus hier. technik sollte einem eigentlich das leben erleichtern nicht meine ganze zeit vernichten.
+2
beanchen14.12.1814:32
CS6 geht unter Mojave nicht? Hab 5.1 und 5.5 noch zum laufen gebracht.
0
macudo
macudo14.12.1816:02
Vielleicht hilft die einfachste Methode?
Schon mal den Rechner neu gestartet? Und die iOS Geräte auch?
+1
oxid
oxid15.12.1818:58
macudo

Ja natürlich, mehrmals.
0
oxid
oxid16.12.1812:52
rene204
Ich würde an Deiner Stelle erst einmal einen neuen Nutzer anlegen, und damit versuchen, ob iTunes die Geräte erkennt.. (dazu kann ja auch die iTunes-Bibliothek noch leer sein)...

ich habe den tip mit dem gastaccount, ebenso mit einem neuen nutzer ausprobiert.
bei beiden: iphone se und ipad mini wurden keine geräte in itunes angezeigt.
ich habe zwei verschiedene kabel verwendet und beide usb ports um auch hier einen defekt auszuschlließen.
lediglich der sound auf den geräten wurde ausgegeben der auf das laden hindeutet (kurzes bimm)
weiter habe ich wlan bei den geräten angeschalten, da eigentlich auch dann die geräte angezeigt werden.

und natürlich hab ich die geräte entsperrt.

kein erfolg
0
oxid
oxid16.12.1813:09
ich habe tiefer geschaut ob noch irgendwo backups vorhanden sind die mir aber itunes nicht anzeigt. die können ja nicht weg sein.

in
Library Application Support MobileSync Backup
werden diese ja gespeichert

und dort sind auch auch noch diverse vorhanden die in itunes angezeigt werden müßten. sie werden aber nicht angezeigt…

was heißt das jetzt nun?
deutet das jetzt darauf hin das itunes nicht korrekt installiert wurde?
0
XL472316.12.1813:14
Also die CS6 läuft bei mir unter Mojave ohne Probleme.
0
oxid
oxid16.12.1813:56
XL4723
hast du einen cleaninstall gemacht oder alles neu aufgesetzt ohne migration?

wie gesagt: ich möchte nicht ein problem durch 2 neue ersetzen…

weiter:
an einem anderen rechner mit sierra und itunes 12.7 wurde mein iphone erkannt.
diesen rechner kann ich aber nicht für private sachen nutzen.
0
oxid
oxid16.12.1813:58
wie und wo kann ich die "diesem rechner vertrauen" einstellungen für meine geräte zurücksetzen und neu konfigurieren?

ich denke das könnte evtl. helfen
0
oxid
oxid16.12.1814:10
noch eins.
auch mit "digitale bilder" können die selbigen geladen werden. aber auch hier werden die geräte nicht erkannt…
0
coffee
coffee16.12.1814:40
Vielleicht hilft ja, was Apple in diesen Support-Dokumenten rät: +
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Kissi
Kissi16.12.1814:44
Einstellungen für vertrauenswürdige Computer ändern
Das iOS-Gerät merkt sich die als vertrauenswürdig eingestuften Computer.
Wenn Sie einem Computer oder einem anderen Gerät nicht länger vertrauen, ändern Sie die Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Wählen Sie dazu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Standort und Datenschutz". Wenn Sie das Gerät nun mit ehemals als vertrauenswürdig eingestuften Computern verbinden, wird erneut der Warnhinweis "Diesem Computer vertrauen?" angezeigt.



„Mac mini 2,3 GHz i5 (2011) • 8GB RAM • OS X 10.13.x • Alu 23 Zoll Cinema Display 2007 / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
+1
MikeMuc16.12.1815:39
Das letzte iTunes Update hat Apple wohl an mehr als einer Stelle verbockt.
Ich hatte gestern jemanden bei dem nach dem update von iTunes unter Yosemite Safari nicht mehr startete.
Nach erfolglosem im Nebel gestochere förderte dann eine Diskussion bei macuser.de die Lösung zu Tage: einfach unter System/Library/PrivateFrameworks/MobileDevice.framework ketteten aus TM mit einer Version vor dem Update ersetzen.
Ich vermute ganz dreist, das dieser Framework für alles Übel verantwortlich ist, nicht nur unter Yosemite.
+2
oxid
oxid16.12.1815:52
MikeMuc

Danke das hört sich sehr interessant an. Vorallem da ich das problem mit safari ebenfalls habe. Werde ich versuchen.

Jetzt muss ich aber erstmal 1-2 h. laufen gehen🖖

...oder in den wald zum schrein😱
0
tk69
tk6916.12.1816:25
Kissi
Einstellungen für vertrauenswürdige Computer ändern
Das iOS-Gerät merkt sich die als vertrauenswürdig eingestuften Computer.
Wenn Sie einem Computer oder einem anderen Gerät nicht länger vertrauen, ändern Sie die Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone, iPad oder iPod touch. Wählen Sie dazu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Standort und Datenschutz". Wenn Sie das Gerät nun mit ehemals als vertrauenswürdig eingestuften Computern verbinden, wird erneut der Warnhinweis "Diesem Computer vertrauen?" angezeigt.





Das hat bei mir geholfen! Danke!
0
oxid
oxid16.12.1823:33
MikeMuc
einfach unter System/Library/PrivateFrameworks/MobileDevice.framework ketteten aus TM mit einer Version vor dem Update ersetzen.

BINGO!
das wars! mann, vielen dank. ich hab gewußt dass hier noch einer mit ner richtigen fricklerlösung um die ecke kommt.

wahrscheinlich hat die geschichte mit dem zurücksetzen von "standort und datenschutz" auch noch mit beigetragen.

jedenfalls auch vielen danke an alle anderen!
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen