Forum>iPhone>iPhone kaufen?

iPhone kaufen?

JustDoIt
JustDoIt13.01.0714:41
Ich bin begeistert von dem iPhone.

Nach reiflicher Äbwägung komme ich dennoch zu dem Schluß, das iPhone nicht zu kaufen, aus diesen Gründen:

Es wird sehr teuer.

Es kann nicht als Fernsteuerung benutzt werden, da keine Infrarot Schnittstelle hat.

Internet Funktionen über GSM zu nutzen ist wohl zu teuer und zu langsam. Über EDGE oder UMTS ist es vielleicht ausreichend schnell, aber zu teuer. Nur über WLAN macht es Sinn, aber dafür habe ich schon einen Notebook mit größerem Bildschirm.

EMail kann ich auch mit fast jedem andern Handy abwickeln, wenn auch nicht so schön. Push EMail benötige ich nicht und ist zu teuer über GSM, EDGE oder UMTS.

Telefonieren können andere Handys auch.

Synchronisation mit dem Mac fkt. Dank Drittanbieter Software auch ganz gut mit anderen Handys.

Keine Drittanbieter Software für das iPhone!
Für mich ein unbedingtes Muß. Ohne das, ist es auf Dauer tot.

0

Kommentare

_mäuschen
_mäuschen13.01.0714:44

Ja, dann kauf Dir doch keines.

0
was
was13.01.0714:49
ich werde mich überraschen lassen:

* stabilität und bedienung funktioniert das sms tippen wirklich so gut
* runterfallen = display im arsch?! es wird ja das iPod 5G display benutzt bzw. ähnliches
* und so lange kein UMTS da ist - kann ichs nicht kaufen.

Bin auf das mobile Internet angewiesen und EDGE oder GPRS ist in Zeiten von HSDPDA mit 1,6MB Downstream einfach deutlich unangemessen. Und wer so einen geilen Browser in ein Telefon pakt aber dann nur auf langsame mobile Dienste und das sehr rare und in Ballungsgebieten nur sehr teure Wlan verweist kann nicht behaupten er sei den anderen Telefonherstellern 5 Jahre voraus!

Handy mit neuster Technik aber die Grundfunktionen die ein MOBILFUNKgerät heute haben sollte(!!), nämlich die größtmögliche mobilität gewährleisten, bietet es leider nicht

Vllt gibts ja ein Update iwann - dann gerne
0
hausfreund13.01.0714:54
lass dich hier mal überzeugen
0
rofl
rofl13.01.0714:56
Wieso denken alle immer Apple würde für den globalen Markt entwickeln?

Schaut in die USA und deren Mobilfunknetze an. Sowie der Stand der US-Amerikanischen Mobiltelefone.
0
was
was13.01.0714:57
und bevor die diskussion wieder losgeht, dass es ja in den USA kein umts usw. gibt und man deswegen logischer weise kein iPhone mit UMTS anbietet, der solle sich doch gerade mal das Data package von Cingular anschauen und denen ihre riesen einführung in die 3G-Netze usw.



Und in England werden 2007 schon die 4G Frequenzen versteigert, die einen Downstream von ca. 22mbit haben sollen

time will tell
0
Hot Mac
Hot Mac13.01.0714:58
Wenn noch mehr Leute das Ding nicht mehr kaufen wollen, dann kaufe ich mir eins.
0
_mäuschen
_mäuschen13.01.0715:01

Genau, dann hab' auch eines viel früher.

0
_mäuschen
_mäuschen13.01.0715:01

haben wir
hab' ich

0
JustDoIt
JustDoIt13.01.0716:18
Für mich fehlen definitiv die Programme von Drittanbietern. Ich behaupte einfach mal, daß Apple meinen Bedarf an Programmen nicht erfüllt.

Schaut Euch einfach mal an, welche und wieviele Programme von Drittherstellern es auf einem PocketPC oder einem Palm Smartphone gibt. Ohne dem ist das iPhone nur ein kurzer Scherz.

So ein teueres Gerät muß unbedingt über Programme mit der Zeit anpaßbar sein!
0
Rantanplan
Rantanplan13.01.0716:26
Die Lösung ist ganz einfach: kauf dir keines. Aber wenn jetzt jeder hier schreibt, warum er irgendetwas NICHT kauft, dann läuft das Forum über.

Infrarot? Hm, shit, ich merke gerade, das Ding hat auch kein Diskettenlaufwerk.

Ich würde mir lieber heute als morgen eines kaufen. Die Kamera hätten sie weglassen sollen oder auf die Vorderseite setzen für Video-Telefonie. Sonst habe ich keinen großen Grund zum Meckern.
Schaut Euch einfach mal an, welche und wieviele Programme von Drittherstellern es auf einem PocketPC oder einem Palm Smartphone gibt. Ohne dem ist das iPhone nur ein kurzer Scherz.

Wie viele Smartphones gibt es im Vergleich zu "normalen" Händis? Aha, fällt dir was auf?
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
rofl
rofl13.01.0716:36
Rantanplan
So sehe ich das auch. Obwohl der RS232 Stecker wird immer wieder gern genommen. =)

Schick ist es schön, mal abwarten ob man es sich auch ans Ohr halten kann.
0
Pseudemys
Pseudemys13.01.0716:37
Warum soll denn jetzt nicht jemand schreiben, warum er das iPhone nicht kaufen will?

Er könnte ja was falsch verstanden oder übersehen haben.


Mein Einwand ist da schwerwiegender :

Bis es das iPhone hier zu kaufen gibt, wird noch viel passieren, möglicherweise die Technik für Europa angepaßt werden.

Apple wird die Nutzung in Nordamerika beobachten und daraus seine Schlüsse ziehen, für dort wie hier - wie auch bei seinen Computern.

Über den letztendlichen Preis hierzulande läßt sich gar nichts sagen, denn in welcher Form das iPhone angeboten wird, darüber läßt sich erst recht nichts sagen.

Sicher ist nur: es wird teuer sein – wie es sich eben für so einen exklusiven Gegenstand gehört.

0
Pseudemys
Pseudemys13.01.0716:39
PS: Was soll denn nur das „&#8211“ schon wieder!
0
Vicelow_SSC13.01.0716:42
Ich fand übrigens Safari ausgesprochen langsam auf dem Phone. Vielleicht tut sich da noch was, weil Steve ja über WLAN surfte und Goggle Maps recht flott ging. Scheint also am Browser zu liegen. Große Seite hin oder her, die Washington Times oder was das war, ging quälend langsam auf.
Worüber auch noch niemand gesprochen hat, ist RSS. Würde definitiv Sinn machen auf dem Gerät, vorallem, weil die Datenmengen ja recht überschaubar sind. Aber Stevie sagte ja immer "that's part of our phone package", also gehe ich mal davon aus, dass da noch mehr verborgen steckt. Es bleibt spannend
0
blueman_mannee13.01.0716:44
So ein Sch.... ! Mit dem Teil kann man am Bau nicht mal ne Flasche Bier aufmachen, ohne daß das Display verkratzt.
Viel zu rund das Ding , ich wart mal lieber auf die nächste Generation ...
0
Vicelow_SSC13.01.0716:47
blueman_mannee
Hahaha 8-)
0
vb
vb13.01.0718:36
ich finde die meisten ansätze des iphones klasse. aber jobs täte gut daran, sich hier nicht in apple-typischer manier zu verschliessen, sondern offen für dritthersteller apps etc zu sein. das bringt auf dauer nur vorteile, wie man am ipod / itunes sehen kann. schliesslich will er doch nicht nur an apple-geeks verkaufen, oder?
und dann ist der handy markt doch wieder was anderes als ein mac-computer. da muss man einfach kompatibler sein, schon mal wg dem europäischen markt.
bisher scheint apple mit ausnahme von itunes es in erster linie hauptsächlich den amis recht zu machen und dann dem rest der welt.
das funktioniert bei handys aber nicht.
„Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...“
0
teorema67
teorema6713.01.0718:54
Bei iBay bekommst man es schon. Das ist doch seriös, oder?
„Vornehme Leute haben immer viel Müll (badisches Sprichwort)“
0
teorema67
teorema6713.01.0718:58
Nee, doch ein Betrüger. Wenn man die 300 Seiten Produktanpreisung liest, steht ganz unten "Sie bieten auf gar keinen Fall auf das iPhone, das Angebot gilt nur für die Displayputztücher." Immerhin der Versand ist günstig, ab 40 Euro
„Vornehme Leute haben immer viel Müll (badisches Sprichwort)“
0
kefek
kefek13.01.0719:02
rofl
iPhone Putztücher um 1€ ( 40€ Versand )
„Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende ...“
0
julesdiangelo
julesdiangelo13.01.0721:46
In vielen Ländern ist auch eine Betrugsabsicht ein Straftatbestand. Und die ist bei der eBay-Auktion ja wohl mehr als offensichtlich.
„bin paranoid, wer noch?“
0
teorema67
teorema6714.01.0701:28
Ja, sehe ich jetzt auch, mir wurde nur der Schweiztarif gezeigt. Die Schweizer Post ist zwar teuer, aber nicht sooooo teuer und der Auslandstarif der Deutschen Post auch nicht
„Vornehme Leute haben immer viel Müll (badisches Sprichwort)“
0
TCHe
TCHe14.01.0701:49
Das einzige Ding, das mich stört, ist, dass wohl nicht der Akku ausgetauscht werden kann. Ansonsten bin ich schon mal sehr gespannt, und da 2008 mein Vertrag ausläuft, kommt es auch ziemlich passend für mich nach Europa

Übrigens habe ich auf MacEssentials gelesen, dass die Funktionen des iPhone ggf. auch für den europ. Markt angepasst werden, also auch UMTS oder MMS möglich sein können.
Also bevor wir uns alle den Kopf zerbrechen, ob wir ein Produkt, das es noch gar nicht gibt, sollten wir erst einmal abwarten
0
teorema67
teorema6714.01.0712:13
Ach so, iPhone Putztücher habe einen Akku. Das rechtfertigt durchaus einen etwas höheren Preis

iPhones ohne Putztuch werden sicher für den europ. Markt angepasst sein, einfach das Cingular-Teil hier betreiben glaube ich nicht, dass gehen wird.
„Vornehme Leute haben immer viel Müll (badisches Sprichwort)“
0
Mila
Mila13.01.0715:04
Für mich hängt alles von der Bedienbarkeit der "Tastatur" ab. Auf keinen Fall kaufe ich mir die 1. Generation. Gründe?
• Preis (ist ja wohl schweineteuer, was wird das Ding hier kosten? 500€ mit 24-monatigem Vertrag?)
• Batterielaufzeit (schönes "Mobil"-telefon wenn man dauernd an der Strippe hängt)
• Kamera (unter 3MP mache ich es nicht mehr seit ich das K800i habe)
• 8GB Speicher (ich wette dass die 2. Gen mehr als 20GB haben wird und dafür gibts iPods nur noch mit 60GB+)

Trotzdem ist das Ding natürlich ein potenzieller Hammer und würde ggf. ein Notebook überflüssig machen.
0
Dieter13.01.0716:42
Nun ich bin kein Handy-Fetichist und werde wohl auch kein iPhone kaufen. Das Handy dient mir als Routenplaner (aber den Herstellern ist das alte Symbian S60 inzwischen auch zu alt und langsam => max. Kartenupdates) und um in Notfällen mal telefonieren zu können. Musik und Hörbücher funktionieren mit dem nano 1G sehr gut.
Ein anderer Nachteil sind die hiesigen teueren Datendienste, das macht keinen Spaß das Gerät dann ach zu benutzen. Sonst könnte ich selbst bei einem Routenplaner mit externem GPS-Empfänger ins Überlegen können, wenn da nicht auch der Preis wäre.
Nun ja, aber ich finde spannend, was für einen Hype das Gerät auslöst, das hätte ich nicht erwartet, auch wenn das Bedinungskonzept wirklich Apple-mäßig gut ist! Aber ... ... meinen Apple-Aktien tut es gut!
0
Maniacintosh
Maniacintosh13.01.0722:48
Naja immerhin ist der Versand nach D nur 3€... zzz
0
JKNK13.01.0716:38
Also der link da oben ist sehr empfehlends wert, da wird das iPhone in action geziegt und ich muss sagen, ich will es haben und betselle es auch sofort! Ich würde jetzt schon eins bei apple betsellen!:-D Wenn es doch gehen würde:-(

Programme von Drittherstellen werden schon noch kommen, naja habe ein N73 das hat Symbian, aber so wirklich viel programme habe ich nich dafür, weil naja was soll ich mit mobile divx player oder mit mobilephotoshop? die dinger sind doch eh viel zulangsam und das wahre ist das auch nicht. Dazu bin ich doch shcon froh wenn das Handy länger als 1monat hält:-D sprich es keien großen software fehler hat!
0
JKNK13.01.0716:47
Naja alle meckern ja echt am Preis rum, also ein Smartphone von wie der 9500 von Nokia oder ein SE p990i kosten alle gut 700-900€ selbst das Kameratelent in Backsteinfformat von Nokia N93 kostet 700€ ud 400€ mit vertrag. Nokia hat jetzt das N93ixyz rausgebracht was noch dicker geworden ist aber wlan hat und das wird sicherlich 800-900€ kosten. Ganz zu schweigen vom sinnlosen Nokia 8800 was nichts kann, sehr schwer ist aber aus metal und 1000€ kostet. Also was ist den am Preis so schlimm?? Das ding hat 4GB bzw 8GB drin! Die Nokia und SE smart Phones bekommen eine 128MB karte(wenn überhaupt) dazu gelegt und dadrüber beschwert sich keiner?! Zuschweigen von allen anderen Phones die einen Internen speicher von viellecht 20-40Mb haben und die einsteiegr klasse 4MB. Das is doch ne Frechheit finde ich! Jetzt sind die anderen Hersteller mal gezwungen auch fetten internen speicher in die Phones einzubauen und nich alle 4monate die Speicherkarten größe zu ändern, das wenn man sich ein neues Phone kauft auch wieder eine neue Karte braucht. Das was uns bis jetzt geboten wurde bei den Handys ist wirklich nicht das beste und was neues gab es auch nie, ausser das sie halt die Pixelzahl vegrößern, aber ein inovativen Fortschritt sehe ich nicht!
0
Susi8715.06.0909:44
Hallo

kann mir jmd. die Vor- und Nachteile über das iPhone 3G aufzählen...bin am überlegen ob ich es mir holen soll...es ist ja auch ziemlich teuer...

Danke
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen