Forum>iPhone>iPhone ist immer im Wartungszustand und ich sollte die Daten retten...

iPhone ist immer im Wartungszustand und ich sollte die Daten retten...

Cmon
Cmon24.05.0923:04
Hallo

Min iPhone hängt plötzlich und ohne (mir bekanntem) Grund im Wartunsmodus. Die Meldung erscheint, wenn ich es mit iTunes synchen wil (iphone imwartunszustand erkannt)

Da mein MacBook letze Woche einen Festplattencrash hatte, habe ich das iPhone ca. 2 Wochen nicht synchen können und habe darum viele Daten da drauf, die ich gerne retten würde. Denn wenn ich das iPhone widerhestelle, löscht es ja alle Dateien.

Gibt es eine Möglichkeit an die Daten zu kommen??? Ich hab schon iNdependence und DIskAid probiert, doch die erkennen das iPhone leider nicht...

Vielen Dank für eure Hilfe!!
„Ein reicher Mensch ist oft nur ein armer Mensch mit sehr viel Geld. “
0

Kommentare

MacMark
MacMark25.05.0910:24
Wenn Du normal mit dem iPhone arbeiten kannst, dann ist es nicht im Wartungsmodus.
„@macmark_de“
0
Cmon
Cmon25.05.0911:53
nene, kann ich nicht, es kommt immer dieses Bild mit dem iTunes stecker...

Aber egal, ich habs jetzt geplättet, blöd, aber ich habs nicht hingekriegt
„Ein reicher Mensch ist oft nur ein armer Mensch mit sehr viel Geld. “
0
ads25.05.0912:31
15sekunden Power und Home Button drücken dann den Home Button loslassen und für 2 Sekunden den power Button gedrückt halten. Dann auch loslassen... Und dein iPhone startet wieder normal.
0
ads26.05.0908:48
Hat geklappt?
0
Cmon
Cmon26.05.0916:34
Neee, leider nicht, hat immer wieder nur in den Wartungsmodus gestartet...aber ich habs jetzt geplättet, schade um die ungesicherten Daten, aber was solls
„Ein reicher Mensch ist oft nur ein armer Mensch mit sehr viel Geld. “
0
ads26.05.0920:39
Dann geht es wohl nur wenn QuickPWN gestartet ist. Ich hatte das selbe Problem mit meine iPhone und wollte schon aufgeben.
Kam auch nicht aus den Wartungsmodus raus. Wollte es dann mit QuickPWN platt machen und beim Starten kam die Meldung(Siehe oben).
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen