Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>iPad Air vs. iPad mini Retina

iPad Air vs. iPad mini Retina

gorgont
gorgont16.11.1317:05
Jetzt gibt es das iPad Air und iPad mini Retina in nahezu gleicher Ausstattung. Das mini ist zwar minimal langsamer da niedriger getaktet, dies sollte im Alltag jedoch nicht auffallen.

Für welche Variante habt ihr euch entschieden?
Oder sogar beide gekauft?

Los geht die Diskussion 😃
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0

Kommentare

Boedefeld16.11.1317:34
iPad mini Retina.
9,7" ist mir für die Uni einfach zu gross. Zumindest wenn es um das Thema Tablet geht.
0
photoproject
photoproject16.11.1318:05
Ich hatte gestern beide im Apple Store in der Hand, im direkten Vergleich.
Ganz ehrlich, ich könnte mich nicht entscheiden, wenn ich müsste.
Rein nach Bauchgefühl spricht mich das Mini-R mehr an.

Boedefeld: warum ist Dir das zu groß? Wobei ich für die Uni fast schon das 11" MBA nehmen würde.
0
Flaming_Moe16.11.1318:23
Ich habe das "alte" Mini - ich kenn' bei den neuen Geräten nur die nackten Zahlen... Ich würde mich wohl auch eher für das iPad Mini R entscheiden; knapp 500 Euronen für das Einstiegsmodell sowie das höhere Gewicht und die Größe wären für mich die KO-Argumente bezüglich Air.
0
Apfelbutz
Apfelbutz16.11.1318:25
Ich habe mir ein Air bestellt, das Mini wird weiter als Navi im Auto benutzt.
„Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...“
0
sandma
sandma16.11.1320:01
Ich habe die Entscheidung rein nach Benutzungsort entschieden.

Da ich das IPad zu 95 daheim auf der Couch nutze und gern Filme damit schaue => Air
Wenn man größtenteils unterwegs ist und höchste Mobilität braucht => R Mini


Leistungsmäßig sind die beiden ja nahezu identisch.
0
iGod16.11.1321:17
Habe das Air genommen, ein iPad mini ist mir für die Uni einfach zu klein.
Das iPad mini war für mich auch ganz interessant, habe lange überlegt ob ich dieses mal ein mini kaufen soll, aber es ist dann doch wieder das große geworden und das ist so gut geworden vom Formfaktor und Gewicht her, dass ich das mini nun total uninteressant finde.
0
gorgont
gorgont16.11.1322:44
Die Entscheidung fällt einem nicht leicht.
Hab auch ein Air aber am Freitag ein mini Retina benutzen können...
Ganz schwere Entscheidung 😃
Beides auf jeden Fall tolle Tablets.
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
photoproject
photoproject16.11.1322:50
gorgont
Die Entscheidung fällt einem nicht leicht.
Hab auch ein Air aber am Freitag ein mini Retina benutzen können...
Ganz schwere Entscheidung 😃
Beides auf jeden Fall tolle Tablets.

Nimm beide! Das Air für die Couch, das Mini-R für unterwegs...
0
iGod16.11.1322:56
Im Hinblick auf größere iPhones verliert das iPad mini auch an Attraktivität.
0
photoproject
photoproject16.11.1323:01
Aber nur durch die Telefonfunktion.
Man stelle sich aber mal ein "iPhone-Maxi-Retina" vor, welches vll. nur unwesentlich kleiner als das iPad Mini-R ist, wie sieht das wohl beim Telefonieren aus? Ich halte mir ein "Brett" ans Ohr...
0
iGod16.11.1323:17
Naja, diese riesigen Galaxy Smartphones sehe ich jetzt noch nicht so als das riesige Brett vorm Kopf an. Aber beschweren dürfte sich eigentlich keiner, sehe viele Leute, die so hässliche Hüllen haben, die sich aufklappen lassen wie ein Buch und wenn man damit telefoniert hat man auch eine schön große Fläche am Kopf.
0
Boedefeld17.11.1310:11
photoproject
Boedefeld: warum ist Dir das zu groß? Wobei ich für die Uni fast schon das 11" MBA nehmen würde.

Wie gesagt, ich nutze es hauptsächlich in der Uni, um Skripte zu lesen.
Daneben liegt meist noch ein Block und evtl anderer Kleinkram.
Mit nem iPad Air wär der, sowieso schon kleine, Tisch noch voller, darum find ich das mini passender.
0
gorgont
gorgont17.11.1311:50
photoproject
gorgont
Die Entscheidung fällt einem nicht leicht.
Hab auch ein Air aber am Freitag ein mini Retina benutzen können...
Ganz schwere Entscheidung 😃
Beides auf jeden Fall tolle Tablets.

Nimm beide! Das Air für die Couch, das Mini-R für unterwegs...

keine schlechte Idee
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
Tirex
Tirex18.11.1315:41
Ich selbst nutze schon ein Jahr lang das iPad Mini. Für Emails, als Browser, Notizbuch, Skizzenblock (hab den just mobile Stylus) für die Arbeit zeichne ich z.B. sehr oft mit Adobe Ideas und bearbeite meine Skizzen und Entwürfe in Adobe Illustrator weiter. Des weiteren nutze ich oft den Boxing Timer, Filme laufen oft drauf, dient als Fernbedienung für meinen Philips Fernseher und ich zocke relativ viel drauf. (Mush Wars, Z, Bastion, Plants vs. Zombies 2, Metal Slug, Shadowgun Deadzone etc.)

Mein Vater hat sich das neue iPad Air gekauft und ich durfte alles einrichten. Fazit: sehr geiles Gerät, im Vergleich zum Vorgänger viel leichter und handlicher. Aber: ich werde mir das neue Mini-R kaufen. Das iPad Air ist mir persönlich einfach zu groß. Das Mini ist für meine Bedürfnisse perfekt. Klein, handlich, gut zu verstauen, leicht und kompakt.
0
yvonneHH7524.11.1323:41
iPad Mini Retina mein 'altes' iPad Mini mag ich gar nicht mehr nutzen ... Der Unterschied vom Display und Geschwindigkeit ist echt gravierend!! iPad Air mal ggf aus dem refrubished Store
„Ob Frühling, Sommer, Herbst und Winter, eine warme Unterhose wärmt den Hintern
0
dreyfus26.11.1301:56
Wir haben seit gestern beide in der Firma und ich würde zusammenfassend sagen: Wenig erstaunlicherweise werden Größe und Gewicht für die Meisten entscheidend sein. Zwei andere Faktoren sind Sehstärke (iOS 7 auf dem Mini, auch mit Retina, ist für mich ein Grenzfall: Das Meiste kann ich lesen, aber leider nicht alles) und die verwendeten Apps. Anspruchsvollere Apps wie OmniGraffle, iThoughts HD oder Notebook sind auf dem größeren Gerät einfacher und mit weniger Fehlversuchen zu bedienen. Kein Drama, aber vielleicht auch ein Kriterium.

Persönlich habe ich mich für das Air entschieden. Ich kann es bequem in einer Hand halten und es passt bequem in eine kleine Umhängetasche. Und es erspart mir, für einige Anwendungen die Brille auszupacken. Das ist mir mehr wert als etwas weniger Gewicht – die Größe des Air stört mich eh nicht.

Die Geschwindigkeitsunterschiede sind jenseits von Benchmarks nicht festzustellen und der Bildschirm des Mini ist mehr als gut genug. Vielleicht nicht, wenn man beide Geräte nebeneinander legt (dann sieht man schon einen Unterschied – einige Farbtöne sind auf dem Mini etwas blasser), aber bessere Farben als ein OLED Display hat es locker und für die Druckvorstufe wird es ja wohl eh keiner verwenden.
0
teorema67
teorema6726.11.1306:11
iGod
Im Hinblick auf größere iPhones verliert das iPad mini auch an Attraktivität.
Wann wann wann? 2022?
0
molinar27.11.1323:15
Die Entscheidung war einfach, weil sie keine war - iPad Mini Retina. Ich nutze das iPad am Steuerhorn eines Kleinflugzeugs und dafür ist das Mini brauchbar, das Air einfach zu gross. Wie immer, es ist die Frage wofür man das Pad nutzt.
0
Hot Mac
Hot Mac28.11.1313:22
Ich besitze beide und beide haben ihre Vor- und Nachteile.
Solche Aussagen entbehren natürlich jeglicher Objektivität, da jeder seine ganz persönlichen Vorlieben hat.
Das ist wie bei der Partnerwahl – die Garantie verfällt auch hier sehr schnell.

Seit einigen Monaten bin ich – sozusagen im Selbstversuch – nahezu „iOS only“ unterwegs.
Unterwegs im wahrsten Sinne des Wortes.
Für ein aktuelles Projekt bin ich quasi ständig auf Achse.
Manchmal, wenn ich nach Wochen heimkomme, schaut's im Kühlschrank aus, als würde darin jemand irgendwelche abartigen Experimente durchführen.

Wie auch immer ...
Ich bevorzuge das iPad mini mit Retina Display und 128 GB – hatte vorher das „Alte“.

Ich bin kein Fan von Herren-Handtäschchen.
Das mini paßt, inklusive Smart Cover und Freiwild Sleeve , perfekt in die Außentasche meiner Barbour Beaufort Jacke.
Ich trage eine Deutsche Größe 50 – bei 'ner 48er gehen die Knöppe wahrscheinlich nicht mehr zu.

Der langen Rede kurzer Sinn: letztendlich muß man sich doch selbst entscheiden.
0
Turmsurfer
Turmsurfer28.11.1313:54
Hatte auch beide da - dann schweren Herzens das mini wieder zurück geschickt.
Das Air hat einfach den größeren Bildschirm - das war der ausschlaggebende Grund.

Die subjektiven Erfahrungen mit dem Gewicht der beiden iPads waren komischerweise umgekehrt: Beim Air war mein erster Eindruck: "Wow, wie leicht!", beim mini: "Schon ganz schön schwer .."
Auch der Sound ist mMn beim Air um einiges besser.


iPhone 5 - iPad mini - iPad Air da ist dann das mini fast überflüssig (für mich). Aber: tolles Teil, toller Bildschirm ..

Mein Senf,
Turmsurfer
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.