Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>iOS 15 – Kontaktgruppen

iOS 15 – Kontaktgruppen

chevron
chevron30.10.2113:21
Wir haben mittlerweile die fünfzehnte(!!) iOS Version und man kann immer noch keine Kontaktgruppen per iOS Verwalten?! Aber Hauptsache man kann bald in iMessage TV Shows zusammen gucken. Die wichtigen Dinge eben…
+6

Kommentare

z3r0
z3r030.10.2113:42
Öhm, stehe ich auf dem Schlauch?

0
z3r0
z3r030.10.2113:48
Ah, ich glaube ich verstehe.
Kann nirgends mehr einstellen, zu welcher Gruppe jemand gehört…
+1
chevron
chevron30.10.2113:56
Nicht nur das. Man kann auch keine Gruppen anlegen bzw. löschen. Und die App gab es schon auf dem Ur-iOS des 1. Generation iPhone.
+1
feel_x30.10.2113:59
z3r0
Ah, ich glaube ich verstehe.
Kann nirgends mehr einstellen, zu welcher Gruppe jemand gehört…

Jau, das ist leider ein Manko, seit es das iPhone gibt.
Man braucht schon immer eine externe Adressverwaltung, um Gruppen zu basteln.

Das finde ich insofern lustig, als dass Apple die "Nicht-Stören"-Funktion neu gebaut und total verkompliziert hat.. und man dort (wie vorher in "nicht stören" Gruppen auswählen kann, die trotzdem stören dürfen.
Nur kann man diese Gruppen nicht in iOS anlegen.

Tja. Ätschibätsch.
+1
KJM30.10.2115:15
Ich stimme zu: Unerklärlich, wieso dieses Feature in iOS immer noch fehlt. Erschwerend kommt hinzu, dass man beim Adressieren von Mails in iOS auch keine Gruppen verwenden kann.

Es gibt — neben Apps wie iContacts+ , die in die Bresche springen — einen möglichen Workaround: Man kann Adressgruppen in iCloud.com (im Browser) neu anlegen und bearbeiten.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.