Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>homebrew unter Monterey: Wie stellt man apache von php auf php@7.4 um?

homebrew unter Monterey: Wie stellt man apache von php auf php@7.4 um?

virk
virk28.10.2118:43
Habe Monterey auf einem macmini late 2014 und anschließend homebrew und php 8.0.12 installiert. Damit läuft (unter dokuwiki) nicht alles fehlerfrei. Habe mittels cakebrew jetzt zusätzlich php@7.4 installiert. Nur wie mache ich dem bordeigenen apache jetzt begreiflich, dass es dieses php@7.4 nutzen soll?
Probleme habe ich wohl mit der Pfadumstellung und mit der "Code-Signatur" a la
codesign -s "Veelken Code" --keychain ~/Library/Keychains/login.keychain-db /usr/local/opt/php/lib/httpd/modules/libphp.so
Wer kann mir da auf die Sprünge helfen?
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
-2

Kommentare

Börne28.10.2118:54
Du kannst mit MAMP zwischen vielen PHP-Versionen wählen. Vielleicht hilft Dir das?



Mir ist klar, dass das erst zum Zug kommt, wenn Du mit Deiner jetzigen Umgebung nicht klarkommen solltest, aber dies schon mal als Ausblick.
-2
Semmelrocc
Semmelrocc28.10.2119:22
Eine gute (selbst getestete) Möglichkeit, zwischen verschiedenen PHP-Versionen zu wechseln, bietet diese Anleitung hier:
0
virk
virk29.10.2108:23
Danke Euch Beiden so weit! MAMP erst mal nicht und der link, Semmelrocc, hat geholfen.

Weitere Frage: 1) Wenn ich

$ brew unlink php@7.1
$ brew link php@7.4 --force --overwrite

eintippe, wird dann von brew auch in der /private/etc/apache2/httpd.conf etwas angepasst oder muss ich das dann noch händisch vornehmen?

2) Werde ich die alternativen php-Version auch "code-signieren" müssen?
3) Wie erfahre ich von brew, wie ich die aktuelle php-Version "ansprechen" muss: "php", oder "php@8" oder php@8.0", etc.?
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0
Semmelrocc
Semmelrocc29.10.2110:25
Mit "brew link" wird m.W. nicht die richtige PHP-Version in Apache eingestellt. Das musst du vermutlich händisch anpassen.
Code-Signing ist nicht nötig.
Indem du PHP 7.4 verlinkst, wird mit "php" automatisch PHP 7.4 angesprochen (kannst du im Terminal auch mit "php -v" überprüfen).
+1
virk
virk29.10.2118:12
Zusätzlich zu dem, was ich heute 08:23 schrieb, muss man in der httpd.conf in der "Load module php...." Anpassungen vornehmen, weiterhin habe ich für eine Version von php noch einmal code-signing machen müssen, oder besser gesagt, ich habe es durchgeführt, nachdem mit ein "apachectl configtest" das suggerierte.

Alles in allem läuft der macmini late 2014 jetzt mit Monterey als Datei- und wiki-server mit wählbarem php.
„Gaststättenbetrieb sucht für Restaurant und Biergarten Servierer:innen und außen.“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.