Forum>Hardware>braucht Apple TV einen freien Port im Netzwerk?

braucht Apple TV einen freien Port im Netzwerk?

Iskander02.05.0918:53
Mein Apple TV verliert sehr oft die Verbindung zu iTunes muss ich einen Port im Netzwerk freischalten?
0

Kommentare

Rantanplan
Rantanplan02.05.0919:31
Mit Ports ist es wie mit Türen: entweder sie sind auf oder sie sind zu. Teildurchlässig wie eine Windel sind sie nicht.
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
Iskander02.05.0920:05
hier habe was interessantes gefunden...


0
Rodknocker
Rodknocker02.05.0921:29
Iskander
Mein Apple TV verliert sehr oft die Verbindung zu iTunes muss ich einen Port im Netzwerk freischalten?

Verstehe ich nicht. Deine Firewall (also die im Router integrierte) schützt deine Rechner vor dem unbefugten Zugriff von außen.

Intern kannst du alles treiben(, da hat die Firewall nichts mit zu tun).
Außer du hast auf deinem Mac eine Personal Firewall installiert.
„Freiheit ist die Macht, die wir über uns selber haben.“
0
macdevil
macdevil02.05.0921:37
Rodknocker
Iskander
Mein Apple TV verliert sehr oft die Verbindung zu iTunes muss ich einen Port im Netzwerk freischalten?

Verstehe ich nicht. Deine Firewall (also die im Router integrierte) schützt deine Rechner vor dem unbefugten Zugriff von außen.

Intern kannst du alles treiben(, da hat die Firewall nichts mit zu tun).
Außer du hast auf deinem Mac eine Personal Firewall installiert.

naja, du kannst ja auch im intranet, also lan zu lan, sagen was dein router zulassen und was er verbieten soll.
ich jedenfalls, aber ich hab auch eine firmen-infra zuhause
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
Iskander02.05.0922:00
Komisch es will einfach nicht...
Muss ich mir einen Airport von Apple kaufen damit es läuft?
0
Rantanplan
Rantanplan02.05.0922:52
Iskander
Komisch es will einfach nicht...
Muss ich mir einen Airport von Apple kaufen damit es läuft?

Lies erstmal was du selbst geschrieben hast: "Mein Apple TV verliert sehr oft die Verbindung zu iTunes" Dann denk mal eine Weile drüber nach und danach schreibst du uns etwas mehr dazu. Alles andere wäre Pups von Pferd.
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
macdevil
macdevil03.05.0902:16
also im wohnbereich steht bei mir ein netgear modem-router und eine apexpress zum musik streamen. neu kam letzten monat ein tv dazu, eingesteckt, setup gemacht, funzt.
„Wie poste ich richtig: Ich schreibe einfach überall irgendwas hin. Egal wie unnötig mein Post ist.“
0
Iskander03.05.0910:52
Über was soll ich den nachdenken? Ich weiss keine Lösung zum Problem darum habe ich hier gepostet vielleicht ist ja die Problematik bekannt...
0
LordLasch03.05.0911:09
Du musst schon mehr Infos rausrücken. Auf welchem Rechner läuft iTunes. Wie sieht dein Heimnetzwerk aus (WLan/Lan) ...
0
Iskander03.05.0911:14
iTunes läuft auf MacBook Pro
Apple TV und MacBook Pro sind über Wi-Fi DHCP mit einem Linksys DSL Modem verbunden dieses unterstützt die b,g,n Normen
Komisch ist dass die Internetverbindung bei beiden Geräten da ist aber Apple TV kommt und geht in iTunes...
0
Iskander03.05.0915:02
Kann es sein dass es was mit der neuen n Verbindung zu tun hat? Ist Apple TV für Wi-Fi N gemacht?
0
_mäuschen
_mäuschen03.05.0916:39

Ports and interfaces
  • HDMI (video and audio)7
  • Component video
  • Optical audio
  • Analog RCA stereo audio
  • 10/100BASE-T Ethernet
  • USB 2.0
  • 802.11n wireless networking6
  • Built-in IR receiver (works with included Apple Remote)

0
Iskander04.05.0907:48
Vielen Dank Mäuschen für die Details
Die Verbing scheint um einiges stabiler zu sein wenn ich das Modem auf 2 GHz stelle anstatt 4 GHz... Ist sehr seltsam!
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen