Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Wer kann uns helfen

Wer kann uns helfen

omoopo18.09.2110:08
Hallo Leute,
Es geht um folgendes, ein Kollege von uns ist aktuelle eine kleine Nervensäge und alles besser wisser.
Wir fragen nach ob es ein Tool gibt oder ein Script das ähnlich wie auf beigefügtem Bild die laufenden Prozesse auf einem MBP in einem Fenster darstellen kann.
Sollte natürlich auch etwas anzeigen was laufend geschieht also nicht nur ein Bild.
Denn wir würden gerne etwas aufs Korn nehmen damit er wieder etwas runter kommt.

Vielen Dank für Vorschläge und Infos
-15

Kommentare

maculi
maculi18.09.2110:19
Denkst du wirklich, das Bild sei hilfreich? Wirklich erkennen kann man darauf nichts. Hast du es schon mal mit dem Terminal versucht? Das starten, dann top eintippen, return drücken, und sich anzeigen lassen, was da so alles passiert.

Davon abgesehen, ein aussagekräftiger Titel wird hier auch immer gern gesehen. "Wer kann uns helfen" könnte streng genommen über jeder Frage stehen.
+14
ND18.09.2110:29
Man kann einen Absturz simulieren, in dem man einem Bildschirmschoner laufen lässt und die Tastatur vom Mac trennt, so dass nichts mehr läuft. In deinem Fall machst du einen Bildschirmfilm von den laufenden Prozessen und verwendest diesen als Bildschirmschoner (zum Beispiel mit SaveHollywood, einer App)
-3
omoopo18.09.2111:31
Super Idee, läßt sich das Terminal auf die schnelle farblich ändern.
Unser Kollege hat sein MBP so eingestellt das es immer in ist da er wahrscheinlich zu faul ist das Pech einzugeben und geht dann quatschen Kaffee trinken usw in dieser time Spanne wollten das aktivieren um ihn etwas aufs Korn zu nehmen.
Grund ist nur Quatscht viel , weiß alles besser und macht relativ wenig sonst.

Zum Titel sorry was soll ich schreiben Kollegen vereppeln?
maculi
Denkst du wirklich, das Bild sei hilfreich? Wirklich erkennen kann man darauf nichts. Hast du es schon mal mit dem Terminal versucht? Das starten, dann top eintippen, return drücken, und sich anzeigen lassen, was da so alles passiert.

Davon abgesehen, ein aussagekräftiger Titel wird hier auch immer gern gesehen. "Wer kann uns helfen" könnte streng genommen über jeder Frage stehen.
-7
trw
trw18.09.2111:37
... einfach und schnell eingerichtet (und für paar Sekunden einen Schreck erzeugt) ist auch über Systemeinstellungen Bildschirmanzeige um 180° drehen und Farben invertieren bzw Farbfilter aktivieren ....
+3
marm18.09.2111:43
MacOS Kernel Panic Screensaver? (Github)
0
knarflin18.09.2112:08
Desktop-Screenshot als Bildschirmhintergrund verwenden ...
„Es ist sinnlos über Probleme nachzudenken, die man durch Nachdenken nicht lösen kann.“
+1
Meome18.09.2115:31
Es gab mal vor vielen Jahren, als Neandertaler und Homo Sapiens noch gemeinsam über den Globus streiften, glaube ich, eine Art Mini-Virus für System 6, der bei jeglicher Mausbewegung/klick den Bildschirminhalt spaltenweise absinken liess. Nach ein paarmal klicken sah der Bildschirm dann schnell wie eine Grossstadt-Skyline aus - hat sonst nichts gemacht und sah cool aus. Vielleicht nimmt sich ja mal jemand ein Herz und bastelt ne app, ein kleiner Schreck schadet nie....
+1
LoMacs
LoMacs18.09.2116:00
omoopo
Unser Kollege hat sein MBP so eingestellt das es immer in ist da er wahrscheinlich zu faul ist das Pech einzugeben und geht dann quatschen Kaffee trinken usw in dieser time Spanne wollten das aktivieren
Ja, so Kollegen, deren Computer das immer in ist und die nie Pech eingeben in gewissen time Spanne, wer kennt sie nicht ...
+3
seahood
seahood18.09.2116:27
das
top
command im Terminal macht das.
„Think different! “
0
omoopo18.09.2116:42
Vielen Dank Leute,
Das Top reicht vollkommen habe jetzt bei meinem schnell geschaut wie es am schnellsten mache mit Farbe umstellen .
Passt ist ja super schnell zu machen und zum Abschluss noch Vollbildschirm.

Echt vielen Dank
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.