Forum>Hardware>Welches Dock für 15" MBP 2017

Welches Dock für 15" MBP 2017

Anthony08.06.1813:00
Welches Dock sollte man für ein 15" MBP nehmen?

Meine Anforderungen:

- 1 x Mini Display Port (Bei mir lebt immer noch ein Cinema Display...)
- 3-4 mal USB 3 mit "normalem" Stecker
- SD Card Reader wäre ein plus

https://www.owcdigital.com/products/thunderbolt-3-dock scheint da ja in Frage zu kommen... allerdings bin ich mir unsicher wegen der nur 65w Ladefähigkeit

Was sind eure Erfahrungen und Empfehlungen?
0

Kommentare

gunrider08.06.1815:02
Hol Dir das TS3 Plus von Caldigit und dazu noch einen Display Port Auf Mini Display Port Adapter.
Das Dock ist das zurzeit beste auf dem Markt und lädt Dein MBP auch mit 85 Watt.

Ich hatte fast ein Jahr lang das normale TS3 und bin jetzt auch auf die Plus-Variante umgestiegen.
+1
Luivision08.06.1816:03
Leider lassen sich HengeDocks ganz schön viel Zeit.
Aber deren Horizontal Dock finde ich recht interessant.


Aber vielleicht dient es ja als Anregung für dich
0
der_seppel
der_seppel08.06.1816:05
elgato thunderbolt 3 dock, habe ich hier und läuft..!
„Kein Slogan angegeben.“
0
trw
trw08.06.1816:32
Habe auch mittlerweile zwei Elgato-Docks seit "Jahren" hier laufen (aktuell sogar "hintereinander", verbunden durch ein 10m langes Thunderbolt-Kabel von Corning).
Bisher keine Probleme mit den Docks mit gehabt.

Gut finde ich auch die Elgato-Menüleisten-Mini-App!!!
(ein Klick und alle verbundenen Geräte und Festplatten werden automatisch getrennt)
0
Anthony08.06.1818:24
Nutzt ihr bei den Elgato Docks auch den DisplayPort?
Bei den Belkins, welche auf den ersten Blick sehr ähnlich wirken, scheint der DisplayPort ja quasi nicht zu funktionieren...
0
Anthony12.07.1809:20
Kleines Update... es ist das TS3 Plus von Caldigit geworden. Nach weiterer Recherche im Netz hatte ich den Eindruck, dass viele Docks sehr viele Probleme machen. Das TS3 Plus schien das zu sein, das am wenigsten Probleme verursucht. Und genau das ist aktuell auch mein Eindruck... bisher hat alles stabil und zuverlässig auf Anhieb funktioniert. Optisch sieht es real auch noch besser aus auf den Bildern und es fühlt sich wertig an... alleine wenn man mal eine SD-Karte in den Slot "einrastet" sehr gute Haptik, einfach "wertiges" Gefühl. Bin bisher sehr zufrieden mit dem Teil.
+1

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen