Forum>iPhone>Welche "Push-Apps" gibt's bisher?

Welche "Push-Apps" gibt's bisher?

Der Mike
Der Mike23.06.0919:14
Welche "Push-Apps" gibt's eigentlich bisher im App Store? (Von Spielen mal abgesehen.)

BejiveIM 3.0, was es seit heute gibt, funktioniert wohl ganz gut. War auch der Grund, warum ich mir das mal geleistet habe (Gott, was war AIM so schrecklich dagegen und iChat fürs iPhone gab es auch leider mit dem OS 3.0 nicht, auf was ich eigentlich hoffte). Kostete dauernd noch 13 Euro, was mir für einen IM doch zu viel war, aber die 8 Euro aktuell war gerade noch so OK. Ist auch ganz OK für einen iChat-Ersatz.

Was ich damit auch bestätigen kann, das ist, dass Push-Dienste auch via Simyo über das E-Plus-Netz einwandfrei funktionieren. Auch MMS und Tethering klappt gut mit meinem (von Haus aus) Net- und SIM-Lock-freien iPhone. Alles ohne Gebastel.

Gibt's eigentlich irgendeine (relevante) Funktion, die in Deutschland nur mit den überteuerten Telekom-Tarifen funktioniert?
0

Kommentare

LeoLeo
LeoLeo23.06.0919:19
Push-Apps... hört sich jut an
0
Der Mike
Der Mike23.06.0919:20
LeoLeo
Perversling!
0
Rantanplan
Rantanplan23.06.0919:21
Wobei der Mike ja eher für Pull-Ups steht
„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf dem Sonnendeck“
0
Der Mike
Der Mike23.06.0919:22
Rantanplan
Wenn ihr wüßtet, was da so alles darunter ist.
0
WALL*E
WALL*E23.06.0919:25
der Mike

Dazu gab es vor einigen Tagen eine News-Meldung

Hier:
0
Der Mike
Der Mike23.06.0919:27
WALL*E
"Vor einigen Tagen"? Ja, da gab es bis dahin sowieso fast noch überhaupt keine "Push-Apps" im App Store. Die werden nun wohl täglich mehr.

Aber was gibt es bis heute so an relevantem?

Klar, Push-Support von IM-Apps steht da ganz oben, weil da am ehesten praktisch.

Gibt's eigentlich schon das "Push-Update" für IM+?
0
LeoLeo
LeoLeo23.06.0919:31
Ich warte auf Push Ups für Facebook und Skype. Damit wäre mir schon gehölfen.
0
Der Mike
Der Mike23.06.0919:38
Wo würdet ihr Push-Unterstützung eigentlich noch so überall praktisch finden?

OK, am meisten warte ich aktuell auf die iDisk-App von Apple, ist aber schon angekündigt - und selbst da könnte man Push einbauen, etwa dann, wenn ein Bekannter etwas in seinen Public-Ordner hochlädt...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen