Forum>iPhone>Was wird mit der neuen Firmware auf dem G3 möglich sein?

Was wird mit der neuen Firmware auf dem G3 möglich sein?

E=mc²11.06.0913:18
Was wird nun durch die neue Firmware auf dem Iphone G3 möglich sein und was wird den neuen Iphones vorbehalten sein?
0

Kommentare

alfrank11.06.0913:21
Du meinst das 3G, oder ?
0
nics
nics11.06.0913:23
Spotlight, MMS, Sprachmemo, Kameraupdate, n paar Einstellungen, Landscape Modus..

Das sind die, die mir spontan einfallen, die mit dem 3G gehen.

Auf dem 3GS wird z.B. Videoaufnahme und Sprachsteuerung möglich sein. Auf dem 3G nicht.
0
KlausBerlin11.06.0913:30
iPhone 3G:

Cut, Copy & Paste
MMS
Spotlight Suche
Tastatur im Querformat
Sprachmemos

iPhone 3GS:

Verbesserte Leistung und Geschwindigkeit
3-Megapixel-Autofokus-Kamera
Videoaufnahme
Sprachsteuerung
Digitaler Kompass
Cut, Copy & Paste
MMS
Spotlight Suche
Tastatur im Querformat
Sprachmemos
0
vieser
vieser11.06.0913:36
Apple hat hierfür extra eine Seite angelegt: .

Das ist erstmal das Wesentliche...
„...“
0
Tiger
Tiger11.06.0913:36
- Bluetooth-Verbindung mit anderen iPhones/iPod touch
- Push-Notification (Benachrichtigungen direkt auf das Display wenn z.B. eine neue ICQ-Message eintrudelt...)
- Tethering (wenn es der Provider erlaubt)
- "Find my iPhone" über MobileMe
- Zubehör dass über den Dock-Anschluss angeschlossen wird kann nun auch mit Programmen zusammenarbeiten
- Cut, Copy & Paste,
- "Shake-Funktion" in der iPod App (iPhone schütteln für zufälligen Titel)
- iTunes-Account kann direkt am iPhone /iPod touch gewechselt werden
- Gutscheine einlösen direkt in Mobile iTunes und im App Store auf dem iPhone / iPod touch
- Einzelne SMS können gelöscht werden (vorher konnte man nur alle SMS mit einer Person löschen, jetzt kann man auswählen welche man behält und welche man löscht
- URLs werden nun systemweit erkannt, also klickbar
- Videos und Filme direkt auf dem iPhone / iPod touch kaufen und laden
- viele, viele Detailverbesserungen...

Große Auswirkung wird Firmware 3.0 auf Programme und Zubehör haben. Alleine dadurch dass Apple den Zugriff über den Dock-Anschluss erlaubt bieten sich viel mehr Möglichkeiten neues Zubehör zu entwickeln das nahtlos mit Programmen auf dem iPhone zusammenarbeitet.
Das Pairing über Bluetooth möglich ist wird gerade im Spielebereich viele Multiuser Apps bringen.
0
aboutschmidt11.06.0922:46
Wie siehts denn mit nike+ auf dem iPhone 3G aus?
Ist doch garantiert nur auf dem neuen iPhone möglich *sick*
0
TheDamage11.06.0923:07
aboutschmidt
Wie siehts denn mit nike+ auf dem iPhone 3G aus?
Ist doch garantiert nur auf dem neuen iPhone möglich *sick*

Jo
0
aboutschmidt11.06.0923:29
War ja klar, ist "bestimmt" hardwarebedingt

Als nike+ ein Argument wäre auf das neue umzusteigen...
0
Oceanbeat
Oceanbeat12.06.0902:16
Kriegt man eigentlich die Audiofiles des Apple Diktiergerätes irgendwie auf den Rechner?
„Wenn der Herbst seine morbide Pellerine über die Vorgärten wirft...“
0
IkarusX
IkarusX12.06.0906:27
die Audiofiles lassen sich als E-mail direkt aus der App versenden!
0
Waldknoblauch12.06.0906:58
Eine Sprachsteuerung gibt es auch für das "alte" 3G im AppStore: Vocalia. In Cydia gibt es zwei verschiedene Video-Apps.

Einziges Alleinstellungsmerkmal ist der Kompass, die verbesserte Kamera und der schnellere Prozessor.

Alles in allem kein Grund, jetzt schon auf das 3GS umzusteigen, sondern wie üblich ein Jahr zu warten, und dann das 3GS für max. 350€ bei Ebay zu ersteigern und weiterhin im günstigen Simyo-Tarif zu betreiben.
0
Uli12.06.0908:20
Tiger
- viele, viele Detailverbesserungen...
Davon für mich am wichtigsten: Versenden von Adressdaten als .vcf per Mail oder MMS. Endlich brauche ich keine Drittanbieterprogramme, das ist wesentlich einfacher und eleganter so.
0
Torsten Mewes
Torsten Mewes12.06.0908:27
Oceanbeat

Die Sprachfiles werden automatisch mit iTunes gesynced.
„wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“
0
nics
nics12.06.0908:55
Werde mir das neue auch nicht besorgen – vorerst. Bin mit meinem 3G ganz gut dabei. Die Unterschiede machen doch zu wenig aus.

Warte dann lieber auf das Nachfolgemodell des 3GS. Das wird mit Sicherheit einen merklichen Unterschied zum 3G haben.
0
Tiger
Tiger12.06.0909:28
Ich denke mal dass die meisten iPhone 3G User das 3GS erstmal auslassen werden. Die, die jetzt umsteigen werden wohl meist iPhone classic User sein bei denen die Verträge nun auch ablaufen.
0
1966hf
1966hf12.06.0910:12
brauche nochmal eine bestätigung zum 2G: mms geht auch mit 3.0 nicht (zumindest offiziell), oder?
0
tobiask12.06.0910:27
1966hf

MMS ist mit dem iPhone 2G nicht möglich.Geht aus "technischen" Gründen nicht.
0
1966hf
1966hf12.06.0910:33
@tobiask

danke!
dann werde ich wohl nicht updaten, es sei denn das dev-team schafft es wieder oder meine tochter bekommt 'nen internetanschluss...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen