Forum>iPhone>Telekom iPhone mit Congstar SIM benutzen möglich?

Telekom iPhone mit Congstar SIM benutzen möglich?

AppleAddict
AppleAddict02.12.1311:34
Hallo,

ich möchte mein iPhone 5 (Telekom) durch ein iPhone 5S ersetzen und das 5er in der Familie weitergeben. Mein iPhone hat leider einen T-Mobile Netlock (oder ist es ein SIM Lock?).
Kann die neue Besitzerin dann eine congstar Karte einlegen (ist ja schließlich das gleiche Netz) oder gibt es da Probleme?

Ich freue mich auf Eure Antworten.
0

Kommentare

Stefan-s02.12.1311:49
Also Karte einlegen kann sie.
0
AppleAddict
AppleAddict02.12.1311:54
Sehr witzig
Ok, ich gebe zu meine Frage war eine Steilvorlage für eine solche Antwort.
Natürlich wollte ich wissen ob es mit der congstar Karte auch funktioniert.
0
Fox 69
Fox 6902.12.1312:12
AppleAddict
Sehr witzig
Ok, ich gebe zu meine Frage war eine Steilvorlage für eine solche Antwort.
Natürlich wollte ich wissen ob es mit der congstar Karte auch funktioniert.

Nein. Besorge Ihr eine CombiCard.
0
AppleAddict
AppleAddict02.12.1312:15
Und das ist nach meiner weiteren Recherche falsch. Lt. congstar funzt es doch!
0
Fox 69
Fox 6902.12.1312:46
Dann hat es sich geändert. Bei einem Bekannten von mir, der das selbe vor hatte wie Du, der musste sich ne CombiCard besorgen.
0
Stefan-s02.12.1312:47
iirc funktioniert es nur mit alten Karten.
0
rmayergfx
rmayergfx02.12.1312:58
Es kommt auf das Aktivierungsdatum des iPhone 5 an!


Aber warum nicht einfach mal einen Check machen:
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
AppleAddict
AppleAddict02.12.1313:42
Den moderierten Einträgen aus dem T-Mob. Forum traue ich nicht. Natürlich sagen die, dass es nicht geht. Und meins wurde auch vor dem Wegfall des T-Mobile Netlocks gekauft.

Den Check habe ich schon gemacht, weiß aber das es nicht geht, weil ein iPhone 5 ja auch noch keine 2 Jahre alt sein kann (bei mir steht da bedingt durch einen Gerätetausch sowieso ein falsches Datum).
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.