Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Off-Topic>[Suche] Adressenverwaltung App/Cloud Dienst für iOS und MacOS

[Suche] Adressenverwaltung App/Cloud Dienst für iOS und MacOS

minimalwerk23.11.2116:18
Hallo liebe Community,

ich suche für ein kleines Firmenprojekt eine Möglichkeit, eine zentrale Adressenverwaltung zu erstellen. Es soll nicht über Exchange laufen da nicht vorhanden. Auch gibt es hier keinen zentralen Server. Wir nutzen nur eine NAS von QNAP als zentrale Datenablage mit einer SMB Freigabe.

Folgend die Anforderungen:

- In diesem Adressbuch sollen Lieferanten und Kunden stehen
- alle Mitarbeiter haben ein iPhone/iPad und/oder Mac und sollen diese Adressen auch sehen können
- Wenn einer eine neue Adresse anlegt dann soll diese automatisch synchronisiert werden damit alle anderen diese auch wieder sehen.
-Telefonnummern sollen anklickbar sein damit direkt ein Anruf gestartet wird
- Mail Adressen sollen anklickbar sein damit sich das Mailprogramme öffnet
- Rechtesystem Lesen/Schreiben wäre nice to have
- Möglichkeit diese in Android Systemen einzulesen wäre auch nice to have aber nicht zwingend nötig

Kennt hier jemand vielleicht eine App/Cloud Dienst, natürlich auch kostenpflichtige, die diese Funktionalität auch bietet?

Liebe Grüße,
Frank
0

Kommentare

froyo5223.11.2116:22
cobra Adress Plus, da auch DSGVO-konform.
0
minimalwerk23.11.2116:28
Ok, danke schonmal für diesen Tipp! Sieht schon recht gut aus aber bietet wohl für meine Zwecke zu viel Funktionalität und ist schon fast ein vollwertiges CRM.
Da bin ich noch auf weitere Vorschläge gespannt da mir beim oben genannten 39,- EUR Pro Monat und Benutzer für die Cloud Variante dann doch zu viel sind.
0
Nebula
Nebula26.11.2120:13
Ich weiß nicht, ob CardDAV ein Rechtesystem besitzt, aber damit ist die Adressverwaltung ja quasi unabhängig von Apps beziehungsweise gibt es viele Apps, die CardDAV beherrschen.

Ansonsten fällt mir noch Ninox ein, was aber bei vielen Nutzern auch nicht günstig ist.
„»Wir werden alle sterben« – Albert Einstein“
0
minimalwerk27.11.2109:08
Nebula
Ich weiß nicht, ob CardDAV ein Rechtesystem besitzt, aber damit ist die Adressverwaltung ja quasi unabhängig von Apps beziehungsweise gibt es viele Apps, die CardDAV beherrschen.

Aber genau hier liegt ja mein Problem, nichts gescheites zu finden, was im Hintergrund auch die Synchronisation übernimmt. Ich nutze für meine Mail Kommunikation Exchange Online und auf den Clients MS Outlook und hätte dort eigentlich ja auch schon ein super Tool für die gemeinsame Adressverwaltung inklusive. Zumindest wenn ich rein auf Windows Kisten unterwegs wäre. Jedoch ist die Nutzung und Bearbeitung der globalen Adressbücher auf MAC und iOS eine Katastrophe. Das fängt schon dabei an, dass die aktuellste MS Office Version in der neuen Optik die globalen Adressbücher gar nicht mehr anzeigen kann. Keine Ahnung was sich das MAC Entwickler Team bei Microsoft da wieder gedacht hat.
Nebula
Ansonsten fällt mir noch Ninox ein, was aber bei vielen Nutzern auch nicht günstig ist.

Na das sieht interessant aus und 10 EUR pro Monat/User wäre echt OK wenn das Tool passt. Habe dort jetzt mal einen Termin zur Demo angefragt. Danke für den Tipp
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.