Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Sporadisch kein Ton unter Monterey auf MBP

Sporadisch kein Ton unter Monterey auf MBP

Al Boland
Al Boland15.01.2209:42
Hallo zusammen,

Seit dem Update auf Monterey meines 2017 MacBook Pro habe ich sporadisch Probleme mit dem Ton. Zu dem Fehler gibt es auch in den Support Communities eine Beschreibung, siehe hier: , leider jedoch ohne Lösung, zumindest für mich…

Kurze Beschreibung: alle paar Tage fällt mir der Ton des Rechners aus, was mir insbesondere dann auffällt, wenn ich eine Mail bekomme, jedoch keine Benachrichtigung per Mailsound erhalte. Teste ich dann andere Töne des Rechners, sind auch diese nicht mehr gegeben. In den Systemeinstellungen unter Ton fehlen dann auch unter Ausgabegeräte die internen Lautsprecher.

Bisher habe ich einen NVRAM, sowie SMC-Reset versucht, durch einen Wechsel der SSD kurz nach Weihnachten auch eine komplette Neuinstallation von Monterey 12.1, allerdings mit zurückgespieltem Time Machine-Backup. Ein Neuaufsetzen des Rechners würde ich mir gerne ersparen…

Beholfen habe ich mir bisher jedesmal mit dem Terminal, mittels „sudo killall coreaudiod“ habe ich den Daemon abgeschossen, der Ton war dann sofort wieder da. Auch die internen Lautsprecher tauchen dann wieder in den Einstellungen auf. Ein Neustart des Rechners führt zu dem selben Ergebnis.

Eine Software, die sich auf die Audio-Einstellungen auswirkt oder ähnliches, wie zum Beispiel Boom3D, nutze ich nicht.

So langsam nervt es mich ehrlich gesagt aber etwas… Hat hier vielleicht jemand eine Lösung für mich?

Wie erwähnt, geht es um ein MacBook Pro von 2017 ohne Touch Bar, mit aktuellem Monterey. Danke für das Lesen!

P.S.: ich habe den Beitrag jetzt einfach mal unter "Software" erstellt, da ich nicht wirklich an einen Hardwaredefekt glaube... Hoffe ich.
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0

Kommentare

Al Boland
Al Boland17.01.2210:46
Hat niemand eine Idee?
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0
Fucko17.01.2211:11
Ich habe vor kurzem auch einen clean install machen müssen, weil ich Probleme hatte, die ich nicht beheben konnte. Seitdem läuft es super und es ging schneller und einfacher als gedacht. Passwörter, Netzwerke und son Zeug sind im Schlüsselbund in der iCloud.
Hast du einfach mal einen neuen Nutzer erstellt und geschaut, ob das Problem da nicht auftritt?
0
Al Boland
Al Boland17.01.2211:14
Als allerletzten Ausweg komme ich da vielleicht wirklich nicht dran vorbei... Aber bis dahin hoffe ich noch auf eine andere Lösung
Den anderen Nutzer erstelle ich mal noch, das hatte ich tatsächlich noch nicht versucht. Danke Dir schon mal!
„Nom de dieu de putain de bordel de merde de saloperies de connards d'enculés de ta mère. Sehen Sie, es ist, als ob man sich den Arsch mit Seide abwischt.“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.