Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>SSD an Iphone anschliessen?

SSD an Iphone anschliessen?

Bassoonist
Bassoonist30.11.2020:56
Moin zusammen,
bitte um Feedback, ob ich eine SSD ans Iphone anschliessen kann mittels Apple Lightning auf USB-Adapter (und dann zusätzliche Stromquelle). Zweck: Export von grösseren Videodateien. Wenn ja, wäre eine Samsung T5 oder T7 oder SanDisk Extreme möglich?
Danke und viele Grüße
0

Kommentare

Ely
Ely30.11.2021:12
SSD geht nicht.

Was geht, sind USB-Sticks, die am anderen Ende einen Lightning-Stöpsel haben. Einen solchen Stick habe ich schon länger, der kann auch SD-Karten aufnehmen und damit habe ich schon sehr große Video-Dateien aufs iPhone gezogen. Allerdings ist Geduld eine Tugend, der Datentransfer ist elend langsam. Mehr als 10 bis 20 MB/Sekunde gehen da nicht.

Wichtig: der Stick muß exFat können.
+2
Bassoonist
Bassoonist01.12.2000:36
Ely

Danke, aber -hm, im Internet findet man Beiträge, dass das mit einer SSD geht? ZB hier:
-2
momirv01.12.2001:20
Mit USB-2 Geschwindigkeit wird die das keinen Spaß machen!
0
becreart
becreart01.12.2008:06
Bassoonist
Moin zusammen,
bitte um Feedback, ob ich eine SSD ans Iphone anschliessen kann mittels Apple Lightning auf USB-Adapter (und dann zusätzliche Stromquelle). Zweck: Export von grösseren Videodateien. Wenn ja, wäre eine Samsung T5 oder T7 oder SanDisk Extreme möglich?
Danke und viele Grüße

Ich würde es via AirDrop machen, ist schneller als mit USB 2.0
0
Ely
Ely01.12.2008:53
Bassoonist
Ely

Danke, aber -hm, im Internet findet man Beiträge, dass das mit einer SSD geht? ZB hier:

Das ist ein Flickwerk und würde ich keinesfalls machen. Mit den USB-Sticks, die einen Lightning-Stöpsel haben, gibt es ja eine saubere Lösung.
0
Bassoonist
Bassoonist01.12.2017:10
becreart
[
Ich würde es via AirDrop machen, ist schneller als mit USB 2.0

Stimmt, dass erscheint schlüssig. AirDrop ist nur immer so unzuverlässig bei großen Dateien (keine Verbindung, bricht ab etc.). Danke
0
Bassoonist
Bassoonist01.12.2017:10
Ok, danke Euch, dann habe ich eine Einschätzung !
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.