Forum>Hardware>SSD Adapter PCIe Anschluss intern

SSD Adapter PCIe Anschluss intern

TFMail1000
TFMail100013.11.1818:05
Kennt jemand solche Adapter oder hat gar Erfahrung damit?
Kostet um 20 Euro und nimmt z. B. eine 1TB Samsung 970 Evo auf.
Das wäre deutlich günstiger wie passende MBP PCIeHDs

Detail: M.2 SSD-Adapter (NGFF) – als Ersatz für das Original 12 + 16-pin-PCIe SSD-2013 2014 2015 2016 2017 2018 MacBook Pro
„May the force be with you“
0

Kommentare

rmayergfx
rmayergfx13.11.1818:10
Bei deinem Adapter fehlt halt jegliche Information von welchem Hersteller dieser ist. Such mal hier im Forum, das Thema hatten wir schon ein paar mal. Adapter die funktionieren sind z.B. von Sintech Es gibt einige Anbieter, aber nicht alle Adapter funktionieren einwandfrei. Gibt da die unterschiedlichsten Probleme. Manchmal nicht auf den ersten Blick zu erkennen.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
Boss
Boss13.11.1818:46
Der ist viel zu teuer den hab ich und geht gut.
0
TFMail1000
TFMail100013.11.1819:44
die 10 Euro mehr machen es jetzt nicht, das Modell soll aber eine Version C sein, bei dem Störungen beim WakeUp behoben sind (angeblich).

Hier eine Anleitung aus YouTube

Ich kannte die Möglichkeit noch nicht, und hab eine viel zu kleine 256 GB Karte drin.
Man kann locker 200,- € einsparen, wenn es verlässlich läuft

Ist im übrigen von Sintech, wird aber von diversen Chinesischen Anbietern baugleich Angeboten. Von daher kann ich gar nicht beurteilen, ob Sintech jetzt auch wirklich der Produzent ist. China Markt eben
„May the force be with you“
0
Boss
Boss13.11.1820:06
damit kann man Samsung SSD 970 Series NVMe 2TB V-NAND MLC - M.2 2280 kostet 526, € + 8,98 € viel spass.
0
TFMail1000
TFMail100015.11.1821:43
Hab es ausprobiert... rennt gut
Alles funktioniert Umbau war sehr einfach am MacBook Pro Mid 2015 Mojave
„May the force be with you“
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex15.11.1822:38
Ist der PCIe Port im 2015er MBP tatsächlich so viel schneller angebunden als im Mac Pro 2013? *neid
0
mikeboss
mikeboss16.11.1800:00
Gammarus_Pulex
Ist der PCIe Port im 2015er MBP tatsächlich so viel schneller angebunden als im Mac Pro 2013? *neid

yep. klingt komisch, ist aber so

PCIe 2.0 vs. 3.0 (beide maschinen haben 4 PCI lanes zur SSD).

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_interface_bit_rates
0
TFMail1000
TFMail100016.11.1812:39
Der Platz ist - was Freude macht, den Unterschied in der Geschwindigkeit merkt man doch e bei den wenigsten Anwendungen...
„May the force be with you“
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex16.11.1812:43
Für mich macht es einen Unterschied, ob meine Dateien in 10 oder weniger Minuten abgespeichert sind
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen