Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Nokia E51 - Erfahrungen gesucht (iSync, Chromrahmen)

Nokia E51 - Erfahrungen gesucht (iSync, Chromrahmen)

Mr.04.09.0821:58
Hallo liebes Forum,

nachdem ich nun endlich mein iPhone verkaufen konnte versuche ich mich etwas auf dem aktuellen Markt für Mobiltelefone zu orientieren.

Finde das Nokia E51 von den Spezifikationen und haptischen Eigenschaften sehr schön.

Habe bei Google leider nicht ausreichende Informationen bezüglich der iSync Komp. gefunden.
Auch wirkt der Chromrahmen sehr anfällig für Kratzer.

Danke!

Steffen
0

Kommentare

hecki2001
hecki200104.09.0823:21
Ich habe das E51 seit Januar in Betrieb und bin sehr zufrieden damit. Die Verarbeitung ist sehr gut und das Display ist gestochen scharf. Eine Anfälligkeit für Kratzer konnte ich bislang nicht feststellen, trotz einiger Stürze.
Das Telefon liegt sehr gut in der Hand und längere Gespräche können ohne Ermüdung damit geführt werden.
Der Sync funktioniert auch einwandfrei, so dass ich keinen Anlass zur Klage habe.
Alles in Allem eines der besten Telefone. (Bis auf das E71. Das ist noch eine Spur besser )
0
Mr.04.09.0823:52
Danke hecki2001 für deinen Erfahrungsbericht.

Darf ich fragen ob du in iCal verschiedene Kalender hast?

Werden diese a) komplett synchronisiert, d.h. du erstellst auf deinem Mac einen neuen Kalender "Lieferungen" und dieser wir dann auch dem Telefon erzeugt?

und b) kannst du Termine, die du unterwegs erstellst auch den jeweiligen Kalender zuweisen oder werden alle Termine, die auf dem Telefon erzeugt werden in einen bestimmten, unter iSync auszuwählenden, Kalender geschoben?

Sorry für die vielen Fragen, hoffe du hast noch Lust zu antworten

Ja, das E71 ist noch schöner, aber mir reicht das 51 vollkommen
0
hecki2001
hecki200105.09.0800:03
Du kannst mehrere Kalender auf dem E51 anzeigen lassen, in iSync hast Du aber nur die Möglichkeit, auf dem Handy eingetragene Termine nur einem Kalender zuzuordnen. Evtl hilft hier ein Syncprogramm wie FoneLink. Da mir aber der Austausch mit einem Kalender genügt, habe ich dies nie probiert.
0
Mr.05.09.0800:10
Gut, das wird das kleinste Problem sein.

Vielen Dank für deine Antworten, dann werde ich es mir wohl bald zulegen.

Schönes Wochenende
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro05.09.0801:36
Saugeil, das Teil. Nur in welcher Farbe?

Braun, Silber oder Schwarz... Sehen alle 3 Varianten hübsch aus.
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Mr.05.09.0807:30
Man braucht einfach nur die richtige Freundin.

Nachdem sie von meinen e51 Plänen gehört hat war die Reaktion: "Damit kann man sich ja nicht sehen lassen. Entscheide dich doch für das E71, das sieht doch viel besser aus." Auf meinen Einwand, dass das 71 viel zu teuer sei, sagte sie, dass sie es mir kaufen wird....

Was will man mehr !??!

Werde diese Frau heiraten, das ist sicher
0
teorema67
teorema6705.09.0808:14
Die Symbian Telefone von Nokia sind einfach konsistent, alltags- und businesstauglich. Kein Ärger mit lausigen Wörterbüchern oder Crop-Bluetooth und lang erprobte M$ Exchange Kompatibilität. Ausserdem perfekte VoIP-Handsets, eine dem iPhone gänzlich unbekannte Technologie.

Der einzige **echte** Vorteil des iPhones, Apple Lossless zu spielen, wird durch den Mini-Speicher zunichte gemacht
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Garp200005.09.0808:22
Das E51 ist eine super Emfpehlung. Weil: Sehr lange Standbyzeit (auch bei 3G), sehr guter Emfpang bei GSM und 3G (Grüße an das iPhone), top Sprachqualität, also auch für lange Telefonate geeignet. Einfach eine SMS- und Telefonmaschine. Web surfen oder E-Mail dagegen würde ich mit dem Teil eher nicht so gerne machen.

Nachteile: VoIP ist umständlich einzurichten und die WLAN Verbindung für VoIP bricht öfters zusammen, also nur für Gelegenheitsuser. An mehreren WLANs von Apple und Cisco durchprobiert. Der Sync mit dem Mac geht problemlos bis auf die ganztägigen Termine, die sind iSync/Nokia-üblich eine Katastrophe.

Ist halt nicht mehr die neueste S60 Softwaregeneration.
„Star of CCTV“
0
Mr.05.09.0808:25
teorema67
Der einzige **echte** Vorteil des iPhones, Apple Lossless zu spielen, wird durch den Mini-Speicher zunichte gemacht

Ich habe mein iPhone schnell verkauft. Ich finde es einfach bedauerlich dass man mit 36h Standby schon am Limit ist (und das Telefon auch nicht mehr ausgiebig nutzen kann).

Ich bin selbst Apple Nutzer und auch Fan, aber der ganze Hype ums iPhone ist, meiner Meinung nach, pure Augenwischerei.

Die ganzen Nachteile, von denen in unzähligen Foren zu lesen ist, wie fehlende SMS, nur 2MP Kamera usw sind mir egal....

Für mich sind beiden Argumente - die schlechteste Akkulaufzeit auf dem Markt und die Lautstärke, sowohl des Anrufes als auch des Klingeltons.

Ich musste a) immer über Headset telefonieren b) hab ich etliche Anrufe verpasse weil das Ding so leise ist

Verstehe echt nicht was sich Apple dabei gedacht hat..
0
MacMarco Pro
MacMarco Pro05.09.0808:25
Kann man es eigentlich ordentlich unterwegs mit dem Mac als USB/Wlan-Umts-Modem verwenden?
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Garp200005.09.0808:28
teorema67 Perfektes VoIP-Handset? Du hast ja niedrige Ansprüche... Die Verbindungen sind nicht stabil, nach ein paar Stunden brechen sie ab. Die VoIP Provider schieben es alle auf Nokia. Das Nokia ist ja auch so dämlich die Verbindung dann nicht wieder selbst aufzubauen. Dazu Fehlverbindungen (Gegenseite hört einen manchmal nicht) etc.

Dann Bugs wie das in der Wahlwiederholungsliste bei VoIP der Name nicht drinsteht sondern rufnummer@provider.domain Sehr unübersichtlich. Dann kann man keine Regeln vorgeben, sondern nur festlegen das immer Mobilfunk als Default oder VoIP. Das Telefon besitzt keinerlei Intelligenz sich selbstständig mit einem vorhandenen WLAN zu verbinden und dann auch darüber die Gespräche zu machen. Ein automatischer Switch zwischen UMTS und WLAN für VoIP ist auch nicht vorgesehen.

Dann geht keine Verschlüsselung für VoIP! Das ist ein absolutes Unding!!

Also bei VoIP empfinde ich Nokia noch seeehr beta.
„Star of CCTV“
0
Garp200005.09.0808:30
MacMarco Pro Was heisst ordentlich? Alle Handys sind lachhaft verglichen mit einem ExpressCard Modem. Kein HSUPA z.B. Und dann hast Du es in 2 Stunden leer gesurft mit UMTS, also wenn Du telefonisch nicht erreichbar sein musst, dann kannst Du es so machen...

Du kannst es als Bluetooth-Modem einsetzen was aber die Geschwindigkeit stark bremst oder eben per USB-Kabel.
„Star of CCTV“
0
mactelge
mactelge05.09.0809:37
S-Klasse-Design aus den späten Siebzigern. Schlimmes Teil.
„Dreh´dich um – bleib´wie du bist – dann hast du Rückenwind im Gesicht!“
0
Garp200005.09.0809:55
So richtig schön im klassischen Sinne ist es nicht. Aber welches Handy von Nokia ist das schon?

Das jedoch Aussehen alleine nicht alles ist, sieht man ja am iPhone.
„Star of CCTV“
0
teorema67
teorema6705.09.0812:17
Garp2000: Ich stelle einen deutlichen Provider-Zusammenhang fest. WLAN-Abbrüche sind meist Folge oder Begleiterscheinung des Provider-Abbruchs. Viele VoIP-Provider sind stark überlastet, da funzt es schlecht.

Seit ich das deutsch Sipgate nutze, habe ich keinen Abbruch im Gespräch. Nur zu Spitzenzeiten, die es auch bei Sipgate gibt, bereiten SIP-Logon UND (komischerweise) WLAN-Connect Schwierigkeiten. Wenn ich zu Hause bin, ist mein Nokia oft nach 24 Std. noch eingeloggt, nicht immer.

Die Konfig ist leicht. Sipgate ein Kinderspiel. Die meisten Provider bieten kein brauchbares Muster, dann wird's extrem nerv- und zeittödend.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
teorema67
teorema6705.09.0812:23
Wenn die Messlatte das iPhone ist: Das iPhone kann VoIP via SIP gar nicht. fring ist ein bisschen eine Krücke, egal auf welchem Phone, und wurde von Apple AFAIK gekickt.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Garp200005.09.0813:49
teorema67 Einer der Provider IST sipgate. Und wir haben mit denen auch einige Fehlersuchesessions durch. Resultat: E51 ist der Schuldige.

Ein Auto Reconnect würde ja das Problem schon lösen.
„Star of CCTV“
0
teorema67
teorema6705.09.0822:16
Garp2000
Einer der Provider IST sipgate. Und wir haben mit denen auch einige Fehlersuchesessions durch. Resultat: E51 ist der Schuldige.

Ein Auto Reconnect würde ja das Problem schon lösen.

OK, dennoch funktioniert bei mir Sipgate am besten. Auto Reconnect wäre praktisch, nur will das Telefon wohl lieber Strom sparen.

Für mich ist Auto Reconnect dagegen nicht so wichtig, weil 1 eingehender auf 100 ausgehende Anrufe auf via SIP (niemand hat VoIP ), nicht schlimm wenn ich 'was verpasse.
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
teorema67
teorema6729.12.0814:08
Nachdem mein AirBook plötzlich am 24.11.08 keine Verbindung mehr zur TC bekam (fragt nicht warum ), habe ich via try an error die automatische Kanalwahl abgeschaltet und Kanal 10 definiert.

Nun kann ich wieder mit dem AirBook surfen

Die SIP-Verbindung meines E90 bricht nun gar nicht mehr zusammen (vorher selten mal). Jetzt habe ich den Verdacht, dass die Kanaländerung des Routers die SIP-Verbindung des E90 zusammenbrechen lässt
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.