Forum>Fotografie>Nikon D4 und D400 in Sichtweite?

Nikon D4 und D400 in Sichtweite?

sonorman
sonorman28.06.1116:38
Okay, das mit der D4 wird hier wahrscheinlich niemanden interessieren, weil die Leut' nix mehr in den Muscheln haben. Jedenfalls verdichten sich so langsam die Gerüchte, dass der August die Geburtsstunde der D4 und der kleineren D400 sein könnte. Vom Produktzyklus her könnte das passen.

Die D4 wird natürlich wieder einen Vollformatsensor haben, die D400 einen APS-C. Weil es auch Gerüchte um einen Sony APS-C-Sensor mit 24 MP gibt, lesen die Auguren daraus, dass die D400 den selben Sensor bekommen wird, oder zumindest in einer von Nikon entwickelten Abwandlung davon. Wobei aber auch der Sony 24-MP-Sensor noch längst keine Gewissheit ist.

Mich interessiert viel mehr die D4.
• Wie viele Megapixel wird sie haben?
• Wird es wieder eine D4s-Version mit geringerer Auflösung und dafür höherer Empfindlichkeit/Geschwindigkeit geben?
• Knackt sie die ISO 1.000.000-Marke? ( )

Ich für meinen Teil hätte zwar grundsätzlich auch nichts dagegen, wenn die D4 nur noch 600g wiegen würde, sofern sie damit nicht von ihrer Wertigkeit und Stabilität aufgibt, aber ich gehe eher von einem ähnlichen Gewicht (und Größe) wie beim Vorgänger aus und werde damit gut leben können.

Was ich mir für die D4/D4s wirklich wünsche? Ich habe offen gesagt keine Ahnung. Soll heißen, ich vermisse eigentlich im Moment so gut wie nichts. Bin noch nie so zufrieden mit einer Kamera gewesen.
Okay, das komische Modus-Einstellrad oben links finde ich irgendwie suboptimal, aber daran muss ich nur selten was einstellen. Gegen eine noch bessere Low-Light-Performance habe ich definitiv nichts einzuwenden. Davon kann man nie genug haben. Richtig cool wäre natürlich eine spiegellose Kamera, die trotzdem einen vollwertigen Phasen AF und TTL-Sucher bietet, aber das bleibt aus technischen Gründen wohl Wunschdenken. Ein gleichwertiger elektronischer Ersatz für den elektromechanischen Schlitzverschluss wäre auch eine tolle Innovation, aber auch hier scheint sich nichts dergleichen abzuzeichnen. USB 3 wird hoffentlich kommen (Thunderbolt wohl eher nicht). Ein integrierte, schnelle WiFi-Lösung zur drahtlosen Übertragung der Bilder und für Live-View auf dem Mac-Bildschirm hätte ich gerne und noch die eine oder andere Kleinigkeit.

Was ich definitiv nicht brauche: mehr als 20 MP
Was ich auf gar keinen Fall haben will: Elektronischen Sucher

Ich bin gespannt!


In Anlehnung an diesen Blogeintrag bei Photography Bay @@
0

Kommentare

eiq
eiq28.06.1116:45
sonorman
• Wird es wieder eine D4s-Version mit geringerer Auflösung und dafür höherer Empfindlichkeit/Geschwindigkeit geben?
Die D3 und D3s hatten doch beide 12MP. Müsste es daher nicht eher heißen "Wird es wieder eine D4x-Version mit höherer Auflösung und dafür geringerer Empfindlichkeit geben?"?

Ich bin auch gespannt auf die Neuvorstellungen, auch wenn ich sehr wahrscheinlich keine von beiden in Betracht ziehen würde.
0
sonorman
sonorman28.06.1116:58
Ich rechne nicht damit, dass es wieder eine x-Version geben wird. Die D4 wird den Platz der D3x einnehmen. Die Frage ist nur, ob es wieder eine s-Version geben wird, oder ob Nikon die ehemaligen Wahlmöglichkeiten hohe Auflösung/hohe Empfindlichkeit/Geschwindigkeit in einem Modell vereinigt.

Da die D3s ein ziemlicher Erfolg war (und ist), könnte es gut sein, dass Nikon wieder eine "Sport"-Version rausbringt. Für geneigte Early Adopters ist das natürlich ein kritischer Punkt. Wer gleich auf D4 Umsteigt, fühlt sich womöglich übervorteilt, wenn ein paar Monate später doch noch eine D4s rauskommt. Vorher angekündigt wird das ja sicher nicht.
0
locoFlo
locoFlo28.06.1119:34
Ist der Nachfolger der D700 nicht auch schon überfällig? Ich bin ja, auch ganz ohne Kaufabsicht, sehr gespannt was Nikon noch so macht in dem Jahr. Obwohl man etwas anderes als sehr gute Produktpflege wohl nicht erwarten kann, darf, sollte.
„Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC“
0
sonorman
sonorman28.06.1119:55
Eine D800 wird wohl erst nach der D4 kommen, weil sie so eine Art abgespeckte Version davon darstellen dürfte. Vor Anfang 2012 rechne ich nicht damit. Aber mal gucken!
0
Cornelius Fischer
Cornelius Fischer28.06.1120:38
Also laut Aussagen mehrerer Mitarbeiter von diversen Schweizer Profihändlern wird im Herbst von Nikon einiges grösseres kommen.. dabei gefallen sind die D4/D4s und die D800..
Ebenso hab ich in letzter Zeit immer wieder (auch von Canon Mitarbeitern) gehört das Canon ebenfalls einiges in der Pipeline hat um umgehend auf neue Nikon Modelle im Herbst reagieren zu können..


Bin gespannt was da so kommt.
0
sonorman
sonorman29.06.1113:57
Ein japanisches Magazin hat sich auch so seine Gedanken zur D4 und zum D700-Nachfolger gemacht, wobei hierbei von der D900 die Rede ist.

Nähere Infos hier @@

0
re:com29.06.1114:26
D4:
o 2016-pixel RGB metering sensor - oder besser
o Neuer (noch) besserer AF
sonorman

Da die D3s ein ziemlicher Erfolg war (und ist), könnte es gut sein, dass Nikon wieder eine "Sport"-Version rausbringt.

Die müsste dann aber nach Nikons Namenschema eher D4H (high speed) heißen

"s" waren immer nur mehr oder weniger kleine Verbesserungen und keine eigene Modellinie.
0
sonorman
sonorman29.06.1114:30
Gut, dann eben nicht "sport", sondern "superior".
0
sonorman
sonorman29.06.1115:12
Was mir auf der Zeichnung oben gerade auffällt: Die Japaner mögen das von mir beanstandete Modus-Einstellrad auf der Oberseite links (vom Fotografen aus) offenbar auch nicht.

Weg damit, Nikon!
0
MortenM
MortenM29.06.1115:47
also ich fände 30+ mp sehr nett bissel besseres rauschen als die d3x wäre schon ganz nett ist im zweifel aber nicht so wichtig. größerer sucher wäre noch toll.

sonst bin ich aber auch so weit zufrieden
„"Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen" (Maurice Chevalier)“
0
sonorman
sonorman29.06.1116:03
Ein nach unten schwenkbares Display, wie auf der Zeichnung, wäre auch nicht schlecht. Die wenigen Situationen, in denen ich den Live-View brauche, sind meistens Über-Kopf-Aufnahmen. Da wäre sowas schon hilfreich.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.