Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple>Neue Microsoft-Werbung...

Neue Microsoft-Werbung...

lindinger_m29.10.0801:02
Nun greifen sie direkter an !
0

Kommentare

Globox
Globox29.10.0801:32
Das wirklich echt und kein Fake?

Wäre ja mal ein heftiger Angriff!
0
Stefan S.
Stefan S.29.10.0802:06
Fake
bescheuert.
0
lindinger_m29.10.0802:27
os-informer.de meint es ist echt !
0
Richard Fish
Richard Fish29.10.0806:57
http://derstandard.at/?id=1224776541557

ist echt!
frage ist nur: kennen win-user den beachball?
„When All Else Fails, Discontinue the use of All Else“
0
nics
nics29.10.0808:34
omg ^^ ich hab gelacht aber nur weil es so kacke ist ^^ wäre doch gut mit einem gegenstück wenn ganz viele sanduhren von oben fallen und den pc benutzer erschlagen
0
teorema67
teorema6729.10.0821:51
Uiuiui Sanduhren tun mehr weh als Beachball
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
Hellokittyhater29.10.0822:00
Ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass der Spot echt ist... Aber wissen kann man das bei Microsoft nie...
0
450MHZsindausreichend30.10.0809:02
Ich finds witzig.
0
chrisbilder
chrisbilder30.10.0814:16
Glaub nicht, dass der von Microsoft ist.

Find den aber lustig
0
bernddasbrot
bernddasbrot30.10.0816:05
Richard Fish
http://derstandard.at/?id=1224776541557

ist echt!
frage ist nur: kennen win-user den beachball?

Was sagt uns das? Nur, dass der "Standard" denkt, es sei echt. Wenn sie es wüssten, würden sie nicht auf Youtube als Quelle verweisen.

Kann natürlich sein, dass MS schlechte Amateurvideos lanciert, aber jeder sieht ja, dass es ein lustiges Laienschauspiel ist, welches wir hier bewundern dürfen.

Man sieht aber sehr schön, dass eine Menge Unsinn im Netz für bare Münze gehalten wird und als "echt" gilt. Schönes Beispiel dafür, wie schnell Leute glauben, etwas sei "echt" oder "seriös".

Und selbst wenn: Zwischen "glauben" und "wissen" liegen Welten. Allein die Anführungd es "Standard" sagt erst einmal gar nichts, außer dass auch Redakteure bei yoiutube stöbern, oder?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.