Forum>Hardware>McBook Pro 2018 13" wacht nicht auf

McBook Pro 2018 13" wacht nicht auf

hidalgo22.09.1908:36
Wie der Titel schon sagt, habe ich ein Problem mit meinem MacBook Pro. Im geschlossenen Zustand will es einfach nicht aufwachen, bzw. weder durch die USB-Tastatur noch die Mighty Mouse geweckt werden.
Ich habe schon verschiedene pm-Settings durchprobiert, z. B.

Leider hat nichts davon geholfen. Hat jemand noch irgendeine Idee?
„«Probleme kann man nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.» Albert Einstein“
0

Kommentare

ralfpaul22.09.1915:28
hidalgo

Gerät öffnen, Batterie abklemmen.
Gerät provisorisch verschließen und einschalten.
Wenn dies nicht hilft Speicher komplett entfernen und prüfen ob er sich dann mit einem Ton meldet.
Wenn dies funktioniert Speicher zurück und erneut testen.
Viel Spaß
Schwierigkeitsgrad gering
-5
zu Alt22.09.1916:41
Batterie abklemmen?
RAM ausbauen?
Bei nem 2018erMacBook....

Ich würde mal einen neuen Benutzer anlegen um zu sehen, ob der Fehler reproduzierbar ist.
ralfpaul
hidalgo

Gerät öffnen, Batterie abklemmen.
Gerät provisorisch verschließen und einschalten.
Wenn dies nicht hilft Speicher komplett entfernen und prüfen ob er sich dann mit einem Ton meldet.
Wenn dies funktioniert Speicher zurück und erneut testen.
Viel Spaß
Schwierigkeitsgrad gering
0
Appletiser
Appletiser22.09.1916:53
SMC Reset:

Vorbereitung
• Mac muss ausgeschaltet sein, in Deinem Fall hart ausschalten durch langes Halten der Einschalttaste
• Stromkabel kann angeschlossen bleiben

Reset durchführen
1. [Shlft+Ctrl+Alt+Einschalttaste] 10 Sekunden zugleich drücken und halten – danach dann alle zugleich loslassen
2. Mac versuchen normal einzuschalten.

Wenn Mac normal gestartet ist noch mal normal ausschalten und einmal im SafeBoot-Modus mit gedrückte Shift-Taste) starten.

P.S. Dann noch mal ggf. 3rd-Party Apps prüfen, bzw. deren KEXT oder Voreinstellungen "erneuern" oder "entsorgen". Ggf. können diese KEXt auch von Hardware-Treibern stammen - auch hier einmal löschen und neu installieren.

vg.
0
hidalgo23.09.1909:28
Vielen Dank für die Tipps. Ich bin jetzt darauf gestossen. Und das sieht vielversprechend aus. Muss noch weiter testen, aber nachdem ich das TB-Display (via TB2-Adapter verbunden) ausgesteckt hatte, konnte ich das MBP aufwecken. Werde auch mit dem Powernap noch Tests machen.
„«Probleme kann man nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.» Albert Einstein“
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.