Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>Maus für iPad

Maus für iPad

Megaseppl24.06.2013:22
Moin,

ich suche eine Maus für das iPad.
Sie sollte klein und leicht sein, natürlich Bluetooth beherrschen, und sowohl vertikales und wenn möglich auch horizontales Scrollen unterstützen, aber ohne "Touch", sondern mit normalem Rad oder Ball.
Habt ihr Tipps?

Ich habe hier nur die Gen. 1 der Magic Maus und des Magic Trackpads. Und diese unterstützten bekanntermaßen kein Scrollen.

Ich mag die Magic Maus allerdings auch überhaupt nicht (zu schwer, zu kantig).
Welche Maus nutzt ihr? Welche könnt ihr empfehlen?

Danke!
0

Kommentare

alephnull
alephnull26.06.2016:55
Habe die Omoton , funktioniert bei uns klaglos am iPad mini 4 und 5. Dasselbe gilt auch für die Tastatur von Omoton passend dazu. Beides leicht, Größe ist okay und über den Preis kann man auch nicht meckern.
+2
Megaseppl26.06.2017:41
Danke alephnull! Hab sie mal bestellt und werde sie testen.
Bei dem Preis ja echt ein no-brainer.
0
becreart
becreart26.06.2020:09
wie scrollt man da horizontal?
0
Megaseppl26.06.2020:15
becreart
wie scrollt man da horizontal?
Das wird bei der Maus kaum möglich sein, ist für mich aber auch nicht so wichtig. Bei dem Preis vernachlässigbar.
0
Megaseppl01.07.2010:37
Hier mal ein kurzes Feedback zu der Maus:
Maus ist schön leicht, Cursor funktioniert gut.
Scrollen wirkt unsauber: Die Geschwindigkeit mit der z.B. Inhalte gescrollt werden, ist weder linear, noch wächst sie exponentiell... stattdessen scrollt es mal 5 cm, mal nur einen cm... total willkürlich. Ich bin mir aber nicht sicher ob dies an der Hardware liegt oder an Apple.

Es dauerte etwas bis ich die Option gefunden habe die Scrollrichtung zu ändern... habe nach ein paar Jahren wieder auf die alte Scrollrichtung geändert (macOS), da ich an zu vielen, teils fremden Rechnern sitze und mich jedes mal die Umgewöhnung störte.
Was zudem ganz praktisch ist: Man kann sich mit Bordmitteln den Home-Button auf Maustaste 3 (Scrollrad-Klick) setzen. Das gibt einen riesigen Mehrwert.

Alles in allem für den Preis eine Empfehlung. Lediglich das Scrollen nervt. Das muss ich mal mit dem Scrollverhalten vergleichen wenn ich die Maus mit einem Mac kopple.
+1
Fatty&Little
Fatty&Little01.07.2018:24
Logitech
https://www.amazon.de/Logitech-Kabellose-M350-Maus-Bluetooth -Receiver/dp/B07VFJVPBR/ref=psdc_430218031_t3_B073VG9ZSV

MS
https://www.amazon.de/dp/B00UXC4HNQ/ref=emc_b_5_t
-1
phil0r
phil0r01.07.2018:57
Ich selbst hab am Mac die MX Master 3.
Die mag ich von der Haptik etc. freilaufendes Scrollrad ist über die Software einstellbar, das wird aufm iPad nicht geben vermutlich.
Ansonsten klein und praktisch wäre vielleicht die MX Anywhere 2s?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.