Forum>Hardware>(MBP 16) Grafikfehler - Hardware oder Software Problem?

(MBP 16) Grafikfehler - Hardware oder Software Problem?

simos27.11.2008:29
Immer wieder mal sehe ich bei meinem 16" MBP folgende Grafikfehler.


Glaub ihr das ist ein Soft- oder Hardwarefehler?
0

Kommentare

Weia
Weia27.11.2010:10
Hardwarefehler. Klassischer Fall von abrauchender Grafikkarte, leider.
„Not every story must end with a battle (Ophelia, in der umwerfend guten feministischen Adaption des Hamlet-Stoffes in dem Film „Ophelia“)“
0
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck27.11.2010:15
Abgerauchte GraKa bei einem 16" MacBook Pro? Eher unwahrscheinlich, denke eher an Software.

Treten diese Fehler nur in bestimmten Apps oder bestimmten Situationen auf?
0
Urkman27.11.2010:18
Da die Titelleiste nicht betroffen ist, würde ich auch sagen, das kein Hardware Problem ist...
0
Pandah27.11.2010:22
Bei älteren Books haben sich RAM Fehler öfters so geäußert bzw ab 2016 auch immerwieder durch einen Kabelbruch im Displayflxkabel. Ändert sich die Darstellung wenn du den Klappwinkel des Displays veränderst? Kommt es zu Abstürzen?
0
ttwm27.11.2010:23
Da war doch neulich schon ein anderer im Forum mit so einem Problem:
0
Apple@Wien
Apple@Wien27.11.2010:24
Sind noch andere Apps betroffen oder nur der Chrome Browser? Chrome ist nicht gerade eine Paradebeispiel für gute Software.
Ich vermute hier auch eher ein Bug im Browser. Teste deine Grafikkarte doch am besten mal mit einem Spiel oder so
0
simos27.11.2015:58
Apple@Wien
Sind noch andere Apps betroffen oder nur der Chrome Browser? Chrome ist nicht gerade eine Paradebeispiel für gute Software.
Ich vermute hier auch eher ein Bug im Browser. Teste deine Grafikkarte doch am besten mal mit einem Spiel oder so

Es sind anscheinend hauptsächlich chrome bzw chromium basierte software betroffen. Davon gibts aber mittlerweile eine ganze Menge (Chrome, Slack, Teams, VS Code, Atom, ...)

Vermutet wird hier wohl eher ein Treiber-Problem seitens Apple/AMD.
Neustart hilft bisher immer.

---

Ich bin mal froh, dass das anscheinend kein Hardwareproblem ist ...
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.