Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPad>Login Problem bei Familienaccount (unter 16 Jahre)

Login Problem bei Familienaccount (unter 16 Jahre)

aawom24.11.2111:34
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und möchte daher alle herzlich begrüßen.

Ich habe seit gestern ein Problem, welches ich allein derzeit nicht gelöst bekomme. Ausgangssituation ist ein Familienaccount:
- Vater Master AppleID
- Tochter unter 16; persönliche AppleID als Familienfreigabe (Kauffreigabe, Kaufanfrage, Bildschirmzeit eingestellt)

Tochter nutzt seit 2 Jahren ein persönliches IPad zum Mitschreiben in der Schule. Hierfür wurde im vergangenen Schuljahr ein geliehenes Pad der Schule verwendet. Seit 09/2021 ein eigenes.

Als Mitschreib-App wird Nebo Pro verwendet. Die Pro Version wurde über die Apple-ID der Tochter gekauft und ist mit diesem Account verbunden. Über die Familienfreigabe ist auch der Zugriff über die Geräte der anderen Mitglieder der Familie möglich. Ein in-App-Kauf wurde Anfang September auch über die Apple-ID der Tochter abgewickelt. Diese Käufe wurden natürlich nur möglich, da diese vom Eltern-Account bestätigt wurden.

Im Nebo ist eine Anmeldung notwendig, wenn man die geschriebenen Dokumente über die iCloud synchronisieren möchte. Das ist sinnvoll, weil hiermit immer eine synchronisierte Version in der Cloud hängt und bei einem Problem mit dem iPad (z.B. Diebstahl) die Mitschriften wieder auffindbar wären. Die Synchronisation hat bis gestern gut funktioniert. Auch der Umzug des iPads (Leihgerät eigenes Gerät) vor ein paar Monaten hat gut funktioniert und gezeigt, dass die Synchronisation sauber lief.

Gestern hat Nebo gemeldet, dass der Account abgemeldet wurde und neu angemeldet werden muss. Jetzt beginnen die Probleme: Nebo benötigt zur Synchronisation 2 Account-Zugriffe 1) einen "MyScript" Account (Hersteller der App) und 2) einen Cloud-Account (in diesem Fall die iCloud der Tochter).
In der App gibt es eine Anmeldefunktion mit der man sich in der App anmeldet um die Synchronisation zu ermöglichen. Hier werden die Optionen "E-Mail/Passwort" und "AppleID" angeboten. Wenn ich "AppleID" auswähle, bekomme ich eine Rückmeldung, dass das nicht möglich ist, da die Tochter noch nicht 16 Jahre ist und daher AppleID nicht zum Anmelden verwendet werden könnte.

Da die Synchronisation aber bis gestern funktioniert hat, bin ich ratlos, wie ich das Problem lösen soll. Wir haben keinen Account über eine "E-Mail/Passwort" Kombination eingerichtet. Aber selbst wenn ich das machen würde, wäre darüber ja keine Synchronisation mit der iCloud möglich, weil das ja nur über die AppleID möglich ist.

Habe ich einen Denkfehler oder verstehe ich etwas bei den Einstellungen des Familienaccounts nicht? Beim Versuch des LogIn über die AppleID wird auch keine Elternfreigabe angefordert sondern die 2-Wege-Identifizierung direkt an das iPad der Tochter geschickt.

Viele Dank für Eure Unterstützung!

Viele Grüße,
aawom
0

Kommentare

ND24.11.2112:48
Das scheint ein Hersteller Bug zu sein, so wie du es schilderst, den müsstest du anschreiben.

Mein Rat:
1. Da die Synchronisation bis gestern geklappt hat, alles woanders sichern
2. Evt. deine Tochter kurzfristig zum Erziehungsberechtigten machen, damit es klappt.

Vielleicht müsste man noch weiter denken, das vermag ich jetzt aber nicht.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.