Forum>iPhone>Klingelton importieren

Klingelton importieren

pfank
pfank18.11.2015:35
Ich möchte gerne einen selbstgemachten Klingelton auf ein iPhone importieren. Früher über iTunes ging das über die Rubrik Töne, nun geht der Sync ja über den Finder und ich finde hier keine Möglichkeit. Hat jemand eine Idee?
0

Kommentare

holger@071118.11.2015:40
Hi, das geht über GarageBand.
Nicht schick und schnell, aber geht. Musst mal googeln, gibt div. Anleitungen dazu.
0
mapplesioux18.11.2015:59
Es reicht, wenn du die m4r Datei einfach über den Finder auf das Gerät ziehst, danach kannst du ihn dann auf dem iPhone auswählen. Also iPhone anstöpseln, per Finder das Gerät öffnen und dann auf der Übersichtsseite einfach per Drag and Drop die Datei reinziehen. Hatte ich erst am Wochenende auf 2 Geräten erfolgreich erledigt. Es erscheint kurz ein grüner Punkt mit einem + Zeichen, der das ganze sichtbar/erkennbar macht. Dass die Klingelton Datei auf dem Rechner bereits vorhanden ist, setze ich mal voraus. Also alles in allem ganz simpel.
0
Tom Macintosh18.11.2016:40
Die Idee hatte ich bei einem iPhone 12 Mini auch. Leider konnte ich keinen meiner Klingeltöne mit Catalina oder Big Sur auf das Handy ziehen. Das Plus kam, der Sync ist gestartet aber es wurde nichts kopiert. Bei einem iPhone 11pro und 10 gab es keine Probleme.
0
Mac-Rookie
Mac-Rookie18.11.2018:39
Ich hatte einen Klingelton in m4r oder mp3. Weiß nicht mehr genau. Den habe ich mit dem Mac auf iCloud In einen Ordner Ringtones gespeichert. Vom iPhone aus in die App Dateien zum Ringtones Ordner. Dann auf den Klingelton und dann auf teilen. In dem Menü kam der Eintrag „als Klingelton verwenden“. Antippen und fertig.
+2
pfank
pfank19.11.2019:28
Mac-Rookie
In dem Menü kam der Eintrag „als Klingelton verwenden“.
Dieser Punkt erscheint leider nicht.
0
pfank
pfank19.11.2019:33
mapplesioux
Es reicht, wenn du die m4r Datei einfach über den Finder auf das Gerät ziehst, danach kannst du ihn dann auf dem iPhone auswählen. Also iPhone anstöpseln, per Finder das Gerät öffnen und dann auf der Übersichtsseite einfach per Drag and Drop die Datei reinziehen. Hatte ich erst am Wochenende auf 2 Geräten erfolgreich erledigt. Es erscheint kurz ein grüner Punkt mit einem + Zeichen, der das ganze sichtbar/erkennbar macht. Dass die Klingelton Datei auf dem Rechner bereits vorhanden ist, setze ich mal voraus. Also alles in allem ganz simpel.
Das funktioniert soweit so gut. Ja, die Datei war bereits auf dem Rechner vorhanden .
Nur erscheint der Ton mit dem Titel "Neue Aufnahme" und nicht mit dem Originaltitel. Unter welchem Namen erscheinen deine Töne? Oder gibt es die Möglichkeit die Töne umzubenennen?
0
scheibe brot
scheibe brot19.11.2021:43
naja es funktioniert so irgendwie gar nicht, seit der grossen iTunes Umstellung und auch schon etwas eher, bin ich extrem unzufrieden... Suche und probiere schon sehr lange meinen alten Klingelton rüber zubekommen sprich auf mein iPhone...
Aber auch mal eben die unsägliche Verwaltung meiner Musikbibliothek nervt. ich streame zwar, aber ab und zu will ich meine andere Musik hören, bzw. jetzt doch nochmal meine Musikfile nach diesen Anleitungen rüberschicken. Auch da resigniere ich wieder, weil ich es nicht hinbekommen... alles sehr, sehr, sehr unübersichtlich
Es ist ein. fuc... klingelton und und sowas funktioniert nicht... einfach unglaublich
sorry, muss aber mal gesagt werden
0
scheibe brot
scheibe brot19.11.2021:56
mapplesioux
Es reicht, wenn du die m4r Datei einfach über den Finder auf das Gerät ziehst, danach kannst du ihn dann auf dem iPhone auswählen. Also iPhone anstöpseln, per Finder das Gerät öffnen und dann auf der Übersichtsseite einfach per Drag and Drop die Datei reinziehen. Hatte ich erst am Wochenende auf 2 Geräten erfolgreich erledigt. Es erscheint kurz ein grüner Punkt mit einem + Zeichen, der das ganze sichtbar/erkennbar macht. Dass die Klingelton Datei auf dem Rechner bereits vorhanden ist, setze ich mal voraus. Also alles in allem ganz simpel.

Danke, hat jetzt doch geklappt, unglaublich....
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.