Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Off-Topic>Im November wird's 16:9

Im November wird's 16:9

sonorman
sonorman22.10.0816:51
EIN WUNDER GESCHIEHT!

Es soll wirklich bald soweit sein. Lange angekündigt ist es ja schon, aber im November wollen RTL und ProSiebenSat.1 nun endlich auf 16:9 umstellen – wirklich! Das heißt, es wird künftig auch die Werbung und Nachrichtensendungen im Breitbildformat ausgestrahlt. (Anamorph via Satellit und Letterbox mit Kennung via Kabel.) Das führt dazu, dass auch kleinere "Randgruppensender" wie Das Vierte und N24 schon bald in (hoffentlich) durchgängigem 16:9 senden werden, weil die dann auch entsprechende Werbesendungen in dem Format annehmen müssen.

Wohl gemerkt: die Rede ist hier nicht von HDTV. Das gibt's auch weiterhin praktisch nur im Ausland und bei einigen Nischensendern in Kinder-HD.

Aber man freut sich ja in der deutschen TV-Landschaft auch schon über kleine Geschenke, wie 16:9 … rund 15 Jahre nach der Einigung auf dieses Format.

Halleluja


0

Kommentare

DonQ
DonQ22.10.0816:57
wie jetzt, ich muss dann nicht mehr auf smart oder zoom stellen ?

nach fast 8 jahren ?

kann nicht sein, oder ?
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
_mäuschen
_mäuschen22.10.0817:24

automatic


0
DonQ
DonQ22.10.0817:56
naja, das hat mitunter, wohl bei zusammengeschnittenen berichten, zum andauernden wechsel der darstellung geführt(br3 Kabel zb.)automatic plus

keine ahnung wie ich es zur zeit eingestellt habe, werde sehen ob es noch auswirkungen hat, bin ja dankenswerter weise eigentlich per sat unterwegs…wenn ich mal schaue…
„an apple a day, keeps the rats away…“
0
chill
chill23.10.0811:59
vielleicht gehört die frage hier nicht rein, aber: hörts dann endlich auf das filme die mit eye tv aufgenommen wurden in der frontrow wiedergabe sowohl oben und unten, als auch rechts und links schwarze trauerränder haben? insbesondere kleinere nebensender haben dies problem (kabel, rtl2 etc etc ... )
„MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2“
0
Mäcbär
Mäcbär23.10.0814:44
chill
vielleicht gehört die frage hier nicht rein, aber: hörts dann endlich auf das filme die mit eye tv aufgenommen wurden in der frontrow wiedergabe sowohl oben und unten, als auch rechts und links schwarze trauerränder haben? insbesondere kleinere nebensender haben dies problem (kabel, rtl2 etc etc ... )

Das ist genau das Problem wenn die Sender kein richtiges 16:9 senden. Du hast dann auf einem 16:9 Schirm ein 4:3 Bild mit Balken links und rechts und wenn es ein Film ist der nicht im 4:3 Format ist, dazu noch die Balken unten und oben. Moderne Fernseher merken das und Zoomen das Bild dann auf. Eye-tv und Front Row machen das nicht und sind auf korrekte 16:9 Signale angewiesen um das Bild auch Bildschirmfüllend anzuzeigen.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.