Forum>iPhone>IOS 12.x und auch 13 zeigt mir zu viele gleiche Geburtstage an

IOS 12.x und auch 13 zeigt mir zu viele gleiche Geburtstage an

tomtom00700
tomtom0070021.09.1914:39
Hallo,

kann mir jemand mal einen Tipp geben? Ich habe die Kontakte schon gar nicht mehr in meinen Kontakten aber im Geburtstagskalender finden sich diese Kontakte schon 3 mal... Wenn ich den Kontakt noch habe sind es sogar 4 Einträge für den Geburtstag.

Kontakte und Kalender in der Cloud deaktivieren - Neustart ... Selbst dann sind die Dinger noch drin.
Wie gesagt. Hier auf dem Bild. Der Kontakt ist nicht mehr in meiner Liste und trotzdem steht er drin.


0

Kommentare

macudo
macudo21.09.1916:47
Kann sein das auch Lokale Kalender dabei sind.
Guck mal in der Kalender App unten bei "Kalender welche aktiv sind
0
tomtom00700
tomtom0070021.09.1917:13
Wenn ich Geburtstage abschalte sind sie weg und wenn ich Geburtstage anschalte sind sie wieder da. Wenn man drauf geht ist nicht mal ein Kontakt hinterlegt. Alles leer.
0
Roobert
Roobert21.09.1917:19
Das hatte ich auch, gar nicht so lang her. Meine Lösung war: Am iMac alle „lokalen” Kontakte löschen, nur „icloud” behalten.
0
marco m.
marco m.21.09.1917:41
Das mit den geburtstagen hatte ich auch mal, incl. doppelten, oder sogar dreifachen Kalendereinträgen.
Geholfen hat nur, die Kalender bei iCloud zu deaktivieren, und wieder aktivieren. Aber nicht gleich wieder aktivieren, sondern warte ein paar Minuten, das scheint zu helfen.
„Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!“
0
McErik22.09.1911:03
Die seltsame Vermehrung der Geburtstage trat bei mir auch auf.
Seit den Betas von Catalina und i(Pad)OS 13 sogar noch viel drastischer. Zuletzt erschien ein Geburtstag 7 Mal (!!!).
MacBook Pro - iPad - iPhone: Kontakte und Kalender lokal über iTunes/Finder synchronisiert. Keine iCloud-Sync.

Abhilfe auf den iOS-Geräten im Kalender: Die Häkchen bei "andere" entfernen!


Noch kurioser:
Alle Kontakte waren plötzlich zweimal vorhanden. Bei dem jeweils zweiten Kontakt waren die Geburtstage um einen Tag vorverlegt.
Das zeigte sich auch im Kalender, auch zurückliegend und über den Jahreswechsel.
Abhilfe: Den jeweils zweiten Kalendereintrag händisch löschen.
0
tomtom00700
tomtom0070022.09.1913:51
Ich habe es hinbekommen. iCloud alle Kontakte/Kalender deaktivieren ... iPhone Kalender und Kontakte vom iPhone löschen.
Dann sind die Daten noch drin... Neustart vom Handy ... 15 Minuten warten und anschalten. Dann sind die GhostKontakte weg.
Cloud Sync an und es geht wieder.

Danke
+1
gorgont
gorgont23.09.1912:34
Hat bei mir leider bisher nicht geklappt, habe bisher die Geburtstag auch 5x Bin gespannt ob dies bei iOS 13.1 besser wird.
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
gorgont
gorgont23.09.1912:58
Hat jetzt nach halber Stunde warten doch geklappt, danke für den Tipp 😃 tomtom00700
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.