Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Apple TV>Hilfe bei der Einrichtung / Konfiguration meiner Harmony Elite

Hilfe bei der Einrichtung / Konfiguration meiner Harmony Elite

Coheed84825.05.2112:57
Liebe MTN-Gemeinde,

ich habe zwar schon seit einigen Jahren eine Harmony Elite im Einsatz, jedoch habe ich mich nie tiefer mit der Programmierung auseinandergesetzt, da ich mit der Art und Weise der Programmierung nie wirklich zurecht kam.

Kurz zu meinem Setup:
- TV: LG 65GX
- Sound: LG BH9540TW 9.1
- Sky Q
- X Box One S
- ATV

Zu meiner Verkabelung:
Mein TV ist per HDMI mit meinem ATV und dem Soundsystem verbunden. Zusätzlich ist der TV mit TOSLINK an das Soundsystem angeschlossen-. Am Soundsystem hängt am HDMI-Eingang die X-Box. SkyQ hängt ebenfalls per HDMI am TV. Der SkyQ hängt per Ethernet am Router.

Zu meinen Kabeln:
Alle Kabel sind HDMI 2.1 fähig.

Zu meiner bisherigen Programmierung meiner Harmony-Elite:
Ich habe es hinbekommen, dass quasi für jedes Gerät eine Art Szene eingerichtet ist (also: TV (=Kabel TV), Sky, X-Box und ATV). Hierzu ist es bisher so programmiert, dass sich entsprechend die Eingänge am TV Wählren und sich immer die Soundanlage einschaltet und den Ton per optischem Kabel vom TV abgreift.

Dies klappt leider mal mehr mal weniger gut. Oft habe ich das Gefühl, dass die Harmony die entsprechenden Einstellungen vergisst. Beispiel: nach dem man alles ausgeschaltet hat, tippt man bspw. die Aktion "Sky" an. Folglich sollten sich der TV, die Soundanlage und auch der SkyQ einschalten und dann auf die entsprechenden Eingänge schalten. Oft ist es aber, dass sich dann z.B: der SkyQ nicht einschaltet oder der TV nicht den richtigen (aber einprogrammierten) HDMI-Eingang auswählt oder die Soundanlage schlicht nicht auf den Optischen Eingang wechselt. An der Programmierung kann es in meinen Augen nicht liegen, da ja in der Theorie alle Geräte mit korrekten Eingängen hinterlegt sind.

Ein weiteres Problem: Wenn man z.B: die Aktion Sky ausgewählt hat und dann doch lieber eine andere Aktion auswählen will, z.B. normales Fernsehen (=TV), dann kommt es regelmäßig vor, dass sich teilweise die Quellen aufgrund des neuen Befehls ausschalten (weil wohl beim erneuten Betätigen einer Aktion dort der Befehl "Power ON" hinterlegt ist, der dann bei dem Gerät aber dazu führt, dass wenn es bereits eingeschaltet war, es sich ausschaltet). Sehr lästig, weil dann immer alles einmal ausgeschaltet werden muss um es dann erneut einzuschalten.

Nächstes Problem: bei der Bedienung des SkyQ kommt es oft dazu, dass Eingaben über den Touchscreen oder die physischen Tasten dort "doppelt" angenommen werden. Kommt oft beim physischen D-Pad vor und bei der Einganz zB des PINs über das Zahlenfeld auf dem Touchscreen. Auch sehr nervig.

Da mein Zuhause auch immer smarter wird, möchte ich gerne immer mehr meiner intelligenten Lampen (Hue und Tradfri), Heizungen (evethermo) etc. mit der Harmony bedienen. Hat da schon jemand Erfahrung?

Auch die Integration von Sonos (bei mir insgesamt 3 Play:1) klappt leider nur bedingt. Hier wäre es schön, wenn mir ebenfalls mit Tipps dienlich sein kann, wie man eine passende Sonos Programmierung vornimmt.

Freue mich schon hier von euch zu hören!
0

Kommentare

Es sind keine Einträge vorhanden.
Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.