Forum>Software>Hab per SMS einen Sicherheitscode von Apple bekommen.....

Hab per SMS einen Sicherheitscode von Apple bekommen.....

koehler21.04.1715:02
.... diesen aber NICHT angefordert.
Parallel dazu wurde (mal wieder) mein iCloud Login aus Sicherheitsgründen gesperrt.

Habe nun ein neues Passwort angelegt und den Account wieder entsperrt.

Was denkt ihr muss ich noch was machen?
Und hatte das schonmal wer, dass er unaufgefordert so einen Code per SMS bekam?

DANKE!
0

Kommentare

breaker21.04.1715:08
Dann müsste eigentlich jemand dein Passwort geknackt haben, denn erst nach Eingabe des korrekten Passwortes, verschickt Apple ja den SMS Code.

Hast du denn die 2-Stufen oder die 2-Faktor Anmeldung bei Apple aktiv?
Die letztere Methode ist die neuere. Da kommt außerdem, bevor der Code verschickt wird, auch noch mal die Abfrage mit IP-Standort, ob du diesen Login-Versuch (auf fremden Geräten) erlauben willst.

---

Das mit dem gesperrten Account hab ich auch öfters mal, weil ich eine recht begehrte iCloud-Adresse hab, die nur auf meinem Vornamen besteht. Aber bisher nie ungefragt Codes von Apple erhalten.
0
Bigflitzer21.04.1715:14
Ich bekomme eine Mail wenn ich mit nem Browser in den iCloud Account einlogge. Bist Du sicher das die SMS von Apple kam?
0
koehler21.04.1716:19
DANKE für die schnelle Rückmeldung!

Krass das wußte ich nicht, dass die dann mein Passwort kennen mussten.
Kann ich das irgendwie überprüfen?

Ich habe keine 2-Faktor Anmeldung am laufen weil ich von vielen Problemen gehört habe und ich auch bei einem meiner Macs noch 10.10 am laufen habe.

Hier mal ein Screenshot von der SMS – wenn ich oben auf "apple" klicke kommt keine Nummer oder Mail oder sonstiges. Sieht schon echt aus, oder?


DANKE!!!


0
koehler21.04.1718:29
Ich hab jetzt mal Apple angerufen … die meinen es kann nur dazu kommen wenn jemand anders meine Mail Adresse bei sich als Sicherheitsadresse hinterlegt hat.

Erscheint mir aber sehr unwahrscheinlich was der Support da erzählt hat....
0
Bigflitzer21.04.1719:00
Nützt ihm nur nix da die SMS ja bei Dir landet.
0
lphilipp
lphilipp21.04.1719:18
Auf jeden Fall das Paßwort sofort ändern - auch das "neue" und nicht über einen Link navigieren!
„Man muß sich Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen! Albert Camus (Il faut imaginer Sisyphe heureux)“
0
breaker21.04.1720:08
Die SMS schaut auf den ersten Blick jedenfalls korrekt aus, so sehen die bei mir auch aus. Eine Nummer ist bei mir auch nicht rauszufinden, anders als zB bei den 2-Stufen-SMS von Dropbox oder Amazon.
0
nova.b21.04.1720:15
Das hab ich z.B. immer, wenn jemand inne WG mein AppleTV anwirft, den Code kann ich da aber niemals eingeben.
0
koehler21.04.1722:13
Also ich habe es raus gefunden.....
Tatsächlich hat meine Freundin meine Handynummer als Authentifizierung angegeben......
Da muss man mal drauf kommen......
0
breaker21.04.1722:30
Haha 😂
Dann hast ja Glück gehabt.
0
rene204
rene20422.04.1707:05
nova.b
Das hab ich z.B. immer, wenn jemand inne WG mein AppleTV anwirft, den Code kann ich da aber niemals eingeben.
Code einfach im Anschluss an das Passwort eingeben.. Password123456.
dann klappt das.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen