Forum>iPhone>GPS

GPS

fender23.06.0908:23
Hallo

kann es sein das mein iPhone 3G ein schlechtes GPS Signal hat?
ich hab mir das Navigon App geladen aber irgendwie bekomm ich kein GPS Signal!
wenn ich jedoch bei Maps meinen Standort Suche findet er ihn gleich!
wo kann das problem liegen?

danke für eure Infos
0

Kommentare

warptech23.06.0909:56
Starte mal dein iPhone neu, vielleicht behebt es das Problem!
0
fender23.06.0910:00
hab ich schon das App findet kein GPS!
0
derguteste
derguteste23.06.0910:04
Hast sicher schon geschaut. Aber hast du das GPS in den Einstellungen aktiviert?
Google Maps kann auch deinen Standpunkt einigermassen genau anzeigen ohne GPS über die Daten der Mobilfunkzellen oder so ähnlich.

Einstellungen Allgemein Ortungsdienste


Fragt Navigon danach ob er deinen Ort verwenden darf?
0
Rainer Puschner
Rainer Puschner23.06.0910:06
Bist Du im Freien? Google Maps verwendet A-GPS (Triangulation der Handysendemasten), Navigon verwendet "echtes" GPS - d.h. du benötigst freie Sicht auf die Satelitten. Dann dauert es ca. 30 sek., bis die Sats gefunden werden, ist bei einem "normalen" Navi auch nicht anders....
0
fender23.06.0910:09
das erste mal schon und beim nächsten mal als ich es gestartet habe nicht mehr! ortungsdienst ist ein!
0
zwobot23.06.0910:12
Ausserdem taugt das GPS im iphone wohl auch nur bedingt im Auto und hat wohl Probleme mit
Windschutzscheiben und hohen Gebäuden wie in Strassenschluchten...

Diese Navigon Lösung fürs iphone ist im Anbetracht kleiner, preiswerter und leistungsstarker Navis
wirklich Unfug. Aber es mag Gründe geben, warum Leute ihr iphone als Multifunktionsgerät einsetzen..

Wie lange läuft das iphone über Akku wohl mit UMTS, GPS und ipod im Auto? Ach ja, Ladekabel,
nur dauerhaft tut das dem Akku auch nicht gut.
0
Rainer Puschner
Rainer Puschner23.06.0910:16
zwobot
Ausserdem taugt das GPS im iphone wohl auch nur bedingt im Auto und hat wohl Probleme mit
Windschutzscheiben und hohen Gebäuden wie in Strassenschluchten...
.

Kann ich nicht bestätigen, war gestern den ganzen Tag damit in Wien unterwegs - keinen einzigen Aussetzer! Das iPhone gehört aber eben wirklich ganz nach vorne an die Scheibe, sonst gehts wirklich sehr schlecht. Hab mir bei einem ebay-shop eine Halterung für 5 EUR gekauft - perfekt! Vielleicht gibt es ein Problem mit diesen modernen bedampften Scheiben?
0
ela23.06.0911:59
Wenn die Software gefragt hat und Du hast mit JA bestätigt, dann merkt sich die navi-Softwarer das (Ortung erlaubt).
Hättest Du NEIN gesagt würde die Navi natürlich nicht funktionieren und Du würdest jedes mal aufs neue gefragt werden.

Stell Dich mal ins Freie mit möglichst guter Sicht zum Himmel in alle Richtungen.

Wenn Du eine metallbedampfte Frontscheibe im Auto hast könnte es schwierig werden.
0
fender23.06.0912:14
danke für die Tipps! werd ich mal versuchen! weiß gar nicht ob mein Audi Sportpack eine metallbedampfte Scheibe hat?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen