Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Fritzbox 7390 EWE-Edition auf Werkseinstellung zurück setzen

Fritzbox 7390 EWE-Edition auf Werkseinstellung zurück setzen

MACvenn18.10.2110:16
Könnte mir jemand erklären, wie ich das ganze EWE-Zeug los werde und den Router am Ende als Repeater nutzen kann? Scheint nach allgemeiner Anleitung nicht zurück zu setzen sein??
Danke
0

Kommentare

MikeMuc18.10.2110:34
MACvenn
Geht nicht. Solange es Nichteinhaltung eigener ist sondern nur von EWE gemietet,, könntest du irgendwann bei der Rückgabe dann auch ein Problem kriegen. Kann, muß aber nicht.
Aber als Repeater sollte sich die Box doch trotz „EWE“ Kram nutzen lassen? Oder meintest du was anderes? Denn irgendeinen Router brauchst du ja doch am Anschluß.
0
MACvenn18.10.2110:41
Vielen Dank für die Antwort. Dachte ich mir fast. Der Router ist eine 7490. Die alte 7390 will EWE nicht zurück, ich finde da aber keine Einstellung als Repeater.
0
MikeMuc18.10.2110:54
Vermutlich hat die 7390 kein Update mehr für „Mesh“ bekommen?
Optimal ist es doch eh, wenn die per Kabel angebunden wird. Dann kannst du das Teil einfach als 2. Accesspunkt mit konfigurieren. Bei unterschiedlichen Namen siehst du dann wenigstens, an welcher Box du dich angemeldet hast / bist.
Bei gleichen Namen… hängt es von vielem ab, wo man landet. Gerade Apple und AVM, bei sowas nicht immer optimal bei der WLAN Auswahl. Da gibt es hier schon so manche Diskussion Mußt du mal suchen.
0
rmayergfx
rmayergfx18.10.2112:34
MACvenn
Vielen Dank für die Antwort. Dachte ich mir fast. Der Router ist eine 7490. Die alte 7390 will EWE nicht zurück, ich finde da aber keine Einstellung als Repeater.
Welche Firmwareversion hat die FB? Anleitung bei AVM durchgespielt? Wenn die Settings nicht vorhanden sind, dann hat EWE das mit seinem Branding abgeschaltet. Es gibt dazu Anleitungen, wie man bei der FB 7390 das Branding entfernt, einfach mal danach suchen. Das darfst du aber nur machen, wenn das Gerät in dein Eigentum übergangen ist! Im Zweifel schriftlich bestätigen lassen.
„Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern, nicht umgekehrt !“
0
Tom Macintosh18.10.2112:38
MikeMuc
Vermutlich hat die 7390 kein Update mehr für „Mesh“ bekommen?
Optimal ist es doch eh, wenn die per Kabel angebunden wird. Dann kannst du das Teil einfach als 2. Accesspunkt mit konfigurieren. Bei unterschiedlichen Namen siehst du dann wenigstens, an welcher Box du dich angemeldet hast / bist.
Bei gleichen Namen… hängt es von vielem ab, wo man landet. Gerade Apple und AVM, bei sowas nicht immer optimal bei der WLAN Auswahl. Da gibt es hier schon so manche Diskussion Mußt du mal suchen.
MikeMuc
....
Optimal ist es doch eh, wenn die per Kabel angebunden wird. Dann kannst du das Teil einfach als 2. Accesspunkt mit konfigurieren. Bei unterschiedlichen Namen siehst du dann wenigstens, an welcher Box du dich angemeldet hast / bist.
Bei gleichen Namen… hängt es von vielem ab, wo man landet. Gerade Apple und AVM, bei sowas nicht immer optimal bei der WLAN Auswahl. Da gibt es hier schon so manche Diskussion Mußt du mal suchen.

Dafür gibt es eben Mesh, die Geräte werden immer am stärksten AP angemeldet und senden/empfangen dann da. Mit zwei Netzen ist es einfach mehr als umständlich. Jedesmal verliert man Netz und dann wir man erst beim anderen wieder angemeldet.

Ein Netz überall verfügbar und immer am besten angemeldet.
0
MikeMuc18.10.2121:43
Tom Macintosh
Ja schon, nur kann die 7390 das schon? Die 7490 Ja, aber für das Mesh müssen das ja beide Boxen können. Und ob der Mc da immer mitspielt? Da hatten wir hier doch schon lange Diskussionen
0
marm18.10.2121:47
MikeMuc
Tom Macintosh
Ja schon, nur kann die 7390 das schon? Die 7490 Ja, aber für das Mesh müssen das ja beide Boxen können. Und ob der Mc da immer mitspielt? Da hatten wir hier doch schon lange Diskussionen
Nein, der 7390 kann kein Mesh. Deswegen habe ich den aussortiert und durch einen 7530 ersetzt.
Mesh-Geräte lassen sich durchaus per Ethernet verbinden, mir scheint da ein Missverständnis vorzuliegen. Das Mesh betrifft den Umgang mit den Wlan-Empfängern.
0
Tom Macintosh19.10.2118:38
Ahh, sorry, wusste ich nicht ... da ich keine Fritz!Boxen mehr besitze
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.