Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Fotos synchronisieren vom Mac zum iPhone funktioniert nicht mehr.

Fotos synchronisieren vom Mac zum iPhone funktioniert nicht mehr.

thomas b.
thomas b.24.09.2100:56
Hallo zusammen,

Meine Frau wollte ihre Fotos vom MacBook (macOS 11.6) nach längerer Zeit mal wieder per Kabel mit dem iPhone (iOS 14.8) synchronisieren, was aber nicht mehr funktioniert. Die Fotos wurden zuvor vom iPhone auf den Mac geladen und in entsprechende Alben sortiert, so weit kein Problem.

Im Finder-Fenster kommt der entsprechend Sync-Balken kurz, verschwindet dann wieder und das war es dann schon. Ich habe auch die Fotos Library einmal repariert und neu erstellt und beide Geräte neu gestartet, das brachte aber leider auch nichts.

Any ideas?
0

Kommentare

warp1024.09.2106:31
warten...
das synchronisieren kann schon mal 20min u. länger dauern... auch nachdem der Balken verschwunden ist.
0
SYS6473824.09.2108:23
... ein ähnliches Problem hatte ich hier auch schon mal gepostet (bei mir lief sich der Sync tot): hier lag es an verwaisten Dateien:
Abhilfe brachte die App "PhotosGetMissingItems" - sie findet solche Dateien. Damit kann man sie dann auch löschen.
Von da an funktionierte der Sync via Kabel wieder.

Link: http://xsedna.de/Sedna/PhotosGetMissingItems.html
0
thomas b.
thomas b.24.09.2109:37
Ich hatte, nachdem das syncen zum iPhone nicht funktionierte, im Finderfenster auf dem Mac das Fotos zum iPhone syncen einmal abgeschaltet, da ich einmal von vorn alles neu syncen wollte - die Alben auf dem iPhone sind jetzt zwar weg, aber es wird nichts mehr neu draufgesynct. Das kleine sich drehende Syncsymbol, das man normalerweise beim syncen oben auf dem iPhone sieht, ist auch nicht da.

Zum besseren Verständnis: Die zuletzt mit dem iPhone geschossenen Fotos sind nach wie vor in der "Filmrolle" und wurden auch auf den Mac kopiert und dort sortiert, nur zurück aufs iPhone geht nichts mehr. Auf dem MacBook ist alles so, wie es sein soll.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.