Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Externer Monitor an iMac

Externer Monitor an iMac

WoifeH
WoifeH06.12.0818:24
Guten Abend
Ich hab heute schon einige Zeit damit verbracht, Google zu befragen, aber ich bin entweder nicht auf mein "Problem" gestoßen, bzw. fand keine Lösung dafür.
Ich habe mir heute einen Mini DVI auf VGA - Adapter bei Gravis gekauft, gleich mal ne alte Röhre angeschlossen, funktioniert prima. Meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit den Bildschirm des iMacs zu deaktivieren, während die Röhre ganz normal den Bildschirm weiter anzeigt ? Ich finde in den Monitoreinstellungen einfach keinen passenden Menüpunkt.

Grüße
„MAC = MyAdvancedComputer
0

Kommentare

WoifeH
WoifeH08.12.0821:00
hat niemand eine Idee bzw. einen Vorschlag ?
„MAC = MyAdvancedComputer
0
uplift
uplift08.12.0821:26
Warum willst Du das machen? Zur Not mach den externen Monitor als Hauptmonitor und richte Dir auf dem iMac einen schwarzen Hintergrund ein. Ansonsten kannst Du das nur per Software machen, z.B. so was hier: Allerdings weiß ich nicht, wie sich das Programm bei synchroniserten Bildschirmen verhält.
„Computer erleichtern uns ungemein die Arbeit an Problemen, die wir ohne sie nicht hätten. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.“
0
WoifeH
WoifeH08.12.0821:57
ich mach in zwei Wochen ne Party und will meinen iMac als Musikquelle verwenden. Da es mir aber zu riskant ist, den iMac auf einen Tisch zu stellen, stelle ich ihn stattdessen in eine Küchenzeile unter der Arbeitsplatte. Eine alte Röhre kommt dann auf den Tisch...

„MAC = MyAdvancedComputer
0
Nebu2k
Nebu2k08.12.0822:00
Wenn es um Video geht, dann besitzt VLC eine entsprechende Einstellung. Dort kann man aktivieren, dass nicht genutzte Bildschirme "auf schwarz" geschaltet werden.

0
LordLasch08.12.0822:55
wenn der imac eh außer sichtweite ist kann da doch für die paar Stunden der Party der Bildschirm vom imac mitlaufen?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.