Forum>Hardware>Defektes MacBook ?

Defektes MacBook ?

ts-e
ts-e28.05.1218:14
Ich habe hier ein weißes MacBook (6,1 intel core2duo, 2,26 GHz, 4 gb ram) von einem Kollegen.
Es startet sehr, sehr langsam. Reagiert sehr langsam auf Tastatur- und Pad- Eingaben.

Wie komme ich denn an die Hardware Diagnose.
HD habe ich überprüft, die Meldung "Startvolumen scheint in Ordnung".

Habt Ihr vielleicht noch andere Ideen?

Vielen Dank.
Ts-e
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0

Kommentare

MacBookTorben
MacBookTorben28.05.1218:18
Wie voll ist die HDD?
„Think Different“
0
ts-e
ts-e28.05.1218:45
Die HD ist leer, da mein Kollege schon vorher, als Versuch die Platte leer gemacht und dann neuinstalliert.

Der Startvorgang, vom Ton bis Finder, hat 2:10 min gebraucht.

Der Mauszeiger läßt sich bewegen. Apps kann ich aber nicht starten. Auch reagiert die Tastatur nicht. Alt+cmd+ESC kann ich drücken, es tut sich allerdings nichts.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
zwobot28.05.1218:47
Nur ein Gedanke? Evtl. einer der Kerne defekt? Sozusagen halbe Kraft?
0
pouny28.05.1219:02
Leg mal die erste Installations-DVD ein (die graue) und drücke beim Starten "D", um in den Hardware-Test zu gelangen.
0
ts-e
ts-e28.05.1219:28
Hardwaretest habe ich machen wollen, bin aber nicht dorthin gelangt. Hatte die ganze Zeit die Taste D gedrückt, aber das MacBook startete "normal", mit den schon genannten Problemen.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
alfrank28.05.1220:05
Schon mal mit externer Tastatur und Maus probiert?

Oder mit anderen RAMs?

Oder einen SMC-Reset gemacht?
Zurücksetzen des SMC bei Notebooks, deren Batterien Sie nicht selbst herausnehmen dürfen

Hinweis: Zu den Notebooks, deren Batterien Sie nicht selbst herausnehmen dürfen, gehören das MacBook Pro (Anfang 2009) und neuer, alle Modelle des MacBook Air und das MacBook (Ende 2009).
Schalten Sie den Computer aus.
Schließen Sie das MagSafe-Netzteil an eine Steckdose und an den Mac an, falls es nicht bereits angeschlossen ist.
Drücken Sie auf der integrierten Tastatur gleichzeitig (links) die Tastenkombination Umschalttaste-Ctrl-Wahltaste und den Ein/Ausschalter.
Lassen Sie alle Tasten und den Ein/Ausschalter gleichzeitig los.
Drücken Sie den Ein/Ausschalter, um den Computer einzuschalten.  
Hinweis: Die LED auf dem MagSafe-Netzteil ändert unter Umständen die Anzeige oder wird vorübergehend ausgeschaltet, wenn Sie den SMC zurücksetzen.
0
MacBookTorben
MacBookTorben28.05.1220:07
Was für ein Mac OSX hast du den drauf?
„Think Different“
0
ts-e
ts-e28.05.1220:23
Ich denke 10.6 ist drauf. Genau hab ich das jetzt nicht im Kopf.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
ts-e
ts-e28.05.1220:49
Nach dem ich den nach SMC zurücksetzen wieder einschalte, bleibt er am blauen Bildschirm hängen. Der, der nach dem Apfel kommt.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
ts-e
ts-e28.05.1221:10
Ich hab es Geschäft, um die Konsole mal zu öffnen.

Es gibt Errors:

Error getting a reference to IODeviceTree:/options
***.local WindowServer[72] Error: kCGErrorFailure: Set a breakpiont @ CGErrorBreakpoint () to catch errors as they are logged.
Falling back to default Mach exception handler, Could not find:com.apple.ReportCrash.Self

Vielleicht kann jemand von Euch etwas damit anfangen.
Es ist nicht so leicht, das alles hier einzutippen.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
alfrank28.05.1221:18
Nimm mal eines der RAMs raus, wenn Du keine anderen hast. Und dann das andere raus (erstes wieder rein), wenn es nix gebracht hat...
0
ts-e
ts-e28.05.1221:19
Ich hab jetzt auch einmal eine externe kabelgebundene Maus angeschlossen.
Der Mauszeiger lässt sich auch hier ohne Probleme bewegen, aber Icon oder so kann ich nicht anklicken.
Ein Klick für zu keiner Reaktion.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
ts-e
ts-e28.05.1221:20
Dazu muss ich das Book bestimmt aufschrauben oder?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
Kaneske
Kaneske28.05.1222:08
Nein, nur Akku raus und dort siehst du 4 seitliche Schrauben, die raus und du kannst das Blech entnehmen, darunter ist das RAM. P.s. Die Schrauben sind auf der Notebook Innenseite...
„Gebt mir die Illusion, dass ich die fleischliche Notdurft der Nase rümpfenden Barmherzigkeiten nicht weiter befriedigen muss! “
0
ts-e
ts-e28.05.1222:11
Also das Book was ich hier habe, da kann ich kein Akku entfernen.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
alfrank28.05.1222:22
ts-e
Dazu muss ich das Book bestimmt aufschrauben oder?
Achso, stimmt, das ist ja ein Unibody-MacBook, sorry...

Aber das geht schon, es sind nur 8 Schrauben, siehe iFixIt:
0
ts-e
ts-e29.05.1211:59
Sonst jemand eine Idee, bevor ich das Teil aufschraube?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
ela29.05.1212:56
Externe Festplatte verfügbar? Wenn ja: Externe Platte anschließen und darauf ein frisches System installieren. Wenn das flotter läuft, ist die interne HDD oder der Controller defekt.

...oder der Speicher - aber das wurde ja oben schon erwähnt, wie dabei vorzugehen ist.
0
iMango
iMango29.05.1213:24
Schau auch mal in die Aktivitätsanzeige. Ließt und schreibt die Festplatte mit der richtigen Geschwindigkeit. Wie sieht es mit dem RAM dort aus und dem Prozessor. Kannst auch mal in die Systeminformationen schaun ob da alles richtig taktet
„mau5dead like deadmau5“
0
ohlala29.05.1213:31
1. PR-Ram löschen. Direkt nach dem Einschalten ctrl-cmd-p-r gleichzeitig gedrückt halten bis Startton ein zweites mal ertönt.
2. Rechner aus und SMC zurücksetzen. s.o.
3. (geht auch später) Ram raus. Einen einsetzen und starten. Mt dem anderen wiederholen.
4. Einfach Installations DVD rein, platte löschen und Betriebssystem neu aufspielen!

Viel Glück
0
ts-e
ts-e29.05.1217:52
Smc hab ich schon gemacht.
Mein Problem ist auch, das eine Tastatureingabe irgendwie nur ab und an funktioniert.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
Turmsurfer
Turmsurfer29.05.1218:24
Schmeiss es weg, kauf dir ein Neues oder lass es reparieren.
(sorry, da muss man ja den Hund zum Fressi tragen ..)
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
ts-e
ts-e29.05.1219:24
He @turmsurfer, falls Du es nicht gelesen hast, ist das Teil nicht von mir. Ein Kollege gab es mir, um der Ursache auf den Grund zu gehen.
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.