Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Datenrettung auf externer FAT32 Festplatte?

Datenrettung auf externer FAT32 Festplatte?

MacSebi
MacSebi22.07.0704:35
Hallo Forum,

folgendes Problem habe ich:
Mein Bruder hat sich eine Festplatte gekauft, die FAT32 formatiert war und hat auf diese von seinem sterbenden Powerbook alle Daten gesichert. Ich war leider im Urlaub, konnte ihn also vor diesem Fehler nicht bewahren.

Nun ist die Originalplatte gelöscht, formatiert und neu installiert und bis heute Morgen waren seine Daten auch noch auf der "Back-Up-Platte" sichtbar.
Jetzt auf einmal nicht mehr... !? Für mich gibt es leider keine Möglichkeit nachzuvollziehen, wieso nicht.
Ich spreche von "sichtbar" und nicht "weg", denn interessanter Weise werden die 55 GB unter Info noch als belegt angezeigt. Auf der Platte ist aber angeblich lauf Finder nur eine Datei (ein Bild welches ich testweise auf die Platte kopiert habe). Im Terminal wird auch nur diese eine Datei angezeigt.
Siehe auch angehängten Screenshot...

Weiß jemand, mit welchem Tool ich Daten von einer FAT32 Platte wiederherstellen kann?

Dankeschön schonmal für Eure Antworten,
Sebastian
„German by nature - Kiwi by heart“
0

Kommentare

derondi
derondi22.07.0712:04
Diskwarrior ist für so was (meine) erste Wahl.
0
MacSebi
MacSebi22.07.0714:47
Diskwarrior kann leider keine FAT32 - sagt mir das Programm zumindest
„German by nature - Kiwi by heart“
0
Jaguar1
Jaguar122.07.0714:52
Jop, das hätte mich auch stark gewundert.

Ich würde sagen: an Windows hängen und da reparieren.

Und evtl. drauf einstellen, dass das Zeugs weg is...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
MacSebi
MacSebi22.07.0715:00
Ok, leider kein Windows hier

FileSalvage findet die Daten (alle!) - allerdings ohne Dateinamen und Ordnerstruktur. Ich kopier gerade das meiste...
Aber ich werde noch irgendwo nen Win-Rechner zum testen auftreiben...
„German by nature - Kiwi by heart“
0
MetallSnake
MetallSnake22.07.0719:04
schonmal mit dem Terminal geguckt ob da unsichtbare Dateien sind?
„Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.“
0
MacSebi
MacSebi22.07.0719:28
MetallSnake

ja...

$ df -h /Volumes/My\ Book/
/dev/disk2s1 298G 55G 243G 19% /Volumes/My Book

$ ls -la /Volumes/My\ Book/
total 704
drwxrwxrwx 1 sebi sebi 32768 Dec 31 1979 .
drwxrwxrwt 4 root admin 136 Jul 22 17:14 ..
-rwxrwxrwx 1 sebi sebi 6148 Jul 22 02:25 .DS_Store
drwxrwxrwx 1 sebi sebi 32768 Jul 22 17:14 .Trashes
-rwxrwxrwx 1 sebi sebi 4096 Jul 21 18:54 ._.Trashes
-rwxrwxrwx 1 sebi sebi 221644 Jul 21 18:41 DSC09534.jpg

$ du -h /Volumes/My\ Book/
32K /Volumes/My Book//.Trashes/501
32K /Volumes/My Book//.Trashes/504
160K /Volumes/My Book//.Trashes
480K /Volumes/My Book/
„German by nature - Kiwi by heart“
0
MacSebi
MacSebi22.07.0719:29
Da fehlte ne Zeile:

$ df -h /Volumes/My\ Book/
Filesystem Size Used Avail Capacity Mounted on
/dev/disk2s1 298G 55G 243G 19% /Volumes/My Book
„German by nature - Kiwi by heart“
0
MetallSnake
MetallSnake22.07.0719:51
Vielleicht in einem der Trashes was drin?
„Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.“
0
MetallSnake
MetallSnake22.07.0719:55
Ach, hast schon mit du -h geguckt seh ich grad.
„Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.“
0
MacSebi
MacSebi22.07.0722:01
naja. vielleicht findet ein Windows Rechner ja die Daten noch.... mal probieren irgendwann....

Gruß,
Sebastian
„German by nature - Kiwi by heart“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.