Forum>Spiele>Das alte Tomb Raider für den Mac

Das alte Tomb Raider für den Mac

Knappinen
Knappinen03.06.1807:14
Hallo Leute!

Ich hatte neulich mal wieder Lust, Tomb Raider 2013 auf meiner alten Möhre (iMac Mid 2011, Mac OS 10.13.4) zu zocken und bekam beim Programmstart prompt die Meldung, dass das Spiel nicht für meinen Mac optimiert sei. Soweit nachvollziehbar aufgrund der bevorstehenden 64 Bit-Umstellung. Das Spiel ließ sich allerdings problemlos spielen, bis es nach ca. einer Stunde zu einem unerwarteten Absturz kam. Danach konnte es nicht mehr gestartet werden, auch nicht nach dem Löschen der Preferences etc.

Habe dann mal probehalber Batman AC installiert und erhielt beim Startversuch wieder besagte Meldung, jedoch blieb es diesmal nur beim Versuch – das Spiel startete erst gar nicht. Ich hab‘ mir vorübergehend Sierra aus einem älteren System-Backup aufgespielt, um wieder zocken zu können aber das kann ja auf Dauer auch keine Lösung sein.

Nun frage ich mich, ob die Spieleschmieden bzw. Publisher (allen voran Feral) „ältere“ Premium-Titel noch updaten bzw. auf 64 Bit optimieren oder ob‘s das nun war und wir einst teuer erstandene Games in die Tonne werfen können.

Was meint ihr?
0

Kommentare

massi
massi03.06.1809:28
Ich glaube nicht, daß die Spieleschmieden da was machen werden, zu teuer, zu wenig Reibach.
Das ist nunmal so, irgendwann laufen die teuer gekauften Spiele wegen des ständig voranschreitenden Fortschritts nicht mehr, mein Leisure Suit Larry läuft auch nicht mehr.
0
Mac-Rookie
Mac-Rookie03.06.1812:53
Wenn du kannst, 2 Partitionen einrichten, eine für Sierra und eine für High Sierra. Dann kannst du unter Sierra deine Games spielen und hast High Sierra als Produktiv-System.
0
Mr. Pink03.06.1813:47
Knappinen

Ich habe vor einigen Wochen erst Tomb Raider (2013) durchgespielt, ich hatte aber keinerlei Probleme oder Abstürze.
Habe gerade mal Arkham City getestet, bei mir läuft es hier unter macOS 10.13.5 ohne Probleme.
Allerdings bist du mit dem Problem wohl nicht alleine, wenn man sich die letzten Mac App Store Reviews durchliest.
Ich würde mal das Support Team kontaktieren , das Problem genau beschreiben und die benötigten Berichte mitschicken.

Für Tomb Raider hat Feral übrigens ein 64-bit & Metal Update angekündigt.
Aspyr arbeitet anscheinend auch an einigen 64-bit Updates.
0
Knappinen
Knappinen03.06.1815:02
Mac-Rookie
Den Gedanken hatte ich auch schon, nur bin ich zuhause kaum mehr produktiv, von daher ist‘s kein großes Problem, vorläufig auf Sierra zu bleiben.

Mr. Pink
Vielleicht ist auch nur mein Mac zu alt, am System sollte es nicht gelegen haben, das war clean ohne irgendwelche Erweiterungen oder Drittanbieter-Software. Vom Feral-Support bin ich weniger begeistert, den hatte ich in der Vergangenheit des öfteren kontaktiert aber kaum Feedback bekommen.
Und wenn sich hinsichtlich Updates – zumindest für die AAA-Titel – was tut, bin zuversichtlich. Wenn man bedenkt, dass Games, die vor ein oder zwei Jahren auf den Markt kamen, sonst mit 10.14.0 obsolet wären …
0
Mr. Pink03.06.1815:27
Knappinen
Vielleicht ist auch nur mein Mac zu alt.
Eigentlich nicht. Die minimalen Systemvoraussetzungen erfüllt er jedenfalls.
Knappinen
Vom Feral-Support bin ich weniger begeistert, den hatte ich in der Vergangenheit des öfteren kontaktiert aber kaum Feedback bekommen.
Interessant. Ich hatte bisher nur sehr gute Erfahrungen mit dem Feral Support.
Knappinen

Wenn man bedenkt, dass Games, die vor ein oder zwei Jahren auf den Markt kamen, sonst mit 10.14.0 obsolet wären...
Ganz so schlimm ist es nicht. Seit 2015 sind fast alle Ports von Feral 64-bit.
Ich denke, nächste Woche wird man mehr darüber wissen ob 10.14 wirklich gar keine 32-Bit Apps mehr unterstützt
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen