Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>Darstellungsfehler beim Scrollen im Finder (Mac OS X Lion)

Darstellungsfehler beim Scrollen im Finder (Mac OS X Lion)

Scheune
Scheune28.09.1112:31
Hallo.
Ich suche im Internet schon einige Zeit nach Leuten, die einen ähnlichen Fehler haben, finde so etwas aber nicht.
Mein Problem:

Oftmals wird beim Scrollen in Finder-Fenstern die Darstellung völlig zerhackt. Bei erneuten Scrollen über diesen Bereich wird er aber korrekt dargestellt (sowas wie ein Refresh der Darstellung?).
Ich benutze Mac OS X Lion 10.7.1 auf einem topaktuellen 27" IMac Intel Core i7 mit 3,4 GHz und der Grafikkarte AMD Radeon HD 6970M. Scrollen über die Magic Mouse.

Dieses Problem habe ich nur im Finder, nicht auf z.B. Webseiten oder anderen.
Beim Scrollen auf Servern genauso wie auf der internen Platte. Und (bisher) auch nur in der Listenansicht. Andere Ansichten benutze ich allerdings auch kaum, deshalb kann ich den Fehler durch Unwissenheit nicht wirklich auf die Listenansicht beschränken.

Hat jemand einen Ratschlag für mich?
0

Kommentare

Scheune
Scheune30.09.1109:22
Hm, kann mir keiner helfen ???
0
Alfieh30.09.1109:36
Hallo Scheune,
In dem Link steht was dazu. Habe es aber selbst nicht versucht!
Ich habe nur keine Ahnung wie man das verlinkt!?
Viel Glück!
http://www.apfeltalk.de/forum/finder-ruckelt-beim-t275167.html
0
iQMac30.09.1109:39
Keine Lösung von mir, aber ab und zu hab ich das auch....
0
firecow30.09.1110:32
Hab ich auch ab und zu ja.
0
Scheune
Scheune30.09.1111:44
Also die "com.apple.finder.plist" löschen. Mal ausprobieren....
0
Scheune
Scheune30.09.1111:56
Hatte leider keinen Erfolg damit, trotzdem DANKE !
0
fronk
fronk14.10.1113:25
Scheune

Hat sich hier noch was getan? Hast Du eine Lösung gefunden?
0
Scheune
Scheune15.10.1112:44
Nein, immer noch das Selbe, auch mit 10.7.2.
0
dom_beta15.10.1116:04
ich würde mal das Festplatten-Dienstprogramm bemühen.

Dort Zugriffsrechte reparieren und das Volume auf Fehler überprüfen lassen.

Zusätzlich würde ich die com.apple.finder Dateien und sidebar löschen.

Evtl. DSWipe nutzen.

Sowie PRAM / SMC Reset
„...“
0
Scheune
Scheune17.10.1107:40
Danke, aber das ist es nicht.
0
sailent17.10.1108:54
Soweit ich noch weiss bringt es nicht viel die Finder-Datei im laufenden Betrieb zu löschen, da die neu erstellte plist die gleichen Einträge enthält wie die alte. Vielleicht mal den iMac in den Target modus versetzen und mit einem anderen Mac diese Datei löschen. Viel Glück!
0
Marcel Bresink17.10.1109:30
Die Hinweise plists zu löschen sind technisch gesehen völlig unsinnig.

Übliche Auslöser des oben geschilderten Fehlers sind:
- defekter Grafikchip oder andere Hardware-Fehler,
- falscher Grafiktreiber oder andere Beschädigungen im Betriebssystem,
- fehlerhaft installierter Treibercache.

Du könntest mal Folgendes versuchen:
1) Den Befehl
sudo touch /System/Library/Extensions

ins Terminal eingeben und Kennwort bestätigen, wenn Mac OS X danach fragt.
2) 5 Minuten warten.
3) System neu starten.
0
Scheune
Scheune17.10.1112:34
Hallo Leute. Danke für die Tipps.
Seltsamerweise habe ich seit heute morgen keine Probleme mehr mit der Darstellung. Ich schiebe es mal auf die Aktualisierung auf 10.7.2.
Das Problem hatte ich zwar auch nach der Aktualisiereung am ersten Tag, allerdings auch einige andere Probleme (z.B. haben bei mir die aktiven Ecken nicht richtig funktioniert).
Danach habe ich nichts weiter gemacht.
Seit heute morgen läuft alles rund, auch die Darstellung.
Warum ich diese Probleme nach dem ersten Start von 10.7.2 noch hatte, weiss ich nicht. Nun aber ist alles wieder schön.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.