Forum>Fotografie>AutoFocus 450d "Defekt"???

AutoFocus 450d "Defekt"???

nightx
nightx09.04.0907:54
Hallo zusammen!

ICh hab seit Feb eine 450 d und mir ist jetzt nach dem ich ein neues Objektiv gekauft habe aufgefallen das der Fokus in der linken seite vom Bild lag. Der AF steht auf one shot.

Beim Fokussieren blinkt immer nur in der Wabe beim durchschauen die linke Seite rot auf. NIE eine der anderen.

Hab mal zum test in der hand die cam gehalten und mit der anderen die linke seite des sichtfeldes gehalten. Wenn ich das mache fokussiert er nach ein bischen hin und her auf die hand links. Mache ich das gleiche mit der rechten Seite fokussiert er die Wand die 3 m hinter der Hand ist. Also scheinbar ist der Fokus wirdklich "Linkslastig".

Was kann ich hier machen? Bzw. Wie kann ich das objektiv testen?
0

Kommentare

matze-e
matze-e09.04.0908:04
Guten Morgen!

Hört sich für mich danach an, dass du nur das linke AF-Feld aktiviert hast.
Stell doch mal um auf Auto-AF-Feld oder auf's zentrale Feld.

Bei deinem Test mit der Hand musst du außerdem darauf achten, dass du die Naheinstellgrenze deines Objektivs nicht unterschreitest und du mit einem aktiven AF-Feld auf die Hand zielst, sonst kann die Kamera nicht auf die Hand fokussieren.

Gib uns doch bitte noch ein paar weitere Infos: Welche AF-Felder, Aufnahmemodus, Objektiv, Problem schon immer?

Gruß, Matze
0
matze-e
matze-e09.04.0908:11
Mist, vergessen:

Nicht das Objektiv bestimmt, mit welchem Feld fokussiert wird, sondern die Kamera. Wechselst du also zum Beispiel das Objektiv, so verändert sich der Fokusmodus/ die Feldauswahl nicht ohne dein zutun. Das Objektiv nimmt dann nur die Befehle der Kamera entgegen (Linsen vor/zurück).
0
nightx
nightx09.04.0908:50
Matze

Das dachte ich mir, wollte aber wissen ob das vielleicht am AF von dem Objektiv liegt.

Hab gerade mal nachgeschaut. Also abgeschaltet bewusst hab ich nix. Werde mal nach der Arbeit nachher schauen ob das wirklich nur abgeschaltet ist oder nicht. Werde dich auf dem laufenden halten.
0
flocko09.04.0909:14
Zu fast 100% wirst du, wie matz-e schon sagte, das linke AF Feld aktiviert haben. Drücke einfach mal auf das Lupensymbol, also ganz oben rechts und dann schau mal hinten ins Display.
0
Sitox
Sitox09.04.0909:21
Über den AF-Messfeldwahl-Button in perfekter Daumenlage oben rechts kann man schon mal versehentlich das Messfeld verstellen, und genau das wird passiert sein. Die tiefen Geheimnisse der Kamera stehen übrigens alle im mitgelieferten Handbuch!
0
pathip
pathip09.04.0909:33
Sitox
Die tiefen Geheimnisse der Kamera stehen übrigens alle im mitgelieferten Handbuch!

der ist gut

nightx

Die manuelle Auswahl des AF-Feldes erfolgt bei mir, und ich denke auch bei den meißten hier, vor fast jedem neuen Motiv. Das häufigste verwendete ist natürlich der AF-Punkt in der Mitte. Musst Dich mal damit beschäftigen, das richtige Fokussieren gelingt mit der richtigen Wahl des AF-Punktes in den häufigsten Situationen besser.
0
WALL*E
WALL*E09.04.0913:47
pathip
Sitox
Die tiefen Geheimnisse der Kamera stehen übrigens alle im mitgelieferten Handbuch!

der ist gut

nightx

Die manuelle Auswahl des AF-Feldes erfolgt bei mir, und ich denke auch bei den meißten hier, vor fast jedem neuen Motiv. Das häufigste verwendete ist natürlich der AF-Punkt in der Mitte. Musst Dich mal damit beschäftigen, das richtige Fokussieren gelingt mit der richtigen Wahl des AF-Punktes in den häufigsten Situationen besser.

Also bei mit nicht. Ich habe immer ausschließlich Spotmessung.
0
sonorman
sonorman09.04.0913:49
WALL*E
Spotmessung hat aber nix mit dem AF-Messfeld zu tun.
Außerdem würde ich persönlich nicht nur mit Spotmessung arbeiten. Das halte ich für wenig zweckdienlich.
0
WALL*E
WALL*E09.04.0920:00
sonorman
WALL*E
Spotmessung hat aber nix mit dem AF-Messfeld zu tun.
Außerdem würde ich persönlich nicht nur mit Spotmessung arbeiten. Das halte ich für wenig zweckdienlich.

Ja, sagen wir's so: Ich nutze nur das mittlere AF-Feld.
Das ausschließlich Spotmessung eigentlich nicht logisch ist, ist klar, aber ich korrigier die Belichtung sowieso ein paar mal. Die "Belichtungs-Anzeige" nutze ich eher als grobe Orientierung. (fotografiere zu 99% im voll-manuellen Modus)

Ich sagte "Spotmessung", weil ich eben alles mittig machen lasse AF und Belichtung.
0
nightx
nightx09.04.0920:03
so, lag wirklich am AF. geht wieder!!! DANKE!!!!!
0
ts-e
ts-e09.04.0920:23
Und was war es denn genau?
„Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa“
0
WALL*E
WALL*E09.04.0921:06
ts-e

Wird doch das "falsche" AF-Feld gewesen sein, oder?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen