Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>Auf ipad4 quasi unbrauchbar

Auf ipad4 quasi unbrauchbar

Legoman
Legoman02.04.1609:09
Ich kann die Seite auf dem ipad4 (9.3.1) kaum noch nutzen. Die Seiten hängen, ich kann Links nicht anklicken, das Bild friert ein. Neu laden geht auch nicht. Da hilft nur den Tab zu schließen und neu zu öffnen. Und auch dann nur kurz.
Keine Ahnung, woran es liegt.
Keine Probleme auf dem iPhone.
0

Kommentare

Krypton02.04.1613:14
Welcher Browser?
Hast du den Browser mal zurückgesetzt (Einstellungen Safari Verlauf und Websitedaten löschen)
Das iPad mal neugestartet?
0
MikeMuc02.04.1614:56
Vor allem ist "die Seite" doch sehr nebulös. Wenn du MTN meinst, dann schreib das doch. Ansonsten darfst du auch gerne einen Link zu "der Seite" liefern 😇
0
One Two
One Two02.04.1615:46
MikeMuc
Vor allem ist "die Seite" doch sehr nebulös. Wenn du MTN meinst, dann schreib das doch. Ansonsten darfst du auch gerne einen Link zu "der Seite" liefern 😇

Der Thread ist in der Kategorie Forum > MacTechNews welche Seite meint er wohl?
0
Legoman
Legoman02.04.1617:51
Zurücksetzen hab ich mal probiert. Mal schauen, was sich so tut...
0
MikeMuc02.04.1618:53
One Two
Schwierig, wenn man in der App unter Überblick durch die Threads scrollt. Da fehlt das Icon zu Anzeige in welcher Gruppe sich die Threads befinden. Und wenn man dann einen bestimmten anschaut wird auch nicht angezeigt wo er sich befindet
Aber gut das du drauf hingewiesen hast. Die App braucht dringend ein Update :-;
0
Legoman
Legoman07.04.1611:27
Überwiegend geht's. Aber ab und zu klemmt es. Kann nichts nachvollziehen. Beim letzten Mal folgte das Problem auf einer bestimmten Seite mit einer O2-Werbung.
0
Legoman
Legoman20.04.1611:43
Keinerlei Besserung. Einzige Abhilfe: Tab schließen und dann die Seite komplett neu aufrufen.
Problem dabei: Ist Mactechnews der einzige Tab, wird es richtig kompliziert. Keine Ahnung, wie ich das beim letzten Mal gemacht habe, aber m.E. hat Beenden von Safari nicht gereicht.
0
HumpelDumpel
HumpelDumpel20.04.1612:24
Legoman
Ist Mactechnews der einzige Tab, wird es richtig kompliziert. Keine Ahnung, wie ich das beim letzten Mal gemacht habe, aber m.E. hat Beenden von Safari nicht gereicht.
Klick auf einen Link in Mail - dann hast du 2
0
Legoman
Legoman20.04.1612:30
Ja, irgendwie so hatte ich es sicher gelöst. Nervt trotzdem.
0
Mitch_20.04.1612:41
Zumindest am iPhone kann man auch den letzten Tab löschen bzw. schließen. Sollte mich wundern, wenn das nicht auch am iPad geht.
„Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!“
0
Legoman
Legoman20.04.1612:59
Denkbar. Löst aber immer noch nicht das Ausgangsproblem.
0
Boedefeld29.04.1616:18
Du schreibst zwar was von Werbung, aber hast du vielleicht einen Adblocker aktiviert, der evtl Probleme verursachen könnte?
0
Legoman
Legoman29.04.1617:01
Gibts sowas fürs iPad? Und würde ich dann überhaupt wissen, dass da Werbung ist?
0
Boedefeld29.04.1618:49
Legoman

Ja, gibt es.
Und ja, wenn du eine Ausnahmeregel für MTN erstellt hast z.B..
0
pcp30.04.1611:39
sicher, dass das iPad4 überhaupt ContentFilter im mobilen Safari nutzen kann/darf?
„0.o“
0
john
john30.04.1612:38
pcp
sicher, dass das iPad4 überhaupt ContentFilter im mobilen Safari nutzen kann/darf?
die möglichkeit contentfilter (also adblocker) zu installieren, war ein feature von ios9. dieses feature ist allerdings 64bit geräten vorbehalten. ein ipad4 ist das letzte gerät mit 32bit cpu. also nein, ein ipad4 kann keine adblocker installieren. erst das folgemodell (ipad air) hatte eine 64bit cpu.

und "einfach so" hätte legomann eh keinen contentfilter. den hätte er sich schon aktiv installieren müssen. das würde er dann auch wohl wissen.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Boedefeld30.04.1613:30
Okay, wieder was dazugelernt mit den 64 Bit.
Dachte, das könne jedes iOS Gerät mit iOS 9.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.