Forum>Apple TV>Apple TV einschalten mit bestimmter Taste

Apple TV einschalten mit bestimmter Taste

eames09.01.1716:28
Guten Abend

Das Apple Tv 4 lässt sich einschalten indem eine beliebige Taste auf der Siri Remote drückt. Das ist soweit ja ganz praktisch.

In meinem Fall steuere ich die Lautstärke meines Hifi Verstärkers mit der Siri Remote. Am Verstärker hängt neben dem Ton des Apple TV4 auch ein Plattenspieler und ein CD-Player - ich kann also auch die Lautstärke dieser Geräte mit der Siri Remote regeln. Allerdings wird natürlich immer das Apple TV aus dem Ruhemodus geweckt sobald ich die Lautstärke regel da dies ja jede beliebige Taste bewirkt.

Gibt es eine Möglichkeit der Siri Remote das aufwecken des Apple TV nur mit einer bestimmten Taste zu erlauben? Zum Beispiel mit der Home-Taste?

vielen Dank für Eure Hilfe
Alex
0

Kommentare

mabi09.01.1716:51
Meine spontane Vermutung: Du brauchst die AppleTV sowieso wach, um das Fernsteuerungssignal an den Verstärker weiterzuleiten,von daher hättest Du nichts gewonnen.
0
dsTny09.01.1716:51
Hallo,

das ist meines Wissens nach nicht möglich momentan. Ich habe einfach mal gerade eben ein Feedback an Apple dazu gesendet, da ich selber vor einem ähnlichen Problem stehe: Ich steuere meinen Fernseher nämlich auch oftmals mit den Lautstärketasten, was bewirkt, dass dann mein TV anspringt. Ich hoffe auch mit einer Verbesserung in einem der nächsten Updates

/edit: mabi
Das könnte natürlich sein. Mal sehen, was Apple darauf antwortet. Ich gebe ich einfach mal das Feedback hier weiter, sobald ich es habe.
0
Windwusel
Windwusel09.01.1717:02
Damit das funktioniert ohne dass, das Apple TV eingeschaltet sein muss, muss das Apple TV das HDMI-Signal (CEC) durchschleifen. Das können eigentlich nur AV-Receiver daher wird das meines Erachtens nicht möglich sein. Auch nicht mit einem Update. Ich gehe davon aus das ist eine Hardware Funktion der AVR daher bringt auch ein Update nicht solch eine Funktion.

Mit einem Update könnte allerdings verhindert werden dass, das Apple TV über die Lautstärketasten anspringt. Jedoch bringt das wohl nichts für das besagte Szenario.

Ich persönlich nutze das Apple TV als zentrales Medien Gerät zum abrufen der Medien von meinem Server, Apple Music, Musik in der iCloud, fernsehen über Zattoo und dementsprechend als TV-Software Ersatz. Das Gerät hängt an meinem AVR und da funktioniert das so sehr gut als Zentrale.
„Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods und Apple TV 4“
0
eames09.01.1717:03
dsTny
Ich habe einfach mal gerade eben ein Feedback an Apple dazu gesendet, da ich selber vor einem ähnlichen Problem stehe

Super Danke! Bin gespannt was die antworten!

mabi
Meine spontane Vermutung: Du brauchst die AppleTV sowieso wach, um das Fernsteuerungssignal an den Verstärker weiterzuleiten,von daher hättest Du nichts gewonnen.

Die Siri Remote hat einen Infrarot Sender der das unabhängig vom Apple TV kann. Ich könnte das ATV auch vom Strom nehmen und es klappt trotzdem mit der Lautstärke...
0
eames09.01.1717:16
Windwusel
Jedoch bringt das wohl nichts für das besagte Szenario.

Mein HIFI-Verstärker hat kein HDMI. Das Audio Signal wird vom TV per Cinch Kabel in den Verstärker geschickt.

Im Grunde wäre alles gut wenn das Apple TV (und dadurch auch der Fernseher) nicht aufgeweckt wird wenn man auf eine Lautstärketaste drückt. Dann könnte ich die Lautstärke am Verstärker unabhängig vom ATV steuern und ich muss nur eine (kleine schöne) Fernbedienung benutzen...

Ich könnte zwar das automatische Einschalten des Fernsehers via CEC ausschalten - aber dann ist dieser Komfort flöten und das möchte ich eigentlich nicht.
0
mabi09.01.1717:20
Oh, das wusste ich nicht. Die Siri Remote steuert via Infrarot DIREKT Deinen Verstärker? Ist der IR-Code für Lautstärkeregelung genormt oder woher kann die das? Aber in dem Fall ziehe ich meine Bedenken natürlich zurück, ich ging fest von HDMI (CEC) aus...
0
eames09.01.1717:26
Ja genau - die Siri Remote kann den Verstärker via Infrarot direkt steuern.

Das ist auch ganz einfach. Entweder du "lernst" der Siri Remote die Verstärker-Codes (geht über das Menu Einstellungen im ATV, einfach der Anleitung folgen, man braucht einmalig die original Fernbedienung z.B. des Verstärkers etc.) oder der Verstärker lernt die Codes der Siri Remote (das geht nur wenn der Verstärker das unterstützt).
0
Advokat
Advokat09.01.1721:28
Windwusel
...fernsehen über Zattoo und dementsprechend als TV-Software Ersatz.

Frage OT: ich nutze auch Zattoo tv zum fernsehen und war damit bisher von der Bedienbarkeit auf dem atv auch sehr zufrieden. Umschalten der Kanäle durch links oder rechts wischen hat recht intuitiv und komfortabel funktioniert. Seit einem Update der App scheint sich die Bedienung aber geändert zu haben. Ich kann durch wischen nicht mehr hin- und herzappen. Nur noch durch antippen der oberen Kante "vorwärts" zappen, aber nicht zurück. Und das auch noch mit enormer Verzögerung. Ist das bei dir auch so, oder ist das ein Bug?
0
dsTny11.01.1711:13
eames
dsTny
Ich habe einfach mal gerade eben ein Feedback an Apple dazu gesendet, da ich selber vor einem ähnlichen Problem stehe

Super Danke! Bin gespannt was die antworten!
Hallo,

Antwort von Apple: "Engineering has determined that your bug report (29927459) is a duplicate of another issue (18872464) and will be closed." Also hoffen, dass Apple das auf dem Schirm hat und demnächst mit einfließen lässt…
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen