Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Hardware>Alu Macbook Besitzer Umfrage

Alu Macbook Besitzer Umfrage

joop
joop23.10.0818:46
Seit einigen Stunden bin ich nun Alu Macbook Besitzer.Alles soweit in Ordnung,bis auf die oberste Tastenreihe von F1-F12 , diese sind leichtabfallend von links nach rechts.Schaut doch bitte mal nach.Wenn möglich ,stellt ein Foto hier rein. Wäre Euch allen dankbar.
0

Kommentare

MacMarco Pro
MacMarco Pro23.10.0819:12
kannst du nicht auch ein Foto reinstellen?
„Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!“
0
Alanin23.10.0819:20
wie ist es denn mit dem Flackern bei gedimmten Backlight und wo hast du es her - Apple Store oder lokaler Händler?!
0
joop
joop23.10.0819:25
Leider keine Cam in der nähe.nö da flackert nix,nur das oben beschriebene Prob.
0
apfeldirk23.10.0819:39
Das Problem ist mir auch bei einem Ausstellungsgerät aufgefallen - allerdings nur beim MB und nicht beim MBP. Scheint viell. häufiger der Fall zu sein ... ?

Viel Spaß damit!

Gruß, Dirk
0
joop
joop24.10.0805:21
In den Apple Discussions auch schon ein Thema... (slanted Keys-schräge Tasten) schade Mal sehen was mein Händler meint
0
nics
nics24.10.0808:22



Siehe:
0
drruru
drruru24.10.0809:46
It's not a bug, it's a future....
0
iMad24.10.0809:51
Ganz schön schräg.

0
nics
nics24.10.0809:52
drruru. Genau!

Dann kann man leichter alle Tasten von links nach rechts bedienen in einem "Wisch"
0
CooperCologne24.10.0809:56
Das hat man nun wieder davon, wenn man Early-Adopter ist
0
joop
joop24.10.0810:34
Ein Besuch Heute im Apple Store Glattzentrum hat das selbe ergeben !!!!!!!!! Alle Macbook's haben schräge Tasten........auweia...........
0
JSauppe24.10.0813:07
und was sagt Apple dazu? Schon irgendwas gehört?
0
JSauppe24.10.0813:07
Mich würde mal interessieren wie sich der Lüfter so verhält.... Lautstärke etc?!

thx
0
ela24.10.0813:12
JSauppe
Mich würde mal interessieren wie sich der Lüfter so verhält.... Lautstärke etc?!
Ich war gestern bei einem Händler und habe etwas am MacBookPro 15,4" (2,5GHz etc.) herum probiert.
Ich habe die Lightroom 2.1 Demo installieren dürfen und habe RAW-Dateien verschiedener Canon-Kameras (5D, 50D, 40D, 20D, 400D) importiert und dann bearbeitet - mit dem neuen Farbverlauf-Tool, teils mit dem Korrekturpinsel und natürlich allen anderen Schiebereglern die zur Verfügung stehen.
Habe Diashows gestartet, gezoomt, etc.
Das Gerät steht ja schon den kompletten Tag dort im eingeschalteten Zustand - Netzteil ist angeschlossen.

Trotz meiner teils heftigen Bearbeitungen konnte ich nicht vernehmen, dass ein Lüfter angesprungen wäre (habe das Teil auch mal hochgehoben um zu lauschen). Keine Ahnung ob der zwischendurch mal leise an war - ich habe davon nichts mitbekommen. Hat mich ziemlich beeindruckt.



0
svc
svc24.10.0813:25
joop

Das ist nicht schön! Halt uns auf jeden Fall mal auf dem Laufenden, damit wir wissen wie Apple dazu steht. Interessant wäre auch mal zu wissen welche Erfahrungen andere MacBook Unibody Besitzer bisher damit gemacht haben. Wenn ich mich richtig erinnere hat AIKON sein Pro Unibody auch im Glattzentrum gekauft.

Vielleicht äußert er sich ja noch zu dem Thema.

Hast du dir nur die MacBooks oder auch die Pros angeschaut?

Gruß,

svc
0
aikonch24.10.0813:39
svc, ja hatte ich vor einer Woche, da waren allerdings noch keine Systeme ausgestellt da ich mein MBP sozusagen gleich vom Palett abgeholt habe....
Ich habe das Problem aber nicht und wenn man so liest scheint es dies nur beim MacBook zu geben und das vermutlich auch nur beim kleinen das eben keine beleuchtete Tastatur hat...
0
maceric
maceric24.10.0814:01
Das mag wirklich so sein.
Bei mir ist mit den Tasten auch alles in Ordnung. MB mit Tastaturbeleuchtung.

Den Lüfter habe ich noch nie gehört. Aber das kriegt Apple schon wieder hin. Beim Vorgänger lief nach einem Update dann auch immer der Lüfter


0
joop
joop24.10.0814:13
Welche Konfiguration ??? Sind nur die in der obersten Reihe betroffen.F1-12


Auch bei dataquest sind die Tasten schräg............
0
Turmsurfer
Turmsurfer24.10.0814:23
Wie siehts aus? Hat jemand von euch ein neues MacBook (ohne Tastaturbeleuchtung), bei dem alle Tasten gerade stehen? Bitte posten!
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
Shagga24.10.0814:57
Ach nöö... Ein großer Kaufgrund für mich war die VERARBEITUNG! Wenn meins auch solche Mängel hat dann gehts zurück!
0
HERR MÄDER
HERR MÄDER24.10.0815:14
Ist bei meinem auch so... Sonst ist die Verarbeitung aber top. Auch die Akkuabdeckung passt wunderbar.
0
Thomas Keimel
Thomas Keimel24.10.0815:42
Schock .... ich hör das zum ersten Mal: kleines MB ohne beleuchtete Tasten ....... super schade!
0
Alanin24.10.0816:09
sind die Books mit den schiefen Tasten direkt von Apple aus dem Store, oder von einem Reseller?! Mich würde interessieren, ob es unterschiede gibt...

und bei denen mit beleuchteten Tasten sind die Tasten gerade?!
0
joop
joop24.10.0817:24
ob vom Apple Store oder Reseller,die Tasten sind einfach schräg !!
0
Turmsurfer
Turmsurfer24.10.0818:00
Update: Ich war heute im Gravis und im mStore in München. Das MacBook im mStore hat schräge Tasten, die beiden im Gravis GERADE. Apple-Shop im Saturn Theresienhöhe hat überhaupt noch keine neuen Books Also eine Ausbeute von an geraden Tasten von 66%. Wobei ich betonen möchte, dass die Tasten beim mStore-MacBook nicht wahnsinnig schräg sind - ich denke, dass es mich nach kurzem nicht mehr stören würde... Aber das muss jeder selber wissen.
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
altariaapple24.10.0818:23
Also ich besitze ein MacBook Alu ohne beleuchtete Tastatur. Auch bei meinem sind die Tasten der F-Rheie schräg .

Ich habe noch weitere Fragen: Das Trackpad lässt sich auf der linken Seite nicht so gut drücken wie auf der rechten Seite. Die linke Seite ist auch viel lauter als die Rechte...

ein weiteres Probelm ist die Capslok Taste. Diese leuchtet bei einem schnellen Tippen oder Berühren nicht auf ich muss sie doch länger und fester drücken als normal...

und, ist es normal, dass bei den Programmen iMovie und iDVD die Festplatte wie neu startet, also wie ich das MacBook aufklappe...? Mein PowerBook hat dies nie gemacht.

Was meint ihr was Apple zu diesen Problemen sagen wird? Trackpad etc....? Beschweren werde ich mich ganz sicher. Ich bzw. wir haben ja doch viel Geld in die Books gesteckt, also will ich auch ein top Gerät besitzen, wie dies beim PowerBook G4 der Fall war.



Grüsse
0
maceric
maceric24.10.0818:39
altariaapple
und, ist es normal, dass bei den Programmen iMovie und iDVD die Festplatte wie neu startet, also wie ich das MacBook aufklappe...? Mein PowerBook hat dies nie gemacht.

Du meinst wohl das SuperDrive ?
Das ist normal.

Mein Trackpad hat auch unterschiedliche Druckpunkte.
Vielleicht gewöhnt man sich ja daran. Neues ist ja immer etwas ungewohnt.
0
Turmsurfer
Turmsurfer24.10.0820:43
Hat IRGENDWER ein neues MacBook mit geraden Tasten???
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
Turmsurfer
Turmsurfer25.10.0811:06
morgen! schon wach?
„11. Gebot: Mach täglich dein Backup!“
0
blablaa25.10.0811:40
das interessiert mich auch brennent, da ich mir eigentlich die tage eeeendlich ein MacBook leisten wollte...
0
tjost
tjost25.10.0811:40
Jammer jammer jammer.....
0
joop
joop25.10.0811:46
so schlimm ist es nicht,habe mich schon fast daran gewöhnt.........
0
sahomuzi25.10.0812:24
Hey, das neue MacBook ist halt auch für Gamer und damit sind sie nach links abgeschrägt zur besseren Bedienung mit der linken Hand.

Hoffentlich bessert Apple da schnell nach, ich meine, wie kommen soviele Geräte mit dem Mangel durch die Qualitätskontrollen?
altariaapple
ein weiteres Probelm ist die Capslok Taste. Diese leuchtet bei einem schnellen Tippen oder Berühren nicht auf ich muss sie doch länger und fester drücken als normal...

It´s not a bug, it´s a feature und diesmal sogar wirklich: Damit man beim Schreiben nicht unabsichtlich die capslok Taste drückt springt die eben erst mit Verzögerung an.
0
joop
joop25.10.0812:38
Die Kontrolle in China wurde bestochen das es schneller geht..........
0
Al Bundy
Al Bundy25.10.0813:28
Bei meinem MBP C2D vom letzten Jahr sitzt auch keine Taste wie die andere. Ein paar Tasten sind schräg, besonders nervig weil die Enter-Taste nach rechts abfällt. Andere sind höher, die anderen tiefer. Ich glaube da hat sich vor der Auslieferung erstmal einer gemütlich drauf gesetzt.
Ich weiss noch immer nicht wieso ich das nicht reklamiert habe, sowas ist vielleicht in der 500Euro-Liga akzeptabel.
0
Al Bundy
Al Bundy25.10.0813:30
joop
so schlimm ist es nicht,habe mich schon fast daran gewöhnt.........
Mach nicht den gleichen Fehler wie ich damals, mich kotzt das immer noch an ... und stören tut's auch.


0
teorema67
teorema6725.10.0814:53
Dabei können wir unbedingt davon ausgehen, dass die ADC (Apple Discussions Censorship) die meisten kritischen Posts zu den Tasten entfernt hat
„Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)“
0
bjb25.10.0815:50
sahomuzi
altariaapple
ein weiteres Probelm ist die Capslok Taste. Diese leuchtet bei einem schnellen Tippen oder Berühren nicht auf ich muss sie doch länger und fester drücken als normal...

It´s not a bug, it´s a feature und diesmal sogar wirklich: Damit man beim Schreiben nicht unabsichtlich die capslok Taste drückt springt die eben erst mit Verzögerung an.
mal im Ernst: hat jemand diese *sick* -Taste schon mal absichtlich gedrückt?
0
joop
joop25.10.0818:26
Die Taste brauch ich auch nicht so viel..........
0
Richard
Richard25.10.0818:35
bjb
mal im Ernst: hat jemand diese *sick* -Taste schon mal absichtlich gedrückt?

Ja und deshalb hab ich die sogar komplett deaktiviert.
„iMac 27 :: MacBookPro Retina :: OS X 10.13“
0
bjb25.10.0819:03
Richard
bjb
mal im Ernst: hat jemand diese *sick* -Taste schon mal absichtlich gedrückt?

Ja und deshalb hab ich die sogar komplett deaktiviert.
Hm, dann verstehe ich das "ja" nicht. Ich habe sie auch deaktiviert...

0
Al Bundy
Al Bundy25.10.0821:50
Ich war heute bei Gravis und habe das neue Macbook gesehen und begutachtet. Sehr cooles Teil, ein grosser Sprung im Vergleich zum Vorgänger. Das Design ist sehr gut gelungen und passt nun voll in die Produktfamilie. Die Höhe und das Gewicht sind super.

Ich habe auch mal auf die Tasten geachtet und tatsächlich, auch hier. Die Nummerntasten sind alle schief und fallen nach links ab. Die anderen Tasten sind zum Teil gerade, zum Teil schief, aber nicht so stark wie bei den oberen Tasten. Schade, dieser Mangel ist so unnötig wie Herpes, wie sowas durch die Qualitätssicherung durchkommen kann ist nicht zu verstehen.
Immerhin fühlen sich die Tasten ziemlich gut an, das Tippgefühl ist sehr gut.

Das Trackpad ist sehr gut, bis auf die "Taste". In der oberen Hälfte muss man deutlich fester drücken als unten. Ich musste oben immer 2-3mal drücken bis ich den Klick ausgelöst habe.

Das Display spiegelt. Leider war es draussen schon dunkel, so war die Beleuchtung die einzige Lichtquelle. Da direkt daneben das bishiger Modell stand, konnte ich gut vergleichen. Unter diesen Lichtbedingungen war der Unterschied recht klein, war OK. Der einzige deutliche Unterschied war natürlich der schwarze Rand. Und das kann den einen oder anderen stören, mich hat's weniger gestört. Hoffentlich habe ich bald die Gelegenheit auch mit Tageslicht zu testen.
0
Richard
Richard25.10.0822:21
bjb
Hm, dann verstehe ich das "ja" nicht. Ich habe sie auch deaktiviert...

Stimmt . Habs es doch glatt falsch herum verstanden.
„iMac 27 :: MacBookPro Retina :: OS X 10.13“
0
khani
khani25.10.0823:26
Hey

kann hier jemand was zum Geräuschpegel was sagen?
Manche sagen dass neue macbook sei leiser, ich hab heute einen testbericht gelesen, da hieß es, dass es sich wie das alte verhält.

Kann jemand sagen, wie sich sein neues alu macbook unter Last verhält, bzw bei einfachen online stream.
bei mir dreht der selbst bei einen stream voll auf, auf ca 4000U/min, vllt läufts leiser mit der besseren graka, bzw das book ist generell schon kühler, wegen dem alu.

wie ist es mit der Spiegelung?
auf bildern, sieht man wirklich alles was vor dem bildschirm ist.
in dem testbericht stand auch, dass es sehr stark spiegelt.
aber ob diese Spiegelung durch das hellere Display kompensiert wird, wurde nix gesagt.

Ich würd mich über erfahrungsberichte zu den 2 punkten freuen.

danke
0
michaeljk26.10.0803:17
khani:
Ich kann leider aus MacBook-Sicht nicht berichten, sondern eher vom Macbook-Pro. Es scheint aber allgemein so zu sein, das die neuen MacBooks's wesentlich kühler sind und die Lüfter kaum hörbar werden. Es gibt sogar Unterschiede je nachdem welche Grafikkarte beim MBP aktiviert ist (mit der GT ist die GPU-Temperatur ca. 20 Grad wärmer was man am gesamten MacBook Pro bemerkt, mit der neuen NVidia-Chipsatzgrafik ist das ganze merklich kühler!).
0
centris660av26.10.0806:46
Wie war das? Kein FireWire, Schminkspiegel, Tasten schepp – und so viel Geld…!? Muuaaahahha

Da hab ich was für euch: Always look on the bright side of death… Nein, das nicht. Das hier. Ein Lied über Sex, Drugs and Music – und Fanboys. Das ist die Ode an die Freude (verarscht zu werden).

Sweet dreams

Sweet dreams are made of this
Who am I to disagree?
Travel the world and the seven seas
Everybody's looking for something
Some of them want to use you
Some of them want to get used by you
Some of them want to abuse you
Some of them want to be abused

Head up and Movin' on Movin' on Movin' on

Also Jungs, nur nicht den Kopf hängen lassen. Sieht einfach shice aus.


0
Dr. Seltsam
Dr. Seltsam26.10.0809:56
Jemand der sich "centris660av" nennt, also ein Fanboy der untersten Güte, sollte sich mit trolligen Äusserungen zurückhalten. Die Kiste war übrigens so ziemlich das hässlichste Gerät, dass Apple je gebaut hat und, da die Umstellung auf PowerPC (6100) unmittelbar darauf folgte (6 Monate), die ultimative Fanboy-Verarsche. So wie Apple die Leute damals übers Ohr haute, und für DIE Kohle, lol....

Vergisst ein echter Fanboy natürlich, lach...

Geh in dich, centris660av, geh in dich.
0
khani
khani26.10.0810:50
michaeljk
khani:
Ich kann leider aus MacBook-Sicht nicht berichten, sondern eher vom Macbook-Pro. Es scheint aber allgemein so zu sein, das die neuen MacBooks's wesentlich kühler sind und die Lüfter kaum hörbar werden. Es gibt sogar Unterschiede je nachdem welche Grafikkarte beim MBP aktiviert ist (mit der GT ist die GPU-Temperatur ca. 20 Grad wärmer was man am gesamten MacBook Pro bemerkt, mit der neuen NVidia-Chipsatzgrafik ist das ganze merklich kühler!).

danke michaeljk!

weiß jemand wie das mit dem Drucker ist wenn man nen mac bestellt?
beim ipod ist ja so, dass man den mitkauft und dann dieses formular ausfüllt, und dann bekommt man die 125€ überwiesen?
So denk ich mirs beim iPod. Wie ist das beim Drucker, hab da nix zu gefunden.



0
blablaa26.10.0820:28
das würde mich auch interessieren, geht der drucker auch über eine cash-back aktion...?
0
joop
joop26.10.0820:42
ihr weicht vom Thema ab, hier gehts doch um schräge Tasten
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.