Forum>Hardware>Aktuelles MacBook Air/Pro an Apple Thunderbolt Display?

Aktuelles MacBook Air/Pro an Apple Thunderbolt Display?

the-r10.09.1911:23
Hi Leute,
ich arbeite seit einigen Jahren mit einem MacBook Air (2012), das am 27 Zoll Apple Thunderbolt Display werkelt (Daisy Chain heißt das glaube ich?). Ich möchte mir demnächst neue Hardware gönnen und würde gerne wissen, ob ich ein aktuelles MacBook Air oder MacBook Pro an den 27 Zoll Apple Thunderbolt Display anschließen kann? Leider gefallen mir die aktuellen anderen Displays nämlich von der Optik her überhaupt nicht. Ich weiß, dass ich natürlich keinen "Auflösungsvorteil" hätte, da es ja ein alter Display ist. Hat jemand von euch sein MacBook Air/Pro so laufen?
Danke für Infos und Grüße in die Runde.

Roman
0

Kommentare

Aizu
Aizu10.09.1911:42
Ich glaube du suchst das hier https://www.apple.com/de/shop/product/MMEL2ZM/A/thunderbolt- 3-usb%E2%80%91c-auf-thunderbolt-2-adapter
0
pstrudl
pstrudl10.09.1912:18
Funktioniert mit dem obigen Apple TB2>TB3 Adapter perfekt! Man kann auch Kamera, Lautsprecher, Mikrofon, USB und Ethernet am Bildschirm uneingeschränkt nutzen - was den Preis des Adapters absolut rechtfertigt.
0
the-r10.09.1913:10
Da der Store gerade aktualisiert wird, geht der link leider nicht. Aber ich bin gespannt
0
CapsuleCorp10.09.1913:24
@the-r
Ich habe die selbe Konfiguration.
Kannst du mir eventuell sagen wie deine Temperaturen so im Macbook sind?
Bei mir laufen nämlich andauernd die Lüfter fast auf maximaler Stufe und der "Platform Controller Hub" wird am wärmsten mir so 75 unter normaler Office Last bis hin zum 89 unter Volllast.
SMD Rest und dergleichen habe ich schon versucht...
0
the-r10.09.1914:10
Bei mir springen die Lüfter nur an, wenn ich Parallels mit Windows 10 starte, was ich leider für ein einziges Programm brauche, da es das nicht für den Mac gibt. Ansonsten ist alles leise. Wo sehe ich die Temperatur? Dann schreib ich dir die Werte gerne.

CapsuleCorp
@the-r
Ich habe die selbe Konfiguration.
Kannst du mir eventuell sagen wie deine Temperaturen so im Macbook sind?
Bei mir laufen nämlich andauernd die Lüfter fast auf maximaler Stufe und der "Platform Controller Hub" wird am wärmsten mir so 75 unter normaler Office Last bis hin zum 89 unter Volllast.
SMD Rest und dergleichen habe ich schon versucht...
+1
Moka´s Onkel
Moka´s Onkel10.09.1914:18
Ein Bekannter von mir, bei dem ich ab und zu im Büro bin, wo wir dann Pläne am Bildschirm durchgehen, hat ein 27" Thunderbolt Display mit dem o.g. Adapter an einem 2017er MacBook Pro laufen. Das funktioniert sehr gut und den Lüfter habe ich noch nie gehört, obwohl die dwg und pdf Dateien sehr groß sind und das MacBook Pro manchmal heftig rechnet und etwas braucht, um die Pläne voll aufgelöst darzustellen.
+2
CapsuleCorp10.09.1914:34
Danke für deine Antwort. Lüfter laufen bei mir immer auf Anschlag

ich habe dazu das Programm Istats Pro. da könntest du mal schnell mit der Testversion die werte checken und hier reinstellen..
natürlich wäre es dazu noch interessant wie viel Prozesse du am laufen hast damit das auch besser vergleichbar ist.
Danke!
0
Moka´s Onkel
Moka´s Onkel10.09.1915:21
the-r
ich arbeite seit einigen Jahren mit einem MacBook Air (2012), das am 27 Zoll Apple Thunderbolt Display werkelt (Daisy Chain heißt das glaube ich?).

Und ich dachte immer, dass Daisy Chain mehrere Monitore (oder andere Peripheriegeräte) sind, die in Serie (wörtlich übersetzt wäre es Kette) hintereinander am Computer angeschlossen sind.

Wieder was dazu gelernt.
+2
mistamilla
mistamilla10.09.1916:35
Du denkst schon richtig. Daisychain ist es eigentlich erst, wenn mehr als ein Gerät in Serie angeschlossen wird, Thunderbolt oder Firewire oder SCSI können das, USB nicht.
Moka´s Onkel
Und ich dachte immer, dass Daisy Chain mehrere Monitore (oder andere Peripheriegeräte) sind, die in Serie (wörtlich übersetzt wäre es Kette) hintereinander am Computer angeschlossen sind.

Wieder was dazu gelernt.
„ITZA GOOTZIE“
+1
CapsuleCorp10.09.1917:42

hier meine Werte
alt kann mir jemand Auskunft darüber geben Jobs da was auffälliges ist im vergleich zu einem selber
0
the-r11.09.1909:31
Nochmal zurück zu meiner ursprünglichen Frage:
Der unten verlinkte Adapter ist ja "nur für das Bild, Ton, etc." zuständig. Was ist mit der Stromversorgung?
Ich dachte, dass es doch einen Adapter geben muss, wo Thunderbolt 2 UND MagSafe in EINEN USB-C führen. Gibt es das nicht?!
Ansonsten bräuchte es ja zwei Adapter, wenn man das Stromkabel vom Thunderbolt Display nutzen möchte?!
Aizu
Ich glaube du suchst das hier https://www.apple.com/de/shop/product/MMEL2ZM/A/thunderbolt- 3-usb%E2%80%91c-auf-thunderbolt-2-adapter
0
Buginithi
Buginithi11.09.1910:07
So ein Adapter gibt es nicht. Kann es auch nicht geben.
An Thunderbolt 2 kann man eine externe Festplatt betreiben aber keine Computer aufladen.
Das kam erst mit TB3 und USB-C
0
oblak11.09.1910:28
Es gibt zumindest MagSafe zu USB-C PD-Adapter: (AnyWatt MS, Amazon)

Vorausgesetzt, Du hast einen Mac mit mindestens zwei Thunderbolt 3-Anschlüssen, könntest Du das Thunderbolt Display also immerhin "wie früher" an Macs mit MagSafe betreiben:

Display Thunderbolt 2 Apple Thunderbolt Adapter Thunderbolt 3-Port 1
Display MagSafe MagSafe USB-C-PD-Adapter Thunderbolt 3-Port 2

Allerdings ist das LG UltraFine 5k auch ein feines Teil und eine Überlegung wert - kostet natürlich eine ganze Ecke mehr... dann belegst Du eben nur einen Thunderbolt-Port.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen