Forum>iPad>Akkustand & App-Limits werden zwischen iPhone und iPad nicht synchronisiert - Warum?

Akkustand & App-Limits werden zwischen iPhone und iPad nicht synchronisiert - Warum?

FuXx12.10.2013:58
Hallo,

ich habe auf meinem iPhone App-Limits festgelegt, und eigentlich sollten diese über meine Geräte synchronisiert werden. Zudem habe ich auf meinem iPhone das Batterie-Widget, dass den Akkustand meiner verschiedenen Geräte (Apple Watch, iPhone, iPad) anzeigen soll.

Allerdings wird mir auf meinem iPhone nur der Akkustand des iPhones & Apple Watch angezeigt und auf meinem iPad nur das iPad selbst. Auch die App-Limits, die ich auf dem iPhone eingerichtet habe, wurden nicht auf das iPad übernommen. Ich verwende auf allen Geräten natürlich die selbe Apple-ID und wenn ich z.B. eine App auf dem iPhone herunterlade, wird diese auch automatisch auf das iPad geladen.



Aber woran liegt es, dass der Akkustand und die App-Limits nicht synchronisiert werden?

Viele Grüße
0

Kommentare

Kissi
Kissi12.10.2014:13
Also ich denke das der Akkustand immer nur auf dem eigentlichem Gerät, wo das Widget installiert ist, angezeigt wird. Und die damit verbundenen Geräte.
„Mac mini 2,3 GHz i5 (2011) • SSD • 8GB RAM • OS X 10.13.x • 23 Zoll CinemaDisplay 2007 / iPad 2017 WiFI / iPhone X / Apple Watch Series 3“
+3
M@rtin12.10.2014:27
Akkustand wird immer nur vom Gerät, auf dem man das Widget aufruft, und den an dem Gerät gekoppelten Geräten angezeigt.
+3
FuXx12.10.2017:41
Alles klar, danke für die Info. Dann hat sich das Thema erledigt.
0
eyespy3912.10.2018:06
App-Limits auf andere Geräte zu synchronisieren dürfte auch eher ein seltenes Bedürfnis sein. Einerseits mögen verschiedene Geräte unterschiedlich mit RAM bestückt sein. Gerade zwischen iPad und iPhone wird es wegen der unterschiedlichen Displaygrößen öfter mit verscheidenen Apps bestückt sein oder (selbst bei gleichen Apps) unterschiedliche Benutzungs-Szenarien geben…
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.